So ändern sich die Gehälter ab dem 1. Juli. Die Juli-Gehälter werden höher – hier die Nettoberechnungen [23.06.2022]

Einige Steuerzahler werden dank der Senkung der PIT-Steuer auf 12 % bis zu 4.500 PLN pro Jahr gewinnen. Die Steueränderungen treten am 1. Juli 2022 in Kraft. Die Reform der polnischen Regierungsführung soll für rund 25 Millionen Steuerzahler vorteilhafter sein. Sehen Sie, wie sich die Gehälter ab dem 1. Juli 2022 ändern werden. So werden die Gehälter im Juli sein!

Sehen Sie sich das Video an: Tastes of Kujawy and Pomerania – Staffel 4, Folge 20

In der zweiten Märzhälfte hat das Finanzministerium Vorschläge für Steueränderungen vorgelegt, die am 1. Juli 2022 in Kraft treten. Wie von der Regierung angekündigt, Die Reform der polnischen Regierungsführung soll für rund 25 Millionen Steuerzahler vorteilhafter sein. Ökonomen sagen voraus, dass die Steueränderungen für die Mehrheit der Polen von Vorteil sein werden, und es ist ein guter Schritt, um die polnische Ordnung in Ordnung zu bringen.

– Die vorgeschlagenen Änderungen sind eine Reaktion auf Signale von Steuerzahlern, darunter Unternehmer und Experten. Wir wollen für mehr Planbarkeit der Steuerabrechnung sorgen und die Steuern wieder senken – sagte der stellvertretende Finanzminister Artur Soboń.

Senkung des PIT-Satzes von 17 auf 12 Prozent. meint Steuersenkung um fast 30 Prozent. Das neue Steuersystem soll jedoch für Polen neutral oder vorteilhaft sein Bis zu 25 Millionen Steuerzahler sollen von Steueränderungen profitieren. Das neue Steuersystem soll nicht nur Arbeitnehmern, sondern auch Rentnern Gewinne bringen.

siehe auch  Oilita hat bereits eine Vertriebserlaubnis, jeder kann sie kaufen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.