Home Welt Senat verabschiedet Fix zum COVID-19-Gehaltsabrechnungskreditprogramm

Senat verabschiedet Fix zum COVID-19-Gehaltsabrechnungskreditprogramm

0
20

Nach Beschwerden von Unternehmensgruppen über die Änderung von Regeln und verwirrende Richtlinien genehmigte der Senat am Mittwoch einstimmig eine Korrektur des beliebten Programms zum Schutz des Gehaltsschecks, das geschaffen wurde, um kleinen Unternehmen zu helfen, während der COVID-19-Pandemie zu überleben.

Früher am Tag forderte die US-Handelskammer das Pandemic Response Accountability Committee, das mit der Überwachung von Billionen von Steuergeldern beauftragt ist, die vom Kongress zur Stützung der Wirtschaft bereitgestellt werden, auf, mehr Klarheit und Kohärenz im Programm zu fordern. Andere warnten, dass einige Geschäftsinhaber besorgt waren, dass sie sich nach den überarbeiteten Regeln möglicherweise nicht für die Vergabe der Darlehen qualifizieren könnten, wie ursprünglich versprochen.

Kammerbeamte wiesen darauf hin, dass die Finanzabteilung die Regeln und Richtlinien für die Darlehen in den letzten acht Wochen wiederholt geändert habe.

“Unternehmen, Einzelpersonen sowie staatliche und lokale Regierungen sollten zur Einhaltung der zum Zeitpunkt ihres Handelns geltenden Regeln und Richtlinien zur Rechenschaft gezogen werden, nicht wie später geändert”, sagte Neil Bradley, Chief Policy Officer der Kammer.

Im Rahmen des neuen Senats-Fixes, der zuvor vom Repräsentantenhaus verabschiedet worden war, werden viele Bedenken der Geschäftsinhaber ausgeräumt. Unternehmen haben bis zu 24 Wochen Zeit, um das Geld auszugeben, bevor sie es zurückzahlen müssen. Die früheren Vorschriften des Finanzministeriums und der Small Business Administration gaben ihnen nur acht Wochen Zeit, um das Geld auszugeben oder den Kredit zurückzuzahlen.

Durch die Korrektur wird auch die Anforderung gelockert, dass 75% des Kredits für die Gehaltsabrechnung verwendet werden, wodurch der Schwellenwert auf 60% gesenkt wird.

Die Rechnung geht als nächstes an Präsident Trump zur Unterschrift.

Mehr als zwei Monate nach seiner Gründung zur Überwachung der mehr als 2 Billionen US-Dollar, die aufgrund des CARES-Gesetzes in die Wirtschaft fließen, hielt das Komitee am Mittwoch sein erstes öffentliches Organisationstreffen ab, um Feedback von staatlichen und lokalen Regierungen, Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Gesundheitsexperten und Experten zu erhalten Überwachungsgruppen der Regierung.

Bradley forderte das Komitee auf, sich bei der Überwachung daran zu erinnern, dass Unternehmen „Entscheidungen in demselben volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen Umfeld treffen mussten“ wie die Regierung und schnell handeln mussten, um an dem neu geschaffenen Darlehensprogramm teilzunehmen, ohne genau zu wissen, was Die Regeln wären und wie stark sie durch die wirtschaftliche Schließung beeinträchtigt werden könnten.

Die öffentliche Empörung darüber, dass einige große börsennotierte Unternehmen Kredite im Wert von mehreren zehn Millionen Dollar erhalten haben, veranlasste das Finanzministerium, neue Regeln zu erlassen und zu warnen, dass ein Kredit von mehr als 2 Millionen Dollar geprüft werden würde, um festzustellen, ob das Unternehmen den Kredit tatsächlich benötigte. und die Audits könnten möglicherweise zu strafrechtlichen Anklagen führen.

Tony Wilkinson, Präsident der National Assn. of Guaranteed Government Lenders, bat das Komitee, sich an den beliebten PPP-Darlehen zu beteiligen, und sagte in seiner 30-jährigen Karriere, er habe nichts Vergleichbares gesehen wie die chaotische Einführung des Darlehensprogramms durch das Finanzministerium und die Small Business Administration.

