So klingt ‘Universo’, Blas Cantós persönlichster Vorschlag für Eurovision 2020

Unter fünfzig Vorschlägen vertraute Blas Cantó “Universum” um Spanien beim Eurovision 2020 Festival zu vertreten eine halbe Zeit elektronischer Pop, komponiert vom Künstler aus Murcia, zusammen mit Dan Hammond, Dangelo Ortega, Maciej Mikolaj Trybulec und Ashley Hicklin, und erklingt beim Finale der Veranstaltung am kommenden Samstag, dem 16. Mai, in Rotterdam (Niederlande).

Über persönliche Ängste, Canto schrieb die Texte des Liedes zu einer Zeit in seinem Leben, als er seine “Stimme” nicht für “Feigheit” erhob. «Ich habe nicht gesagt, was ich dachte, dass dies einfacher sein würde. Und ich habe mich geirrt “, sagte der Sänger RTVE gegenüber. “Universum” ist ein persönlicher Vorschlag, mit dem es sich metaphorisch mit seinem “inneren Selbst” versöhnen soll und in dem sich sein Akut und Falsett durch eine “große emotionale Ladung” auszeichnet.

Wie Blas später in Aussagen an RNE erklärte, Die Produktion entstand “natürlich” auf einer Reise nach Edinburgh mit dem Produzenten Dan Hammond. “Ich hatte schon einige Lieblingslieder, aber ich fühlte mich nicht ganz sicher”, sagte er. “‘Universum’ kam auf magische Weise zu mir.” In Bezug auf die Szenerie hat er gestanden, dass er gerne mit dem Kreativdirektor Sacha Jean-Baptiste zusammenarbeiten würde und hat bestätigt, dass er einen Chor auf der Bühne haben wird, “um das Lied großartig zu machen”. “Es geht um die Emotionen, die durch die Kamera gehen”, beharrte er.

TVE hat auch diesen Donnerstag vorgestellt der Videoclip seines eurovisiven Themas, das vorgibt, der Einführungsbrief des Liedes für Europa zu sein. Gravur zwischen Lanzarote und Teneriffa, hatte die Regie von Cristian Velasco und wurde in Naturgebieten wie dem Vulkan El Cuervo gedreht.

Er versuchte 2011 zu Eurovision zu gehen

Die öffentliche Kette wählte im Oktober Murcia Blas Cantó, um unser Land in Eurovision zu vertreten. In dieser Ausgabe wurde die interne Auswahl nach einem Screening unter mehreren populären Kandidaten ausgewählt, die ihren Vorschlag den Direktoren der öffentlichen Einrichtung vorgelegt hatten. So wurde die Wahl des Formats „Operation Triunfo“ getrennt, das in den letzten zwei Jahren zur spanischen Vorauswahl für den europäischen Wettbewerb geworden war.

siehe auch  Prinz William ein „Kontrollfreak“ über Prinz George, Charlotte, Louis

Der Künstler ist seit seiner Jugend mit dem Wettbewerb verbunden. 2004 präsentierte er der TVE-Kindersendung “Eurojunior”, um unser Land in der Kinderversion zu vertreten Eurovision, obwohl María Isabel endlich gewählt wurde. Später 2011 versuchte er es erneut in der Erwachsenenausgabe mit der Band ‘Auryn’, aber keiner hatte das Glück, ausgewählt zu werden.

Das Festival von Eurovision 2020 findet am 12., 14. und 16. Mai in Rotterdam (Niederlande) statt. Der Wettbewerb, an dem fast 200 Millionen Zuschauer weltweit teilnehmen, wird in diesem Jahr von 41 Ländern ausgetragen, darunter auch die Rückkehrer aus Bulgarien und der Ukraine. Spanien, das direkt ins Finale geht, um zu den “Big Five” zu gehören, wird am Donnerstag, dem 14. September, im zweiten Halbfinale wählen. Letztes Jahr folgten der Sieg von Duncan Laurence und Mikis spanischem Auftritt mit “The Band” Die 1 für fast 5,5 Millionen Zuschauer und einen Bildschirmanteil von 36,7%.

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.