Selbst mit einer starken Ernte in diesem Jahr leiden die US-Landwirte

| |

Nach einer Vegetationsperiode im vergangenen Jahr, die von heftigen Regenfällen und erbitterten Handelskriegen geprägt war, hofften die US-Landwirte, dass 2020 ihnen die Möglichkeit bieten würde, sich zu verbessern. Stattdessen hat sich die Situation für viele verschlechtert, da die Preise weiterhin gedrückt bleiben.

Trotz eines Windsturms, der letzte Woche durch die Farmen des Mittleren Westens wehte, und Dürrebedingungen in abgelegenen Gebieten wird in diesem Jahr immer noch eine Ernte von Mais und Sojabohnen erwartet.

“Insgesamt,…

.

Previous

Japan, Kambodscha, um die Reisebeschränkungen für COVID-19 im September zu lockern

Nahezu 5.000 neue Covid-Fälle erhöhen die PH-Zahl auf 187.000 – DoH – The Manila Times

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.