So überwinden Sie die vorübergehend gesperrte Warnung auf WhatsApp GB

Screenshot: WhatsApp Plus / WhatsApp GB App-Informationen

Wenn Sie innerhalb der WhatsApp-Anwendung eine Nachricht erhalten, die besagt, dass Ihr Konto „vorübergehend gesperrt“ ist, verwenden Sie wahrscheinlich eine nicht unterstützte Version von WhatsApp wie WhatsApp GB oder WhatsApp Plus, die im Verdacht steht, Informationen auf nicht autorisierte Weise zu sammeln. Wenn Sie es nach der vorübergehenden Sperrung nicht durch die offizielle WhatsApp-App ersetzen, kann Ihr Konto dauerhaft für die Verwendung von WhatsApp gesperrt werden.

Lesen Sie auch: 10 Gründe, warum WhatsApp-Konten gesperrt werden können

Nicht unterstützte Apps wie WhatsApp Plus, GB WhatsApp oder Apps, die behaupten, WhatsApp-Chats zwischen Telefonen verschieben zu können, sind modifizierte Versionen von WhatsApp. Diese inoffizielle Anwendung wurde von einem Drittanbieter entwickelt und verstößt gegen unsere Nutzungsbedingungen. WhatsApp unterstützt diese Apps von Drittanbietern nicht, da wir ihre Sicherheitspraktiken nicht validieren konnten.

Zum Lesen scrollen

Zum Lesen scrollen

Um jetzt zur offiziellen WhatsApp-App zu wechseln, müssen Sie möglicherweise Ihren Chat-Verlauf sichern, bevor Sie zur offiziellen WhatsApp-App wechseln. Suchen Sie den App-Namen, indem Sie auf Weitere Optionen > Einstellungen > Hilfe > App-Info tippen. Führen Sie die folgenden Schritte nach App-Name aus: WhatsApp Plus oder GB WhatsApp.

Wenn jetzt die angezeigten Informationen WhatsApp Plus oder GB WhatsApp lauten, müssen Sie einige Schritte ausführen, um den Chatverlauf zu übertragen:

1: Warten Sie, bis Ihre vorübergehende Sperre abgelaufen ist. Der Timer zeigt die Dauer des Banns an.

2: Tippen Sie in GB WhatsApp auf Weitere Optionen > Chats > Backup-Chats.

3: Gehen Sie zu Telefoneinstellungen > tippen Sie auf Speicher > Dateien.

4: Suchen Sie den GB WhatsApp-Ordner und tippen und halten Sie ihn gedrückt, um ihn auszuwählen.

siehe auch  Twitter reagiert auf den Tod der MLB-Sendelegende Vin Scully

5: Tippen Sie oben rechts auf Mehr > Umbenennen und benennen Sie den Ordner in „WhatsApp“ um.

6: Navigieren Sie zum Play Store und laden Sie die offizielle WhatsApp-App herunter. Wenn Sie nicht auf den Play Store zugreifen können, laden Sie die App hier herunter: Download.

7: Bestätigen Sie auf WhatsApp Ihre Telefonnummer. .

8: Tippen Sie auf dem Bildschirm Backup gefunden auf Wiederherstellen > Weiter.

9: WhatsApp sollte mit Ihren bestehenden Chats geladen werden

Wenn Ihr bisheriger Chatverlauf gespeichert ist, wird er automatisch in die offizielle WhatsApp-App übertragen.

“).attr({ type: ‘text/javascript’, src: ‘https://platform.twitter.com/widgets.js’ }).prependTo(“head”); if ($(“.instagram-media “).Länge > 0) $(”

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.