Sollten New York Jets den Handel mit WR Corey Davis vor Handelsschluss in Betracht ziehen?

| |

Die Jets würden Corey Davis nicht wirklich handeln, oder?

Beim Beantworten einer Postsackfrage auf der Flugdeck-Podcast Diese Woche erwähnte Rich Cimini von ESPN, dass ein NFC-Team Davis im Vorfeld der Handelsfrist „im Auge behält“.

Davis ist eine Schlüsselfigur in New Yorks verbessertem Wide Receiver Room, einer Gruppe, zu der Elijah Moore, Rookie Garrett Wilson und Veteran Braxton Berrios gehören.

Der 27-Jährige wurde nach der Saison 2020 als New Yorks Top-Wideout unter Vertrag genommen, ein aufstrebender Star bei den Titans, der einen riesigen Zahltag in der freien Hand erhielt. Er spielte letztes Jahr in nur neun Spielen, seinem ersten in Grün und Weiß, und sammelte 492 Receiving Yards und vier Touchdowns. In zwei Spielen im Jahr 2022 hat Davis acht Fänge und 160 Yards. Er erzielte letzte Woche in Cleveland einen 66-Yard-Score und löste New Yorks dramatisches Comeback über die Browns aus.

Previous

Indonesien und Portugal diskutieren über mögliche digitale Partnerschaften

Londoner Polizei verhaftet mutmaßlichen jugendlichen Hacker – Verbindung zu Uber- und Rockstar-Games-Vorfällen nicht offiziell bestätigt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.