Southern Cross bietet „The Road“ und papuanische Unterdrückung

| |

Pacific Media Watch

Pacific Media WatchDer mitwirkende Herausgeber Sri Krishnamurthi diskutiert heute ein neues Buch über West-Papua. Die Straße: Aufstand in West-Papua, rezensiert von Professor David Robie in seinem wöchentlichen 95bFM-Segment Kreuz des Südens .

Das Buch wurde von dem australischen investigativen Journalisten John Martinkus verfasst, der seit Jahren über Kriege und Konflikte in Asien und im Nahen Osten berichtet, einschließlich der von den USA geführten Invasionen in den Irak und nach Afghanistan.

Die Straße: Aufstand in West-Papua

David greift das Autorenthema „The Road“ auf – den über 4000 km langen Trans-Papua Highway – der für die Entwicklung in der Region Melanesien vorgesehen ist.

Aber wie John Martinkus in diesem verdammten Buch, das heute Nachmittag in Sydney veröffentlicht wurde, sehr deutlich macht, geht es mehr darum, die West-Papua zu unterdrücken und gleichzeitig die reichen natürlichen Ressourcen wie die riesige Freeport-Mine auszubeuten.

Es gibt einen Abschnitt im Buch, der dem Tribut zollt Pacific Media WatchBerichterstattung über West Papua.

Ebenfalls diskutiert werden die Philippinen, auf denen die Regierung von Präsident Rodrigo Duterte die größten Fernsehsender ABS-CBN mit 42 Kanälen im ganzen Land schließt.

– Partner –

Und versuchte NZME, bei einem Übernahmeangebot einen „schnellen“ über Stuff zu ziehen?

Drucken Sie freundlich, PDF & E-Mail
Previous

COVID-19 legt den Grundstein für zukünftige Meister der Nationalen Geflügelshow der „Hühnerolympiade“

Mocha Uson im NBI-Büro erklärt die „falschen Nachrichten“ der Pandemie

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.