So verklagen Sie Uber- oder Lyft-Fahrer für einen Mitfahrgelegenheitsunfall in New Jersey

| |

Mitfahrgelegenheiten wie Uber und Lyft haben sich als zugängliches, kostengünstiges und zuverlässiges Transportmittel erwiesen, insbesondere in der Region Nordjersey. Leider sind diese Mitfahrgelegenheiten nicht immun dagegen schwere Kollisionenund wenn Sie Opfer eines Uber / Lyft-Unfalls in New Jersey waren, möchten Sie höchstwahrscheinlich eine finanzielle Entschädigung anstreben. Im Folgenden finden Sie einige häufig gestellte Fragen zum rechtlichen Verfahren bei der Verfolgung eines Personenschadens nach einem Mitfahrgelegenheitsunfall.

Woher weiß ich, ob ich mich nach einem Mitfahrgelegenheitsunfall in New Jersey für eine Entschädigung qualifiziere?

So verklagen Sie Uber- oder Lyft-Fahrer für einen Mitfahrgelegenheitsunfall in New JerseyUm eine finanzielle Entschädigung zu erhalten, müssen Sie eine einstellen Anwalt für Personenschäden in New Jersey Wer kann nachweisen, dass Sie aufgrund der Fahrlässigkeit eines anderen Fahrers verletzt wurden? Leider ist dies oft schwieriger als es scheint, weshalb Sie einen qualifizierten Anwalt für Mitfahrunfälle beauftragen müssen, der es versteht, Beweise effektiv zu sammeln und zusammenzustellen, um Ihren Anspruch zu beweisen. Brady, Brady & Reilly, LLC haben jahrelange Erfahrung darin, Kunden die Vergütung zu verschaffen, die sie für eine schnelle Genesung benötigen. Lassen Sie sich von unserem Team erfahrener Unfallanwälte von New Jersey Uber / Lyft helfen.

Hat Uber oder Lyft eine Haftpflichtversicherung?

Bei Uber und Lyft gibt es Richtlinien für die Haftpflichtversicherung. Diese Richtlinien umfassen:

  • Periode 0. Zu diesem Zeitpunkt war der Fahrer zum Zeitpunkt des Absturzes nicht in der Mitfahrgelegenheits-App angemeldet. In diesem Fall gilt die Deckung von Uber oder Lyft nicht.
  • Zeitraum 1. Wenn ein Fahrer angemeldet ist, aber keinen Tarif akzeptiert hat, bietet das Unternehmen eine Haftpflichtversicherung für einen vom Fahrer verursachten Unfall an. In diesem Fall stellen Uber oder Lyft bis zu 50.000 USD pro bei der Kollision verletzter Person, 100.000 USD für die gesamte Verletzungshaftung pro Unfall und 25.000 USD für die Haftung für Sachschäden bereit.
  • Zeitraum 2. Wenn der Mitfahrgelegenheitsfahrer einen Fahrpreis akzeptiert und zum Zeitpunkt eines Unfalls einen Passagier abholt, erhöht sich die Haftpflichtversicherung von Uber oder Lyft auf 1 Million US-Dollar.
  • Zeitraum 3. Befindet sich der Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls im Mitfahrgelegenheitsfahrzeug und hat er Verletzungen erlitten, erhöht sich die Haftpflichtversicherung auf 1 Million US-Dollar zuzüglich einer begrenzten Deckung für Schäden am Fahrzeug des Fahrers und der Deckung durch nicht versicherte Autofahrer

Mitfahrgelegenheitsunfälle in New Jersey

Diejenigen, die bei einem Unfall mit einem verletzt werden Mitfahrgelegenheit sollte sich mit einem beraten Uber / Lyft Crash Anwalt in New Jersey sofort, um ihre rechtlichen Möglichkeiten besser zu verstehen. Das Rechtsteam von Brady, Brady & Reilly, LLC hilft Ihnen dabei, sicherzustellen, dass Ihr Fall fair behandelt wird und der haftbare Fahrer für seine Handlungen zur Rechenschaft gezogen wird. Wir werden kämpfen, um sicherzustellen, dass Sie die Entschädigung zurückerhalten, die Sie verdienen, damit Ihr Leben wieder in Ordnung kommt. Kontaktieren Sie unsere New Jersey Mitfahrgelegenheit Crash Anwälte Heute um (201) 997-0030, wenn Sie oder eine geliebte Person bei einem Unfall mit einem Mitfahrgelegenheitsfahrer zu Unrecht verletzt wurden.

Previous

Gesetzentwurf schafft Klarheit bei Werbekennzeichnungen

Das ShowRoom-Kino in Bradley Beach kann gespeichert werden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.