Sennheiser stellt ein großartiges neues Paar kabelloser Momentum-Kopfhörer vor

Es ist schon eine Weile her, dass Sennheiser seine legendäre und erfolgreiche Momentum-Kopfhörerreihe aktualisiert hat. Das Unternehmen hat seine Consumer-Produkte an die Sonova AG lizenziert und die neuen Momentum 4 Wireless-Kopfhörer sind das Ergebnis dieser neuen Zusammenarbeit. Der neue Stil ist eine deutliche Abkehr vom Retro-Look der vorherigen Momentum-Reihe.

Die Momentum 4 Wireless-Kopfhörer wurden mit zwei wesentlichen Zielen entwickelt: Sennheiser wollte, dass sie großartig klingen und äußerst bequem sind, damit sie über lange Zeiträume getragen werden können, beispielsweise auf einem Transatlantikflug, bei dem Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung unerlässlich sind.

Das neue Design des Momentum 4 Wireless ist Welten entfernt von den runden Ohrmuscheln und dem Vintage-Look der alten Momentum-Kopfhörer. Dies war eine bewusste Entscheidung von Sennheiser nach umfangreichen Kundenrecherchen. Die Kunden von Sennheiser wünschten sich ein zurückhaltenderes Design mit weniger Retro-Look. Das passte ganz gut zu Sennheiser, da die Toningenieure des Unternehmens mit den ursprünglichen Momentum-Kopfhörern zu kämpfen hatten, weil die runde Form sich nicht am besten für die beste Platzierung von geräuschunterdrückenden Mikrofonen eignete.

Schauen wir uns also an, was es Neues am Momentum 4 Wireless gibt und warum diese ernsthafte Herausforderer für die Marktführer Sony und Bose sein könnten. Wie die meisten Sennheiser-Produkte sind die Momentum 4 Wireless wunderschön konstruiert und verfügen über breite Ohrpolster aus weichem Kunstleder. Diese Kopfhörer fühlen sich genauso komfortabel an wie die Kopfhörer WH-1000xm4 mit Geräuschunterdrückung von Sony.

Das Stirnband ist oben mit einem strapazierfähigen Textil überzogen. Gleichzeitig ist die Unterseite des Kopfbandes großzügig gepolstert und mit einem kühlenden Silikon überzogen, wobei eine Kerbe aus der Mitte herausgezogen wird, wo das Kopfband auf der Schädelspitze des Trägers aufliegt. Diese winzige Anpassung macht das Tragen des Kopfhörers zu einem Vergnügen, selbst über einen Zeitraum, der einem Langstreckenflug entspricht.

Es gibt nur einen physischen Knopf am Momentum 4 Wireless, und das ist der Netzschalter an der rechten Ohrmuschel zum Einschalten der Kopfhörer. Neben dem Schalter befindet sich eine fünfteilige LED-Batterieanzeige, die anzeigt, wie viel Batterieleistung noch vorhanden ist. Eine volle Ladung des eingebauten Lithium-Ionen-Akkus kann sogar mit Geräuschunterdrückung bis zu 60 Stunden Spielzeit liefern. Eine Schnellladung von 10 Minuten kann bis zu 6 Stunden Spielzeit liefern.

Die rechte Ohrmuschel verfügt über ein Touchpad, das mit den Fingern gestrichen werden kann, um die Hauptfunktionen des Kopfhörers zu steuern. Zum Beispiel passt eine Bewegung des Fingers auf dem Touchpad nach oben und unten die Lautstärke an. Horizontales Vor- und Zurückwischen springt zum nächsten Titel oder wiederholt den vorherigen. Wenn ein Telefonanruf eingeht, wird der Anruf durch horizontales Wischen angenommen und durch rückwärts beendet. Der gesamte Vorgang ist sehr intuitiv und man gewöhnt sich nach nur wenigen Minuten Übung daran.

