Skrällkväll in Solna – Sollentuna FK besiegt AIK

| |

Die absolute Mehrheit der 1.499 Zuschauer, die zum Spiel zwischen AIK und Sollentuna FK nach Skytteholms IP kamen, hofften und glaubten an einen programmierbaren Heimsieg – doch stattdessen spielten die Gäste in Bestzeit und gewannen das Spiel mit 2:1.

  • Veröffentlicht 11:19, 28. Januar 2022

– Etwas eingerostet, sagt AIK-Trainer Bartosz Grzelak über die Leistung seiner Mannschaft in einem Kommentar zu Fotbollskanalen.

Umso beeindruckender soll Sollentuna FK sein, jeden Tag in Ettan Norra, bei Nieselregen und Kälte am Donnerstagabend in Skytteholms IP.

Obwohl AIK mit einer möglichst starken Elf ins Spiel ging, gab SFK sofort Vollgas und die beiden Neuzugänge Gustav Lindgren und Maximilian Dejene zeigten, dass sie in diesem Jahr für viele gegnerische Mannschaften schwer zu bewältigen sein dürften.

Etwas in der Hälfte begann AIK, immer mehr Ballbesitz zu erlangen, und nach einer halben Stunde kamen sie näher, aber Sebastian Larssons Schuss ging an den Pfosten.

1:0 zur Ecke

Wenige Minuten später ging Sollentuna nach einer Ecke in Führung, als Aron Sandén sein Kopfballduell gegen AIK-Verteidiger Josafat Mendes gewann und zum 1:0 einknickte.

In der Pause wechselte AIK auf eine „B-Elf“ und mehrere U19-Spieler bekamen die Chance, sich zu zeigen. Dann erhöhte Sollentuna auf 2:0. Gustav Lindgren, der im vergangenen Jahr für Karlbergs BK in der 2. Liga insgesamt 27 Tore in 22 Spielen erzielte, erhielt im Strafraum einen Pfosten und hämmerte den Ball über Budimir Janosevic im AIK-Tor ins Netz.

Dann wurde es komplett still um Skytteholms IP – mit Ausnahme des kleinen SFK-Absatzes, der die fast 1.500 AIK-Fans mühelos überstimmen konnte.

In der 72. Minute fiel Yasin Ayari von AIK unglücklich hin, wollte aber unbedingt im Spiel bleiben.

Bald Zeit für Pokalspiele

Sicher, es war ein Trainingsspiel – und für beide Mannschaften das erste der Saison –, aber der Sieg gegen den Vizemeister der Allsvenskan im Jahr 2021 war unbestreitbar eine positive Botschaft für Sollentuna FK.

Das nächste Trainingsspiel für SFK findet am Samstag, 5. Februar, im Grimsta IP gegen den Superettan-Neuling BP statt.

Bei Grimsta IP in Vällingby bestreitet Sollentuna FK auch seine ersten beiden Pflichtspiele der Saison, im Gruppenspiel des schwedischen Pokals, wo SFK bereits am 19. Februar zu Hause gegen Allsvenskan Varbergs Bois antritt.

Previous

Detroit Red Wings Stock Exchange: Eine weitere Pechsträhne

Studien zeigen vier Faktoren, die das Risiko einer Lungenerkrankung erhöhen, und Sie können sie alle behandeln

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.