So verlieren Sie viszerales Bauchfett mit nur einem durstlöschenden und entgiftenden Sommergetränk

Ein flacher, geformter Bauch mit klaren Bauchmuskeln ist jedermanns Traum. Speck zu haben ist ein sehr häufiges Problem, über das sich viele beschweren. Nur die wenigsten schaffen es, die „Schildkröte“ zu zeigen und das mit großem Aufwand. Tatsächlich betrifft eines der häufigsten körperlichen Probleme von Menschen das Vorhandensein von Bauchfett.

Es ist üblich, schlanke Menschen mit einem hervorstehenden Bauch zu sehen. Das ist sehr schwer zu entsorgen und dagegen kämpfen wir jeden Tag. Einige denken, dass ein gezieltes und tägliches Training ausreicht, um einen flachen Bauch und feste Bauchmuskeln zu haben. Wie kann man also viszerales Bauchfett verlieren?

Die Wahrheit ist, dass die Ernährung für dauerhafte Ergebnisse genauso wichtig ist. Es gibt Detox-Lebensmittel, die den Speckverlust fördern. Im heutigen Artikel stellen wir zwei davon vor und kombinieren sie zu einem fabelhaften Rezept für den Sommer. Wir erklären, wie man ein durstlöschendes Sommergetränk mit entgiftenden Eigenschaften zubereitet, die dem Stoffwechsel helfen, überschüssiges Fett zu verbrennen.

Zwei Zutaten, um Fett zu eliminieren

Die erste Entgiftungszutat, aus der unser prickelnder Gesundheitscocktail besteht, ist Ingwer. Dieses Lebensmittel steht nun seit einigen Jahren ganz oben auf der Superfood-Liste. Für ihn antioxidative, entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften schafft es, Vorteile für den Darm zu bringen und den Stoffwechsel anzukurbeln. Neben Magen und Darm hätte Ingwer einen hervorragenden Einfluss auf die Gesundheit anderer Organe wie Herz und Knochen.

Die zweite Zutat ist Die Himbeere, eine saisonale rote Frucht, die zur Familie der Rosengewächse gehört und mit über 200 Sorten auf der ganzen Welt verbreitet ist. Himbeere ist reich an Phytonährstoffen wie Anthocyanen, Flavonolen, Tanninen und nützlichen Säuren und wird oft zur Förderung der Gewichtsabnahme verwendet.

siehe auch  Fälle von durch Mücken übertragenem West-Nil-Virus nehmen in Italien stark zu. Das müssen Sie wissen

Es scheint, dass große Mengen dieser Frucht Vorteile für den im Blut vorhandenen Zucker haben. Darüber hinaus haben einige Studien seit einigen Jahren seine Antikrebswirkung gezeigt.

So verlieren Sie viszerales Bauchfett mit nur einem durstlöschenden und entgiftenden Sommergetränk

Für die Zubereitung unseres Durstlöschers benötigen wir eine frische Ingwerwurzel, aus der wir 1 Esslöffel Saft machen. Reiben Sie dazu einfach die Wurzel und drücken Sie sie mit Hilfe eines Siebs aus. Dann brauchen Sie eine Handvoll frische Himbeeren, vorzugsweise aus biologischem Anbau, die Sie eine Stunde lang in klares Wasser und Ingwersaft geben.

Nach der Stunde des Einweichens mischen wir die Flüssigkeit mit einem Mixer. Jetzt können wir etwas Minze oder ein anderes Kraut hinzufügen und das Getränk schlürfen. Sie können auch Zitronensaft hinzufügen oder das stille Wasser durch Sprudelwasser ersetzen.

Literatur-Empfehlungen

Wir könnten den Bauch entleeren und Cellulite reduzieren, indem wir dieses erfrischende Sommergetränk mit entwässernder und reinigender Wirkung mit nur 3 Zutaten genießen

(Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen in keiner Weise den medizinischen Rat und / oder die Meinung eines Spezialisten. Darüber hinaus stellen sie kein Element für die Formulierung einer Diagnose oder für die Verschreibung einer Behandlung dar. Dafür Aus diesem Grund wird in jedem Fall empfohlen, immer die Meinung eines Arztes oder Spezialisten einzuholen und die Warnhinweise zu diesem Artikel und den Verantwortlichkeiten des Autors zu lesen, die konsultiert werden können. WER”)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.