Durch einmaliges Drücken des Touchpads wird die Musik sofort angehalten, aber es gibt auch eine Auto-Pause-Funktion, die mit der Smart Control-App von Sennheiser aktiviert werden kann. Auto-Pause stoppt die Musik, sobald die Kopfhörer vom Kopf des Zuhörers genommen werden. Die Kopfhörer gehen dann nach 15 Minuten Inaktivität in den Schlafmodus, können aber mit einem einzigen Druck auf das Touchpad wieder aufgeweckt werden.

Das Momentum 4 Wireless verfügt über eine hybride Geräuschunterdrückung mit nicht weniger als sechs Mikrofonen, um unerwünschte Geräusche zu sampeln. Die Mikrofone sind speziell positioniert, um externe Geräusche aufzunehmen und zu prüfen, wie viel dieser Geräusche das Innere der Ohrmuscheln erreichen. Diese Feedforward- und Feedbackward-ANC-Funktionen sind bemerkenswert effizient bei der Rauschunterdrückung. Zusätzlich ermöglicht eine Windfunktion an den ANC-Mikrofonen die Nutzung des ANC-Modus auch bei Wind.

Die ANC-Funktion lässt sich mit einem Doppeltipp auf das Touchpad einschalten und die Menge des zu unterdrückenden Rauschens kann mit einer Zwei-Finger-Pinch-Geste angepasst werden. Alternativ kann die adaptive ANC-Funktion eingeschaltet werden, die die Menge des angewendeten ANC automatisch anpasst, je nachdem, wie viel Rauschen zu unterdrücken ist. Es ist die beste Einstellung, und ich würde sie gerne eingeschaltet lassen.

Die ANC-Schaltung, die Sennheiser beim Momentum 4 Wireless verwendet hat, ist hervorragend. Es ist da oben mit den besten ANC-Kopfhörern von Sony und Bose. Es kann Geräusche unterdrücken, ohne die Klangqualität zu beeinträchtigen, und gibt Ihren Ohren nicht das Gefühl, als wären sie gerade geschlagen worden. Ich habe die Momentum 4 Wireless nicht auf einem Flug ausprobiert, aber ich kann mir vorstellen, dass sie hervorragend das Dröhnen von Düsentriebwerken ausschalten können.

In Bezug auf die Klangqualität hat Sennheiser dynamische 42-mm-Wandler entwickelt, die in der hochmodernen Fabrik des Unternehmens in Irland hergestellt werden. Die Wandler haben einen schön artikulierten Bass, einen perfekt abgestimmten Mittenbereich und seidenweiche Höhen. Nach fünf Minuten Zuhören werden Sie sich in den Sound des Momentum 4 Wireless verlieben.

Der Klang ist weder hart noch ermüdend und lange Hörsitzungen sind ein absolutes Vergnügen. Noch besser ist, dass Momentum 4 Wireless den neuesten aptX Adaptive Audio-Codec von Qualcomm sowie aptX, AAC und SBC unterstützt. Im Gegensatz zum Sony WH-1000xM4 gibt es keine Unterstützung für LDAC, aber das könnte etwas sein, das in einem zukünftigen Firmware-Update hinzugefügt wird.

Die Smart Control-App von Sennheiser bietet endlose Anpassungsmöglichkeiten mit dem Momentum 4 Wireless, einschließlich eines manuellen Fünfband-Grafik-Equalizers. Alternativ bietet eine Klangpersonalisierungsfunktion eine Reihe von A/B-Vergleichen, die es dem Zuhörer ermöglichen, ein personalisiertes EQ-Profil zu erstellen, das perfekt zu seinem Gehör passt.

Wie alle kabellosen Kopfhörer verfügt auch der Momentum 4 Wireless über eine Telefonanruffunktion und Kompatibilität mit Sprachassistenten. Darüber hinaus ist der Klang von Telefongesprächen dank zweier digitaler Beamforming-Mikrofone in jeder Ohrmuschel sehr natürlich. Die Mikrofone verfügen außerdem über eine automatische Windunterdrückungsfunktion, die sicherstellt, dass der Benutzer auch bei Telefonaten im Freien unter nicht idealen Bedingungen gut gehört wird.

