Sehr hartnäckig! Nach dem Verlassen Südafrikas entkommt dieses Paar aus dem Quarantäne-Hotel

| |

Jakarta

Das Paar nach der Reise nach Südafrika. mSie wurden festgenommen, weil sie aus einem Quarantäne-Hotel in Amsterdam, Niederlande, geflohen waren.

Die niederländische Polizei sagt, sie habe ein Ehepaar festgenommen, das am Sonntag (28.11.2021) vor der von der Regierung angeordneten obligatorischen Quarantäne geflohen ist.

Bei dem von AFP identifizierten Paar handelt es sich um einen 30-jährigen Spanier und eine 28-jährige Portugiesin. Sie sind angeblich angekommen Flughafen Schiphol Amsterdam am Freitag.

Sie sind gerade aus Südafrika angekommen, wo die neue Coronavirus-Variante ist, Varian Omicron, wurde letzte Woche erstmals identifiziert und entdeckt.

“Marechausse, die niederländische Militärpolizei, hat heute Abend ein Paar festgenommen, das vor Quarantänehotel, sagte Polizeisprecher Stan Verberkt CNN.

Marechausse gab nicht an, ob einer von ihnen positiv auf Covid getestet wurde. Auch ist noch nicht bekannt, wie die Polizei das Ehepaar gefunden hat, das das unter Quarantäne gestellte Hotel verlassen hatte.

Das Paar befand sich auf einem von zwei Flügen von Südafrika nach Amsterdam. Auf diesem Flug wurden mindestens 61 Passagiere positiv auf das Virus getestet, wobei 13 dieser Fälle als bestätigt wurden Varian Omicron.

In beiden Flugzeugen befanden sich insgesamt 600 Passagiere, die in einem Hotel in der Nähe des Amsterdamer Flughafens Schiphol unter Quarantäne gestellt wurden.

“Das Paar wurde in einem Flugzeug festgenommen, das um 18.00 Uhr Ortszeit nach Spanien starten sollte. Die beiden Personen wurden an die GGD (niederländische Gesundheitsbehörde) überstellt”, erklärte Verberkt.

Die niederländischen Behörden wägen ab, ob das Paar wegen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit angeklagt werden sollte oder nicht.

GGD-Sprecherin Stefanie van Waardenburg bestätigte, dass das Paar zu den Passagieren des Fluges gehörte, der am Freitag von Johannesburg auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol landete.

“Die Gesundheitsbehörden führen weitere Tests an Passagieren durch, um zu sehen, ob jemand die neue Omicron-Variante bei sich trägt”, sagte Waardenburg.

Die Niederlande gehörten zu den Ländern, die nach Berichten über eine neue Variante ein Flugverbot im südlichen Afrika (einschließlich Südafrika) verhängten.

Videos ansehen”Nachweis der Omicron-Variante, Reisende aus Südafrika zum Test aufgefordert
[Gambas:Video 20detik]
(msl/fem)




.

Previous

Der Weg zu dieser Kulturstätte in Pangandaran wurde von der Entwicklung nicht berührt

Decke des Einkaufszentrums Beek stürzt auf einer Länge von 150 Metern ein

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.