‚Sing 2‘ ist phänomenale Fortsetzung | Das ist Unterhaltung

| |

‚Singen 2‘

„Sing 2“ folgt Buster Moon (Matthew McConaughey) und dem Rest der Crew aus dem ersten Film, wie sie ihr Talent nach Redshore City bringen, der Talenthauptstadt ihrer Welt. Jimmy Crystal (Bobby Cannavale), ein Kraftpaket in der Talentbranche, gibt ihnen widerwillig die Chance, eine Show zu veranstalten, da er glaubt, dass die Gruppe den entfremdeten Künstler Clay Calloway (Bono) irgendwie davon überzeugt hat, aufzutreten.

Mir persönlich hat der erste „Sing“-Film sehr gut gefallen, aber ich habe meine Begeisterung im Zaum gehalten, da viele Fortsetzungen nie so gut sind wie der erste Film. Als der Angestellte im Theater jedoch darauf hinwies, dass der Film einen „Bomben“-Soundtrack hatte, schmolz mein Zögern dahin.

Ich kann getrost sagen, dass diese Fortsetzung fantastisch ist! Der Soundtrack ist nicht nur fantastisch und enthält Coverversionen von Songs verschiedener bekannter Künstler wie Prince, Coldplay, Ariana Grande und U2, der Film behandelt auch Themen wie Angst, Selbstzweifel und Verlust. Ich lachte auch so sehr, dass mir die Tränen mehrmals übers Gesicht liefen.

Ich kann diesen Film Familien, Erwachsenen und Musikfans jeden Alters nur wärmstens empfehlen. Die wiederkehrende Besetzung, darunter Scarlett Johansson (Ash), Taron Egerton (Johnny), Reese Witherspoon (Rosita) und Tori Kelly (Meena), erwecken den Soundtrack zum Leben. Letitia Wright und Halsey, die den neuen Charakteren Nooshy und Porsche Crystal ihre Stimme geben, passten perfekt zu diesem Film.

‚Die 355‘

„The 355“ ist ein Actionfilm über eine Gruppe von Frauen aus verschiedenen Teilen der Welt, die sich zusammenschließen, um ein Gerät zu finden, das sich in jedes System hacken und tödlichen Schaden anrichten kann.

Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, ich wollte, dass dieser Film mich umhaut. Leider ist es zu kurz gekommen, obwohl gutes Potenzial vorhanden war. Da war auch Sebastian Stan, das hat mich glücklich gemacht, aber meine Freunde und ich sind trotzdem mit vielen, vielen Fragen gegangen.

Die Hauptrollen spielen Jessica Chastain als CIA-Agentin Mason (Mace) Browne, Penélope Cruz als DNI-Agentin Graciela Rivera, Diane Kruger als deutsche BND-Agentin Marie Schmidt, Lupita Nyong’o als ehemalige MI6-Agentin Khadijah und Fan Bingbing als MSS-Agentin Li Mi Sheng. Alle oben genannten Frauen waren fantastisch in dem Film, aber ich habe das Gefühl, dass die Geschichte ihren Charakteren nicht gerecht wird.

In der Mitte des Films wurde viel Zeit damit verbracht, nur Füllmaterial zu verwenden, um uns dazu zu bringen, uns an die Charaktere zu binden, aber zu diesem Zeitpunkt hatten wir als Zuschauer bereits Zeit, uns unsere eigene Meinung über die Charaktere zu bilden. Ich wurde nach ungefähr zwei Dritteln des Films in die Geschichte hineingezogen, als die Dinge persönlich wurden, was bedeutet, dass ich nur 30 Minuten des zweistündigen Films halb beschäftigt war.

Leider muss ich den meisten Kritikern in diesem Punkt zustimmen und sagen, dass der Film phänomenale Schauspieler und Schauspielerinnen hatte, aber die Geschichte war glanzlos, mit mehreren Handlungslöchern, und das hat letztendlich alles Gute daran getrübt.

Zu sagen, ob ich den Film empfehlen würde oder nicht, wäre schwierig. Während ich dies schreibe, hat „The 355“ bei Rotten Tomatoes eine Kritikerbewertung von 26 %, im Gegensatz zu einer Zuschauerbewertung von 85 %. Offensichtlich gibt es viele Leute, denen der Film gefallen hat. Mein Rat ist, wenn Sie ein Fan von spannender Action oder eines der Talente des Films sind, werden Sie den Film höchstwahrscheinlich genießen, aber wenn Sie eine lückenlose Handlung brauchen, um einen Film zu genießen, ist „The 355“ vielleicht nichts für Sie .

Previous

Prognose: Sonnig, heute Hoch von 36 | Lokalnachrichten

Männer-Volleyball begibt sich auf Roadtrip; Öffnet mit Nr. 15 Ball State

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.