Singapur veröffentlicht BIP-Vorausschätzungen für das zweite Quartal 2021

| |

Menschen, die Schutzmasken tragen, gehen am 7. Juni 2020 in Singapur entlang der Jubilee Bridge an der Marina Bay Waterfront.

Facebook Facebook-Logo Registriere dich bei Facebook, um dich mit Suhaimi Abdullah . zu verbinden Getty Images

SINGAPUR – Singapur verzeichnete im zweiten Quartal 2021 sein stärkstes Wirtschaftswachstum seit 11 Jahren und erholte sich von seinen schlimmster Konjunktureinbruch vor einem Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie aktenkundig gemacht.

Die südostasiatische Wirtschaft ist im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,3% gestiegen, so Vorausschätzungen des Ministeriums für Handel und Industrie. Diese Leistung übertraf leicht die von Analysten in einer Reuters-Umfrage prognostizierte Sprungprognose von 14,2% gegenüber dem Vorjahr.

„Das starke Wachstum war größtenteils auf die niedrige Basis im zweiten Quartal 2020 zurückzuführen, als das BIP aufgrund der vom 7. April bis 1. .

Leistungsschalter bezieht sich auf die teilweise Sperrung in Singapur, als große Teile der Wirtschaft geschlossen wurden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Im Vergleich zum Vorquartal sei die Wirtschaft jedoch um 2% geschrumpft, teilte das Ministerium mit. Es fügte hinzu, dass das Bruttoinlandsprodukt in absoluten Zahlen im Zeitraum April bis Juni dieses Jahres 0,9% unter dem zweiten Quartal 2019 blieb – vor der Pandemie.

So haben sich die verschiedenen Sektoren in Singapur im zweiten Quartal entwickelt:

  • Die güterproduzierende Industrie legte gegenüber dem Vorjahr um 22,2 % zu, schrumpfte jedoch im Vergleich zum ersten Quartal um 2,5 %.
  • Die Dienstleistungsbranchen wuchsen gegenüber dem Vorjahr um 9,8 %, schrumpften jedoch im Vergleich zum ersten Quartal um 1 %.
  • Der wichtigste verarbeitende Sektor wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,5 % und schrumpfte gegenüber dem ersten Quartal um 1,8 %.

Singapur sah ein Wiederaufleben in Covid-Fällen in diesem Jahr, was die Regierung dazu veranlasste, Maßnahmen zur sozialen Distanzierung verschärfen Anfang Mai. Die Behörden begannen zu Lockere diese Beschränkungen nach und nach letzten Monat, da die Zahl der lokalen Infektionen nachlässt.

Seit Anfang letzten Jahres hat das Land bis Dienstag mehr als 62.700 Fälle des Coronavirus und 36 Todesfälle bestätigt, wie Daten des Gesundheitsministeriums zeigten.

Das südostasiatische Land hat weltweit eine der höchsten Impfraten. Mehr als 70 % der rund 5,69 Millionen Einwohner haben mindestens eine Dosis des Covid-19-Impfstoffs erhalten, und über 41 % sind nach CNBC-Berechnungen der Daten des Gesundheitsministeriums vollständig geimpft.

.

Previous

Molotow-Cocktail zu Hause in Deurne (Deurne) geworfen

China Rocket Launch vs Bennu: Pläne, kataklysmischen Asteroiden mit geringer Wahrscheinlichkeit, die Erde zu treffen, ins Visier zu nehmen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.