Sie können den Meteorschauer der Perseiden aus Indonesien miterleben

Mittwoch, 10. August 2022 – 16:30 WIB

LIVE-Techno – Von allen Meteoritenschauern, die das ganze Jahr über auftreten, Perseiden-Meteorschauer gilt als das spektakulärste. Damals hatten die Menschen die größte Chance, Sternschnuppen am Nachthimmel leuchten zu sehen.

Die Perseiden treten jedes Jahr auf, wenn die Erde von den staubigen Trümmern durchdrungen wird, die der Komet Swift-Tuttle hinterlassen hat. Die Partikel haben eine Größe von einem Sandkorn bis zu einer Erbse, treffen mit 37 Meilen pro Sekunde auf die Erdatmosphäre, verglühen und streifen über den Himmel.

Unter idealen Bedingungen ohne Wolken konnten Beobachter laut der Royal Astronomical Society bis zu 150 pro Stunde sehen. Meteorschauer werden wegen ihrer Helligkeit und Aktivität oft als die besten des Jahres bezeichnet.

Der Meteoritenschauer der Perseiden ist zwischen Mitte Juli und Ende August aktiv, laut der Metro-Website, Mittwoch, 10. August 2022. In Indonesien wird die Spitzenzeit am Samstag, 13. August und einen Tag später, 14. August 2022, auftreten.

„Der Perseiden-Meteorschauer ist in ganz Indonesien um 23 Uhr in Sabang (oder dem Breitengrad) und 1 Nacht auf Rote Island (oder dem Breitengrad) bis 25 Minuten vor Sonnenaufgang zu sehen“, schrieb das National Institute of Aeronautics and Space.ACHT) auf Instagram.

Der Strahlungspunkt dieses Meteorschauers stammt aus dem Sternbild Perseus. Maximale Intensität bis zu 100 Meteore pro Stunde. Die maximale Höhe Indonesiens, die zwischen 20,9 Grad (Rote Island) und 37,8 Grad (Sabang) variiert, reduziert jedoch seine Intensität auf 36 Meteore pro Stunde (Rote Island) und 61 Meteore pro Stunde (Sabang).

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.