So beenden Sie die Synchronisierung von iPhone-Notizen mit iCloud für eine bessere Privatsphäre

VIELSEITIGE VERWENDUNG Wir machen uns Notizen auf unseren iPhones aus verschiedenen Gründen: um Checklisten zu erstellen, um schnell Notizen und Zahlen zu machen oder um etwas Persönliches zu notieren. Meistens ziehen wir es vor, dass unsere Notizen privat und für andere unzugänglich bleiben.

Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, zu verhindern, dass Ihre Notizen mit iCloud synchronisiert werden, sodass sie auf Ihrem iPhone bleiben, anstatt mit einem freigegebenen Mac oder iPad synchronisiert zu werden. Lesen Sie weiter, um die verschiedenen Möglichkeiten zu erfahren, dies zu erreichen.

So beenden Sie die Synchronisierung von Notizen mit iCloud

Das Deaktivieren der iCloud-Synchronisierung für Ihre Notizen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Privatsphäre zu verbessern. Befolgen Sie diese Schritte, um die iCloud-Synchronisierung für die Notizen-App auf Ihrem iPhone oder iPad zu deaktivieren:

  1. öffnen Einstellungen Und klicken Sie oben auf Ihren Namen.
  2. tippen Sie auf iCloud.
  3. Schalten Sie den Schalter für aus Anmerkungen.

Bevor Sie diese Methode auswählen, sollten Sie sich daran erinnern, dass Sie nach dem Deaktivieren dieser Methode keine Sicherungskopie der Notizen haben, die Sie erstellen. Wenn Sie Ihr iPhone verlieren, verlieren Sie alle Ihre Notizen und es gibt keine Möglichkeit, sie zurückzubekommen.

Wenn Ihnen die Idee nicht gefällt, können Sie eine Sicherheitsebene erhalten, indem Sie stattdessen Ihre iPhone-Notizen mit einem Passwort sperren.

Erstellen Sie einen Ordner nur für private Notizen auf Ihrem iPhone

Eine andere Möglichkeit, die Synchronisierung von Notizen mit iCloud zu verhindern, besteht darin, eine Datei zu erstellen Auf meinem iPhone Das Konto, mit dem Sie nur bestimmte Notizen auf Ihrem iPhone speichern können. Dieser Ordner ist vollständig von iCloud getrennt, und der Rest Ihrer Notizen bleibt davon unberührt. Befolgen Sie diese Schritte, um dieses Konto zu erstellen:

  1. öffnen Einstellungen und gehe zu Anmerkungen.
  2. Scrollen Sie nach unten und schalten Sie um Auf meinem iPhone-Konto. Unten sehen Sie eine kurze Beschreibung, die weiter erklärt, was diese Funktion tut.
  3. Tippen Sie beim Erstellen einer Notiz auf Optionen (…) Knopf für ziehen um in diesen neuen Ordner.

Während diese Methode wie die erste Methode auch die iCloud-Sicherung verhindert, bietet sie auch einen Vorteil, da Sie nicht alle Ihre Notizen verlieren, sondern nur die, die Sie speziell zu diesem Ordner hinzufügen.

Notizen, die Sie sichern möchten, können ganz normal in der Notizen-App mit aktivierter iCloud-Synchronisierung hinzugefügt werden, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht verlieren. Wenn Ihr iPhone nicht in iCloud gesichert ist, können Sie verschiedene Korrekturen ausprobieren.

Sie können geheime Notizen ausblenden, indem Sie iCloud-Backups blockieren

Die Notizen-App auf Ihrem iPhone hat viele versteckte Schätze, die Sie vielleicht nicht kennen. Vom Sperren von Notizen bis zum Erstellen von Checklisten ist die Palette der Funktionen riesig. Lesen Sie alles, was Sie wissen müssen, um mit der Notizen-App zu beginnen, damit Sie sie optimal nutzen können.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.