Die Smart Control-App bietet eine einstellbare Menge an Nebengeräuschen, damit Sie Ihre Stimme beim Telefonieren hören können, und ein einzigartiger digitaler Signalprozess verbessert die Telefonate mit einer Comfort Call-Funktion. Diese neue Funktion lässt den eingehenden Anruf eher wie ein Stereosignal klingen, anstatt so zu klingen, als käme der Anruf aus der Mitte Ihres Kopfes; Dies sorgt für weniger ermüdende und natürlicher klingende Anrufe.

Für diejenigen, die über eine Kabelverbindung zuhören möchten, bietet Sennheiser schließlich ein normales 3,5-mm-Stereokabel an, und es ist auch möglich, ein USB-C-Kabel mit etwas wie einem Android-Telefon oder einem Computer zu verwenden. Es ist so gut, die Wahl zu haben und den Frequenzbereich dieser Kopfhörer noch weiter zu erweitern.

Urteil: Der neue Sennheiser Momentum 4 Wireless ist ein Triumph. Einige Benutzer werden traurig sein zu sehen, dass das alte Retro-Momentum-Design verschwunden ist, aber die neue Form dieser Kopfhörer bedeutet, dass sie Geräusche viel effektiver unterdrücken. Die Tonqualität ist hervorragend und die meisten Codecs, die Sie sich wünschen könnten, werden angeboten. Der Ton ist perfekt abgestimmt und dank EQ und Klangpersonalisierung unendlich anpassbar. Wenn Sie ein neues Paar kabelloser Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung möchten, schauen Sie sich den Momentum 4 Wireless genau an. Diese Kopfhörer stellen eine ernsthafte Konkurrenz zu Sonys angesehenem WH-1000xM4 und dem Bose QuietComfort 45 dar. Der Komfort ist ausgezeichnet und der Klang ist tadellos. Sehr empfehlenswert.

Preise & Verfügbarkeit: Der Sennheiser Momentum 4 Wireless kann am 9. August 2022 vorbestellt werden, der Versand beginnt am 23. August. Der Sennheiser Momentum 4 Wireless-Kopfhörer kostet 349,95 $ / 299,99 £ / 349,90 €.

Mehr Auskunft: www.sennheiser.com und www.sennheiser-hearing.com

Technische Daten:

  • Tragestil: Stereo-Kopfhörer mit Bügel
  • Ohrkopplung: Um das Ohr herum, ohrumschließend
  • Konnektivität: Bluetooth 5.2-konform, Klasse 1, 10 mW (max.)
  • Unterstützte Profile: A2DP, AVRCP, HFP
  • Unterstützte Codecs: SBC, AAC, aptX, aptX adaptiv
  • Lautsprecherprinzip: Dynamisch
  • Lautsprecherdurchmesser: 42 mm
  • Frequenzbereich: 6 Hz bis 22 kHz
  • Lautsprecherempfindlichkeit: 106 dB SPL (1 kHz / 0 dB FS)
  • Lautsprecher-THD: <0,3 % (1 kHz / 100 dB SPL)
  • Lautsprecherimpedanz: Aktiv 470 Ω / Passiv 60 Ω
  • Aktive Geräuschunterdrückung: Hybrid Adaptive ANC
  • Mikrofonprinzip: MEMS
  • Mikrofonfrequenzbereich: 50 Hz bis 10 kHz.
  • Mikrofon-Aufnahmemuster: 2 Mikrofone pro Seite, Beamforming zur Rauschunterdrückung.
  • Akkulaufzeit: Bis zu 60 Std. Musikwiedergabe über Bluetooth und mit ANC.
  • Ladezeit: Zwei Stunden für eine volle Ladung.
  • Batterie: Lithium-Ionen 700mAh.
  • Leistung: 5 V⎓, 800 mA.
  • Gewicht: 293 g.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.