So sollen Renten nach der Indexierung im Jahr 2022 aussehen. Hier eine Tabelle zur Berechnung von Brutto- und Nettosätzen

| |

So sollten die Renten nach der Indexierung im Jahr 2022 aussehen. Laut den Ankündigungen von Experten und der Regierung könnte die Indexierung der Renten in diesem Jahr hoch ausfallen. Und das bedeutet weitere Steigerungen für Senioren. Sehen Sie, wie viel Sie gewinnen können.

Die Indexierung der Renten tritt immer am 1. März eines jeden Jahres in Kraft. In diesem Fall erhalten Rentner eine höhere Leistung. Wie wird es 2022 sein?

Nach ersten Prognosen sollte die Indexierung bei 104 Prozent liegen. Inzwischen kursieren noch mehr positive Nachrichten. Laut „Fakt“, dem Indexierungsindex er kann bis zu 106,7 Prozent erreichen.

Wie werden Renten indexiert? Im März erhöht sich die Rente um den Indexierungsindex, der die Inflation von Produkten und Dienstleistungen beinhaltet, sowie um 20 %. eine Erhöhung des Durchschnittsgehalts. Da die Inflation sehr hoch ist, werden auch die Renten höher ausfallen.

In der Galerie unten präsentieren wir eine Sonderberechnung der Renten 2022, präsentiert von der Tageszeitung „Fakt“. Dabei wurde die angekündigte Indexierungsrate von 106,7 Prozent berücksichtigt. Sehen Sie, wie die Renten 2022 aussehen werden, wenn sich die Vorhersagen der Experten bewahrheiten.

.

Previous

Oper Leipzig gibt Wiedereröffnung bekannt – Opera Wire

Vivo Y21e offiziell mit Snapdragon 680 Chip und Dual-Kameras gestartet: Okezone Techno

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.