Sony PlayStation-Verkäufe im Laufe der Zeit

| |

KOMPAS.com – Die Diskussion über elektronische Spielekonsolen ist nicht vollständig, ohne darüber zu sprechen Playstation gemacht Sony Computerunterhaltung.

Dieses japanische Unternehmen, das für die Herstellung verschiedener elektronischer Geräte bekannt ist, begann in den 1990er Jahren mit dem Einstieg in die Spielekonsolenbranche.

Die erste Konsole von Sony war die PlayStation One oder PSX, die seit ihrer Einführung im Jahr 1994 die Gaming-Branche revolutioniert hat.

Als Nintendo und Sega noch darum kämpften, die Anzahl der „Bits“ zu erhöhen, die von ihren jeweiligen Konsolen produziert werden konnten, begann Sony mit der Raffinesse der PSX, mit der 3D gespielt werden konnte Kompaktdisk (CD) als Medium.

Durch kontinuierlich veröffentlichte PlayStation-Iterationen und Support Spiel erste Party Qualität hat Sony seine Dominanz erfolgreich etabliert.

PlayStation-Verkäufe im Laufe der Zeit

1. Playstation One/PSX (1994)

Die PlayStation One oder PSX wurde im Dezember 1994 in Japan uraufgeführt und im September 1995 in Nordamerika debütiert.

Als Sonys Debüt in der Konsolenbranche wurde die PlayStation One von Kritikern gelobt und verzeichnete erfolgreich einen Gesamtabsatz von 102,4 Millionen Einheiten.

Diese Konsole beherbergt auch Spiele, die Spieler lieben, wie die Final Fantasy-Serie, Harvest Moon: Back to Nature, Winning Eleven und Twisted Metal.

2. Playstation 2/PS2 (2000)

Previous

Offizielle Spitze des Repräsentantenhauses tritt wegen Arib-Fall zurück | Inland

Leontine über Ex-Mann Marco Borsato: “Gibt sein Bestes, um das Leben wieder aufzunehmen” | Showgeschäft

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.