Sich fertig machen! Aus diesem Grund werden die Preise für Laptops und HP in die Höhe schnellen

Jakarta

Der Wechselkurs des US-Dollar setzt die Rupiah weiterhin unter Druck. Der Wechselkurs des Dollars gegenüber der Rupiah hatte Rp berührt. 14.900, am 12.05 WIB lag der Dollarkurs im Bereich von Rp. 14.788–14.904.

Mit der weiteren Stärkung des Dollarkurses wird es mitten in der indonesischen Gesellschaft zu einer Inflationswelle kommen. Einige Waren in der Gemeinschaft werden ebenfalls zunehmen, insbesondere die importierten.

Der Exekutivdirektor des Zentrums für Wirtschaftsreform (CORE) Indonesien, Mohammad Faisal, sagte, dass einer der Artikel, die im Preis gestiegen sind, elektronische Waren wie Laptops und Mobiltelefone waren.

All diese Waren stiegen, weil es immer noch viele Importe gab. Mit der Stärkung des US-Dollar-Wechselkurses werden die Kosten für den Warenimport noch höher.

„Das stimmt, das schließt (Laptops und Handys) ein, weil es sich um importierte Waren handelt“, sagte Faisal gegenüber detikcom am Montag (20.6.2022).

Neben elektronischen Gütern wird die Stärkung des US-Dollar-Kurses auch die Preise anderer Güter erhöhen, die weiterhin importiert werden. Wie Lebensmittel, Fahrzeuge.

„Die Auswirkungen werden in der Tat den Preis importierter Waren erhöhen. Sowohl Fertigwaren wie Lebensmittel, Medikamente, Kleidung, Fahrzeuge und andere“, sagte Faisal.

Laut Bhima Yudhistira, Direktor des Zentrums für Wirtschafts- und Rechtsstudien (Celios), ist der Anstieg der Warenpreise auf Verbraucherebene auf gestiegene Produktionskosten auf Industrieebene aufgrund der Stärkung des US-Dollar-Wechselkurses zurückzuführen Bewertung.

Viele Rohstoffe werden immer noch importiert, wodurch die Produktionskosten steigen. Am Ende wird diese Kostensteigerung an die Verbraucher weitergegeben.

„Die Produktionskosten der verarbeitenden Industrie steigen. Dieser Anstieg der Produktionskosten, insbesondere in der Fertigung, abhängig von importierten Rohstoffen, wird an die Endverbraucher weitergegeben, wodurch ein höherer Inflationsdruck im Land entsteht.“ sagte Bhima zu detikcom.

siehe auch  Bier, stell das nicht auf den Tisch: Es enthält Glyphosat

Laut Bhima sind einige Artikel, die zunehmen werden, elektronische Waren wie Mobiltelefone und Laptops. Dann Lebensmittel und Getränke, die Rohstoffe importiert haben, bis hin zum Automobilsektor. Diese drei Produkte haben große importierte Rohstoffe.

„Betroffen sind natürlich Elektronik, Lebensmittel, Getränke und auch Automotive“, fuhr er fort.

Videos ansehen “Die meisten WFH-Verbraucher in Indonesien kaufen gerne Technologieprodukte ein
[Gambas:Video 20detik]
(halb/zlf)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.