Sony gibt zu, dass nicht jeder beim Start PS5 bekommen kann

| |

Wenn Sie immer noch gehofft haben, vor dem Start der Konsole am 12. November eine PlayStation 5 zu sichern, möchten Sie möglicherweise Ihre Erwartungen senken: Sony hat zugegeben, dass nicht jeder auf dem Markt für die Maschine der nächsten Generation ist werden in der Lage sein, ihre Handschuhe von Anfang an anzuziehen. “Die Nachfrage, die sich aus der Anzahl der Vorbestellungen ergibt, war sehr, sehr hoch”, sagte Chef Jim Ryan Reuters.

Tatsächlich brauchte das Next-Gen-System nur 12 Stunden, um 12 Wochen PlayStation 4-Vorbestellungen in den USA abzugleichen. Dies zeigt nur, wie unersättlich die Fans für das neue Format sind. Infolgedessen gibt Ryan zu, dass “es gut sein kann, dass nicht jeder, der am Starttag eine PS5 kaufen möchte, eine finden kann”. Er fügte hinzu, dass das Unternehmen “so hart wie möglich arbeitet”, um so viele Systeme wie möglich in die Läden zu bringen.

Die PS5 ist weltweit ziemlich ausverkauft, da Anfang des Jahres plötzlich Vorbestellungen auf den Websites von Einzelhändlern erschienen. Es führte zu einem Massenkampf, der Der Hersteller entschuldigte sich tatsächlich dafür. Es scheint jedoch nicht so, als ob die ungeschickte Einführung das Interesse an dem System beeinträchtigt hätte, da die Organisation ihre gesamte Sendung in weniger als einem Tag verkauft.

.

Previous

Der Start des Südamerikanischen Marathons in der WM-Qualifikation … Argentinien beginnt die Saison mit einem schwierigen Sieg gegen Ecuador, mit Messis Tor … Suarez trifft beim Sieg Uruguays gegen Chile … und Brasilien beginnt heute Abend die Kampagne gegen Bolivien und zweifelt an Neymar

Die Frau aus Vancouver, die dem NXIVM-Sexkult entkommen war, wurde durch die 120-jährige Haftstrafe des Anführers entlastet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.