Sheikh Dubais Young Wife Scandal, ‘Pamper’ Bodyguard Rp.22 Milliarden

| |

Jakarta, CNBC Indonesien – Das skandalöse Drama des Herrschers DubaiDer Premierminister und Vizepräsident der Vereinigten Arabischen Emirate (UEA), der auch der Emir der Absoluten Monarchie von Dubai ist, Sheikh Mohammad bin Rasyid al-Maktoum, fährt fort. Seine rechtlichen Probleme mit seiner jüngsten Ex-Frau, der jordanischen Prinzessin Haya Bin Al-Hussain, rollen immer noch vor dem britischen Gericht.

Diesmal wird Putri Haya eine Affäre vorgeworfen. Tatsächlich zahlte er einem britischen Leibwächter namens Russell Flowers bis zu 1,2 Millionen Pfund (oder rund 22 Milliarden Rupien).

Dies ist wie Schweigegeld, um ihre Angelegenheit zwei Jahre lang geheim zu halten. Berichtet von der Seite Mail onlinePrinzessin Haya schenkte dem Leibwächter luxuriöse Geschenke, darunter eine Uhr im Wert von 12.000 Pfund und ein antikes Gewehr.

Foto: Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai.3 rechts, Besuch eines FlyDubai-Flugzeugs auf der Dubai Airshow in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Flydubai. (AP / Farhad Berahman)
Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai.3 rechts, besuchte ein FlyDubai-Flugzeug auf der Dubai Airshow in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Flydubai. (AP / Farhad Berahman)

Prinzessin Haya selbst ist die sechste und jüngste Frau von Scheich Mohammed Al Maktoum. Haya hat Russell Flowers mit verschwenderischen Geschenken überschüttet und darauf bestanden, dass sie ihn überall hin begleitet.

Die zweijährige Beziehung wurde während des High Court in London angesprochen. Während des Prozesses gewann Prinzessin Haya das Sorgerecht für die beiden Kinder des königlichen Paares, die derzeit mit ihr in Kensington, West-London, leben.

Nach dem Geständnis der Freunde des Leibwächters vor Gericht begann Prinzessin Haya eine Affäre, die Flowers dazu veranlasste, eine vierjährige Ehe mit seiner Frau zu beenden. Zuvor war Flowers fünf Jahre lang im Roya-Regiment der Prinzessin von Wales tätig und begann 2016 hauptberuflich als Leibwächterin von Prinzessin Haya zu arbeiten.

Er begleitete sie viel auf vielen Auslandsreisen. Eine Quelle in der Nähe seiner Frau gab an, dass während seiner Auslandsreise.

Ein enger Freund seiner Frau erzählte es mir Mail online dass Russells Frau glaubte, dass Flowers durch das Geld und die Geschenke von Prinzessin Haya verführt worden war. Er gab ihr viele teure Geschenke und sorgte dafür, dass der Leibwächter immer an ihrer Seite war.

Selbst wenn er in England war, waren sie die meisten Nächte unterwegs. In einigen Fällen wird es erst am nächsten Tag nach Hause zurückkehren.

Während diese Nachricht auffiel, bestritt die Prinzessin immer noch eine Reihe von Behauptungen im Zusammenhang mit der Affäre. Zuvor gab er zu, den Scheich verlassen zu haben, weil er in Angst lebte.

Sheikh Dubai ist 70 Jahre alt. Seit 1958 ist er seit 32 Jahren ein mächtiger Billionär in Dubai.

(Kopf Kopf)


.

Previous

Marktstatus der Nuklearmedizin Neuer Bericht 2020 mit Schlüsselunternehmen, Gewinnstrategien und Wachstumsfaktoren – Heraldo De La Manga

– Absolut fantastisch – VG

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.