Sieht so aus, als erwäge ein weiterer ehemaliger Grey’s Anatomy-Star eine Rückkehr in Staffel 19

Es war ein Massenexodus für die Mediziner der Grey Sloan Greys Anatomy‘s Staffel 18 Finale. Bailey zog sich zurück, Webber ging ins Sabbatical, die Bewohner wurden zu Waisenund Teddy und Owen flohen vor der Polizei. Für all die Ärzte, die wir das Krankenhaus verlassen sahen, muss jemand ihren Platz einnehmen, richtig? Ein ehemaliger Greys Anatomy Die Schauspielerin sprach kürzlich über die Möglichkeit, dass ihr Charakter in der kommenden Staffel zurückkehren könnte, und es ist jemand, von dem die Fans definitiv hoffen, mehr von ihm zu sehen.

Kate Walsh, deren Charakter Addison Montgomery wurde auf feurige Weise vorgestellt im Finale von Staffel 1 im Jahr 2005 über die „Möglichkeit“ einer Rückkehr in Staffel 19 gesprochen. Walsh trat in drei Folgen der 18. Staffel aufund obwohl die Dinge mit ihrer Gebärmuttertransplantationspatientin nicht so liefen, wie sie es sich erhofft hatte, schien es nicht so, als wäre ihre Geschichte gerecht Über! Gibt es eine Chance, dass Addison zurückkehren könnte, um Meredith zu helfen, das Krankenhaus am Laufen zu halten? Walsh erzählt Showbiz-Spickzettel:

Wer weiß? Es gibt – es gibt eine Möglichkeit. Ich weiß nicht, was ich tun würde. Wir unterhalten uns ein bisschen über die Möglichkeit, für etwas zurückzukommen, aber ich weiß es noch nicht. Aber ja, ich weiß einfach, dass die nächste Staffel gewaltig sein wird, einfach viel auf Lager, viele Veränderungen, viel wirklich Cooles, ich denke, neue Anfänge und andere, einfach andere Orte, an die die Show gehen wird gehen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.