SHAREit expandiert in der GCC-Region mit einem stärkeren Fokus auf Wachstum

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate: Die SHAREit Group, ein globales Internet-Technologieunternehmen, gab heute eine Expansion in die GCC-Region bekannt, um seine Position zu stärken.

Das breit angelegte Betriebsmodell der SHAREit Group hat es ihrem Geschäftsnetzwerk ermöglicht, sich auf 150 Länder und Regionen sowie 45 Sprachen auszudehnen. Das Unternehmen nutzte seine globale Entwicklungsstrategie, um im Geschäftsjahr 2021-2022 ein Umsatzwachstum von 220 % zu erzielen. Um sich an die Veränderungen und das sich entwickelnde globale Umfeld anzupassen, unternimmt das Unternehmen auch Schritte, um seine Innovationsbemühungen auf Wachstumschancen in mehreren Märkten zu konzentrieren, darunter die Vereinigten Arabischen Emirate, Singapur, Indonesien, die Philippinen, Pakistan, Bangladesch und Israel.

Arunabh Madhur, Regional VP & Head Business EMEA bei der SHAREit Group, sagte: „Wir positionieren unser Unternehmen strategisch so, dass es unsere Entwicklungsstrategie effektiv unterstützt und Mehrwertangebote für Kunden bietet. Nach einem Aufwärtstrend des Wachstums im Geschäftsjahr 2021-2022 haben wir eine Reihe von Maßnahmen und Plänen formuliert, die sicherstellen sollen, dass unser Unternehmen gut positioniert und angemessen strukturiert bleibt, um in der Technologiebranche nachhaltig und langfristig voranzukommen.”

Die File-Sharing-Anwendung von SHAREit bietet außerdem mehrere Tools zur Optimierung des mobilen Erlebnisses, sodass Benutzer produktiver arbeiten können. Dazu gehören Dateiverwaltung, Cache-Bereinigung, Übertragung von Spielressourcenpaketen mit einem Klick, Telefonbeschleunigung und Batteriestromsparen.

„Im neuen Geschäftsjahr lag unser Fokus auf Wachstumsvertikalen, darunter Sektoren wie E-Commerce, Fintech, Einzelhandel, Banken, Krypto, Foodtech und Reisen. Innerhalb der Region konzentrieren wir uns auch auf Wachstumsmärkte wie Saudi-Arabien und Ägypten. Unser Ziel wird es sein, sicherzustellen, dass wir unseren Partnern mit leistungsstarken Lösungen in der GCC-Region einen massiven Mehrwert und Wachstum verschaffen.“ Arunabh hinzugefügt.

Das Unternehmen hat ein herausragendes Wachstum vorangetrieben, wobei sich die SHAREit-App auf die Spitzenplätze der kürzlich veröffentlichten AppsFlyer-Rangliste für verschiedene Kategorien und Regionen vorgearbeitet hat. Laut der 14. Ausgabe des AppsFlyer Performance Report, der 2022 veröffentlicht wurde, belegte SHAREit weltweit den 4. Platz in Bezug auf Volumen und Power-Rankings innerhalb der Nicht-Gaming-Kategorien und den 7. Platz im Index der In-App-Käufe (IAP) in allen Kategorien.

siehe auch  Sie können jetzt Uber in Hindi über WhatsApp buchen

Mit einem erneuten Fokus auf ihre Ziele richtet die SHAREit Group ihr Wertversprechen, ihre Strategie und Kultur darauf aus, das gesamte Ökosystem, in dem sie tätig ist, einzubeziehen. Seine Werbeplattform richtet sich aus, um den Bedürfnissen globaler Kunden in mehreren Bereichen gerecht zu werden. SHAREit arbeitet mit mehr als 700 globalen Werbetreibenden zusammen, um sie bei Sensibilisierungskampagnen, Benutzergewinnung und nahtloser Benutzermonetarisierung über umfangreiche Zielgruppennetzwerke zu unterstützen.

SHAREit unterstützt Marken konsequent dabei, das Wachstum voranzutreiben und den Umsatz zu steigern, indem es einen hohen Anteil zahlender Nutzer gewinnt. Die Werbeplattform des Unternehmens erzielte im Geschäftsjahr 2021-2022 ein dreifaches Umsatzwachstum. Dies spiegelt sich auch im Kundenstamm des Unternehmens wider, der im Jahr 2022 eine jährliche Wachstumsrate von etwa 30 % verzeichnete – ein Beleg für nachhaltiges langfristiges Wachstum und Leistung.

Weitere Informationen zu SHAREit finden Sie unter: www.usharreit.com

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.