Seltener riesiger „Fortune Pink“-Diamant wird bei einer Auktion in Genf voraussichtlich für mehr als 53 Millionen Dollar verkauft

| |

Ein außergewöhnlich seltener Riesendiamant soll im November in Genf versteigert werden, wo er voraussichtlich bis zu 35 Millionen US-Dollar (mehr als 53 Millionen US-Dollar) erzielen wird.

Mit über 18 Karat ist der lebhaft gefärbte „Fortune Pink“ der größte birnenförmige rosafarbene Diamant seiner Qualität, der jemals auf einer Auktion angeboten wurde, teilte das Auktionshaus Christie’s am Montag mit.

Der Diamant, der am 8. November zum ersten Mal unter den Hammer kommt, hat einen geschätzten Wert von 25 bis 35 Millionen US-Dollar.

Der funkelnde rosafarbene tropfenförmige Stein, der auf einem Ring montiert ist, der auf beiden Seiten von einem großen weißen Diamanten flankiert wird, wiegt genau 18,18 Karat.

„Eindeutiger Wohlstand“

Christie’s betonte, dass dies in Asien als Glückszahl angesehen werde, wo es “eindeutigen Wohlstand” bedeute, und sagte, es erwarte, dass der Diamant “das Interesse von Sammlern auf der ganzen Welt wecken werde”.

Leertaste zum Abspielen oder Anhalten, M zum Stummschalten, Links- und Rechtspfeil zum Suchen, Aufwärts- und Abwärtspfeil für die Lautstärke.

Edelsteine, die 1989 beim Überfall auf die historische Diamantmine gestohlen wurden, sind wieder im Umlauf

„Mit einem Gewicht von verheißungsvollen 18,18 Karat … bringt das Gewicht dem neuen Besitzer tatsächlich Glück“, sagte Angela Berden, Senior Jewellery Specialist bei Christie.

“Es ist ein wunderschöner Stein, es ist äußerst selten, einen rosa Diamanten, einen leuchtend rosa Diamanten dieser Größe zu finden”, sagte sie.

Previous

Gut gemeint, aber nicht so schlau – VG

Eine andere Art von Chaos

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.