Categories
Unterhaltung

Sein ganzes Leben lang versuchte Issey Miyake, das Versprechen an die sterbende Mutter zu erfüllen: „Prince of the Plissee“ starb


Der Modedesigner Issey Miyake (84) ist vergangene Woche verstorben, teilte sein Modehaus in Tokio am Dienstag mit. Miyake, der mit dem ikonischen Rollkragenpullover von Steve Jobs einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde, war einer der ersten Japaner, der in Paris seine Spuren in der Modewelt hinterließ. Aber er trug auch eine besonders tragische Kindheit mit sich, nachdem eine Atombombe auf seine Stadt gefallen war.

Kristof Simons

Gestern um 19:30

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.