Sozialer Sturm für das Foto von Rachele Mussolini gegen den Tag der Befreiung. Dann die Mea culpa: „Ich verstehe, dass ich falsch lag“

| |

„Das ist ein Foto, das vor zwei Jahren aufgenommen wurde, es betrifft die Vergangenheit, auch wenn ich verstehe, dass alles ausgenutzt wird. Ich habe mich geirrt, ich habe es naiv gemacht, aber es hatte eine persönliche Bedeutung, weil der Vater meiner Töchter, mein Ex-Mann,“ , heißt Marco und wir sind am 25. April zusammengekommen. Außerdem war es vielleicht eine Provokation, weil eine nationale Befriedung nie erreicht wurde“.

.

Previous

Wusste von dem massiven Ölleck in Kalifornien Stunden, bevor sie reagierten – VG

Befürworter der Arbeitnehmerrechte sprengen den Schritt der WSIB, bis zu 3 Milliarden US-Dollar an überschüssigen Mitteln an die Arbeitgeber zurückzugeben

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.