Seltsame Geschichten von der Pandemie

| |

Es ist 10 Monate her, seit ich den „COVID-19 Community Report“ auf KDRT 95.7 FM veröffentlicht habe. Ich habe in dieser Zeit viele Menschen interviewt, und mit jedem Gespräch möchte ich die Menschen ihre Geschichten über die Auswirkungen der Pandemie erzählen lassen – was auch immer sie sein mögen.

Manchmal ist das Leben seltsamer als Fiktion. Betrachten Sie den Sportredakteur, wenn es keine Spiele, keine Übungen, keine Vorsaison gibt. Was kann ein Mann tun? Wenn Sie Bruce Gallaudet sind, Sportredakteur dieser Zeitung, mischen Sie sich durch die Winkel, die Sie können. Erleben Sie unser Gespräch aus dieser Woche über den Status der Leichtathletik von UC Davis und den Trickle-Down-Effekt, der auftritt, wenn High-School-Jugendliche keine Möglichkeiten auf College-Ebene haben, dies zu tun.

Denken Sie auch an den Musiker, der Veranstaltungsorte verloren hat, und an Konzerte wie Bars und Hochzeiten. Diese Woche spreche ich auch mit Joel Daniel von der Davis Independent Music Initiative. Kurz gesagt: Für die Unterstützung einer lokalen Band oder eines Musikers stehen 6.500 US-Dollar zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet im März.

Hören Sie sich dieses oder eines der vorherigen 45 Interviews im Archiv unter https://kdrt.org/program/covid-19-community-report an. Ich bin allen dankbar, die Gäste waren, und denen, die die Show hören und unterstützen.

Dankbarkeit ist ein wiederkehrendes Thema in diesem Monat. Im vergangenen Monat haben die DJs von KDRT eine Woche lang direkt online Spenden gesammelt und dabei etwa 4.000 US-Dollar gesammelt. Wir danken allen, die für ihre Spenden unterstützt haben, da KDRT für unsere laufenden Betriebs- und Ausrüstungskosten ausschließlich von der Unterstützung der Community und der Zuhörer abhängt. Wir sind auch dankbar für die Kreativität und das Engagement all unserer freiwilligen Programmierer, die jede Woche ihre Leidenschaft für Musik und öffentliche Angelegenheiten in ihren Shows teilen. Power to Grassroots Community Radio!

Und schließlich bin ich dankbar, dass wir in den letzten Monaten drei neue Vorstandsmitglieder begrüßen konnten. Wir freuen uns, die Gelegenheit zu haben, mit ihnen zusammenzuarbeiten und von ihrem Fachwissen zu lernen. Bitte begrüßen Sie mit uns:

* Robin Kozloff ist ein 30-jähriger Davis-Bewohner und Nachbarschaftsaktivist im Viertel Davis Manor, in dem sich das DMA-Studio befindet. Als Mitglied des Davis Manor Creative Action Teams hilft sie bei der Organisation partizipativer öffentlicher Kunst und anderer Projekte zur Verbesserung der Nachbarschaft, die Gemeinschaft und Ortsgefühl schaffen.

Sie ist Absolventin des Masterstudiengangs UC Davis International Agricultural Development und hat einen Hintergrund in sozialwissenschaftlicher Forschung in Bezug auf Landwirtschaft und Landnutzungspolitik.

* Dr. Ulfat Shaikh ist Kinderarzt am UC Davis Children’s Hospital und Professor für Pädiatrie an der UCD School of Medicine. Zuvor war sie als klinische Qualitätsbeauftragte für das kalifornische Gesundheitsministerium tätig. Ulfat ist seit mehr als 20 Jahren staatlich geprüfte Kinderärztin und hat ihre medizinische Ausbildung am Goa Medical College in Indien und ihre pädiatrische Ausbildung am Albert Einstein College of Medicine in New York abgeschlossen.

Sie hat einen Master in Public Health von der University of Medicine und Dentistry in New Jersey und einen Master in klinischer Forschung von der UC Davis. Ulfats Familie engagiert sich seit Jahren für Davis Media Access – ihre Tochter Zahra gründete den Davis Teen Animators Club bei DMA und ihr Sohn Rohan ist ein KDRT-DJ. Ulfat freut sich darauf, ihre pädiatrische Expertise in der Jugendentwicklung einzubringen, während DMA seine Jugendmedieninitiativen weiterentwickelt und darauf aufbaut.

* Ashley Woodbury ist eine langjährige Davis-Bewohnerin und Absolventin des Natur- und Kulturprogramms der UC Davis. Sie hat Erfahrung in der Leitung ihres eigenen Medienunternehmens und ist begeistert von digitalem Geschichtenerzählen, Klangheilung und Kinderbetreuung. Seit 2011 arbeitet Ashley eng mit Mitgliedern der DMA-Community an Medienprojekten der Yolo County-Community zusammen.

– Davis Media Access ist das einzige gemeinnützige Medienzentrum in Yolo County. KDRT 95.7 FM ist ein Projekt von DMA. Autumn Labbé-Renault ist seit 2007 Geschäftsführerin, wo sie über eine Vielzahl von Medienfragen schreibt und bloggt. Erfahren Sie mehr unter http://davismedia.org, E-Mail [email protected]oder rufen Sie (530) 757-2419 an.

Previous

Identifizierung von Fantasy-Baseballschläfern mit Spin Mirroring – The Athletic

Jakarta strebt eine 75,2% ige Abdeckung der “massiven” COVID-19-Impfaktion inmitten einer zweiwöchigen Spike – City an

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.