Simon Hicks tritt The Times als SVP für Datenplattformen bei

Die New York Times Company gibt bekannt, dass Simon Hicks als Senior Vice President und Leiter der Data Platform Mission hinzukommt und an Jason Sobel, Chief Technology Officer, berichten wird.

In dieser Funktion wird Simon eng mit Kendell Timmers, Senior Vice President und Head of Data and Insights, und Hannah Poferl, Chief Data Officer und Head of Audience, zusammenarbeiten, um die Datenstrategie von The Times und die Nutzung dieser Erkenntnisse für die Entwicklung digitaler Produkte zu verbessern. das Publikum der Times verstehen und erstklassigen Journalismus produzieren.

Simon kommt von Noom, einem Unternehmen für digitale Gesundheit, zu The Times, wo er Data Science, Analytik, maschinelles Lernen und grundlegende Engineering-Technologien integrierte, um eine Plattform aufzubauen, die das Unternehmen in einer Wachstumsphase unterstützte. Zu seinen Leistungen dort gehören die Schaffung einer Produktionsplattform und eines Teams für maschinelles Lernen sowie die Förderung einer kollaborativen, transparenten und wachstumsorientierten Kultur. Seine bisherige Berufserfahrung umfasst auch Positionen in den Bereichen Engineering, Produkt- und Softwareentwicklung bei Coatue Management und Palantir.

Simon freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Team und die Stärkung unserer Datenplattform in einer Weise, die unseren Journalismus verbessert.

siehe auch  Funktioniert die Nintendo Switch OLED mit einem alten Dock?

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.