Sony Pictures Films India steigt ins tamilische Kino ein – Deadline

| |

Sony Pictures Films India (SPFI), der indische Produktionszweig von Sony Pictures International Productions, strebt einen Einstieg in die wachsende regionale tamilische Kinoindustrie an.

Um das Unternehmen in Gang zu bringen, hat das Unternehmen einen Deal mit Kamal Haasan abgeschlossen, dem Schauspieler und Filmemacher, der vor allem für seine tamilischen Arbeiten bekannt ist, der Sonys Debütfilm in Tamil produzieren wird. Der Film, der derzeit noch keinen Titel hat, wird Sivakarthikeyan in der Hauptrolle spielen und wird von Rajkumar Periasamy geschrieben und inszeniert.

Das Projekt wird von SPFI, Kamal Haasan und R. Mahendran produziert und von God Bless Entertainment koproduziert. Plotdetails werden ausgepackt.

Der erste tamilische Film von Sony folgt auf den Umzug des Unternehmens in andere regionale Kinos aus Südindien, einschließlich des Malayalam-Films von 2019 Neun, in dem Prithviraj Sukumaran die Hauptrolle spielte, und der kommende Telugu-Film Wesentlich, mit Mahesh Babu.

Das Sony-Projekt markiert den 51. Film für Haasans Raaj Kamal Films International, die ihren 50. Film haben, Vikram, mit Kamal Haasan, Vijay Sethupathi und Fahadh Faasil und unter der Regie von Lokesh Kanagaraj, soll im Sommer 2022 erscheinen.

Kamal Haasan kommentierte: „Die Kraft einer gut erzählten Geschichte ist transformativ, und diese Geschichte wird das Publikum in vielerlei Hinsicht bewegen, erheben und inspirieren. Ich bin sehr stolz darauf, mit Sony Pictures Films India, dem Schauspieler Sivakarthikeyan und dem Regisseur Rajkumar Periasamy zusammenzuarbeiten, um diese fesselnde Geschichte auf die große Leinwand zu bringen.“

Vivek Krishnani, Managing Director von Sony Pictures Films India, fügte hinzu: „Wir bei SPFI freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Legende Mr. Kamal Haasan und Raj Kamal Films International für unseren Ausflug in das tamilische Kino. Wir freuen uns sehr, dass dieser Film das Beste aus dem Kreativteam zusammenbringen wird – Rajkumar Periasamy für sein Geschichtenerzählen und seine Regie und den überaus talentierten und vielseitigen Sivakarthikeyan, der sicherlich ein unvergessliches Kinoerlebnis für die Zuschauer schaffen wird. Das Kreativteam von Sony Pictures hat diese erstaunliche Geschichte identifiziert und zusammen mit Regisseur Rajkumar Periaswamy mehrere Monate daran gearbeitet. Dies ist unser erster Schritt in die sehr pulsierende Welt des tamilischen Kinos. Wir bei Sony Pictures Films India hoffen, zunehmend mit einer neuen Generation sowie erfahrenen Schöpfern in Kontakt zu treten, die Meister des regionalen Kinos sind und deren Geschichtenerzählen eine globale Resonanz hat.“

Previous

WhatsApp integriert Verloop.io, um Conversational Commerce voranzutreiben

Rifle Drops Shootout mit Alaska Fairbanks Nr. 1

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.