Die Leitlinien der Agenturen waren “fragmentarisch” und “ließen die Kreditgeber für sich selbst sorgen” bei der Gestaltung des Antragsverfahrens und widersprachen in einigen Fällen dem, was der Kongress ausdrücklich als Parameter für die Darlehen darlegte, sagte Wilkinson.

“Ist es ein Wunder, warum Kreditnehmer und Kreditgeber in Frage stellen, ob das Finanzministerium alle zum Scheitern verurteilt hat?”, Sagte Wilkinson. „Und Sie fragen sich, warum die Kreditgeber ernsthaft über ihre PPP-Beteiligung besorgt sind? Und Sie fragen sich, warum Kreditnehmer aller Größen ihre Kredite aus Angst vor ihrer eigenen Regierung zurückgegeben haben? “

Ein Ansturm früher Anträge führte zunächst dazu, dass die Small Business Administration in nur 14 Tagen mehr als eine Million Kredite im Wert von insgesamt 350 Milliarden US-Dollar abwickelte. Das Interesse an der zweiten Hilfsrunde – 310 Milliarden US-Dollar, die vom Kongress im April schnell verabschiedet wurden – hat nachgelassen, und 120 Milliarden US-Dollar sind immer noch nicht zugewiesen. Zum 30. Mai wurden zwischen beiden Programmrunden 4,4 Millionen Kredite in Höhe von insgesamt 510,2 Milliarden US-Dollar vergeben.

Die Kredite sollen vergeben werden, wenn das Unternehmen seine Mitarbeiter acht Wochen lang unterhält. Die Richtlinien für die Vergabe des Kredits wurden jedoch erst Wochen nach der Aufnahme vieler Kredite durch viele Unternehmen veröffentlicht. Die Empfänger und der Generalinspektor für die Verwaltung kleiner Unternehmen, Mike Ware, haben Alarm geschlagen, weil 75% des Darlehens nicht für Miete, sondern für Lohnkosten oder andere Gemeinkosten verwendet werden müssen und der Gesamtbetrag innerhalb von acht Wochen ausgegeben werden muss. In einem am 8. Mai veröffentlichten Bericht warnte Ware, dass Tausende von Kreditempfängern diesen Standard nicht erfüllen können, der vom Kongress nach dem CARES-Gesetz nicht vorgeschrieben wurde.

Wilkinson erzählte die Geschichte eines kleinen Unternehmens, das Veteranen hilft, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden und ein Darlehen in Höhe von 27.000 USD erhalten haben, und befürchtet, dass es möglicherweise nicht für die Vergabe von Darlehen in Frage kommt. Der Geschäftsinhaber, der die Aussicht hatte, den Kredit zu schließen und immer noch zurückzahlen zu müssen, bezeichnete das Programm als “Teufel, der an die Tür klopfte, als wir unten waren, und leider ließen wir ihn herein”, sagte Wilkinson.

Tim Delaney, Präsident des Nationalen Rates der gemeinnützigen Organisationen, äußerte sich ebenfalls bestürzt über die „beweglichen Zielpfosten“, die die Darlehen regeln.

„Gegen was werden wir festgehalten? Denn wenn wir das Dokument an einem bestimmten Tag unterschrieben haben, sollte dies im Gegensatz zu diesen beweglichen Standards gelten “, sagte Delaney.

Das Komitee hat begonnen, seine Aufsichtstätigkeiten zu verstärken, aber es fehlt immer noch ein Führer. Es hatte den amtierenden Generalinspektor des Verteidigungsministeriums, Glenn Fine, ausgewählt, um das Ruder zu übernehmen, aber er wurde unzulässig, als Präsident Trump einen dauerhaften Ersatz nominierte.

Das Justizministerium IG Michael E. Horowitz, der mit der Auswahl des Leiters beauftragt ist, hat die Position in handelnder Funktion inne. Eine Sprecherin von Horowitz hat auf wiederholte Fragen zur Wahl eines neuen Lehrstuhls nicht geantwortet.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.