SpaceX, um Astronauten für einen längeren Aufenthalt zur Shorthanded Space Station zu bringen

| |

WASHINGTON (Reuters) – Zwei NASA-Astronauten, die sich auf das neue SpaceX-Weltraumtaxi vorbereiten, werden nun eine Mission haben, die länger als einen Monat statt einer Woche dauern soll, um der unterbesetzten Besatzung an Bord der Internationalen Raumstation in den USA zu helfen Raumfahrtagentur sagte am Freitag.

Der Start ist für den 27. Mai vom Kennedy Space Center in Florida geplant und wird am nächsten Tag auf der ISS eintreffen. Die Mission, SpaceXs erste Beförderung von Menschen, markiert den Klimatest des Unternehmens, bevor die NASA ihre Crew Dragon-Kapsel für reguläre Flüge zertifizieren kann.

Die Space-Shuttle-Veteranen Bob Behnken und Doug Hurley werden voraussichtlich die ersten Astronauten sein, die seit Beendigung des Shuttle-Programms im Jahr 2011 aus amerikanischem Boden gestartet wurden.

Die Erweiterung der Mission ermöglicht es Hurley und Behnken, die Batterien der Station auszutauschen. Diese Aufgabe erfordert einen Weltraumspaziergang, den der derzeitige US-Amerikaner auf der ISS, Chris Cassidy, nicht alleine erledigen konnte.

Die beiden Astronauten begrüßten die Missionsverlängerung, und Hurley sagte, sie könne zwischen einem und vier Monaten dauern.

„Ich denke, dass es im Sommer ist, hoffentlich mit einem Starttermin am 27. Mai, und wir eine gute Zeit haben, damit mein Sohn die Mission ein wenig genauer verfolgen kann, als wenn er in der Schule wäre.“ Sagte Behnken.

SpaceX und Boeing Co BA.N. Im Rahmen des Commercial Crew Program, der Flaggschiff-Kampagne der NASA zur Nutzung des Privatsektors für ISS-Missionen und zur Eindämmung der Abhängigkeit von der russischen Sojus-Rakete, wurden insgesamt 7 Milliarden US-Dollar für den Bau separater Crew-Transportsysteme vergeben.

„Wir unterstützen die Station derzeit mit dem Nötigsten“, sagte der NASA-Administrator Jim Bridenstine am Freitag. „Ohne die Anwesenheit von Behnken und Hurley würden wir eine solche Operation wahrscheinlich verschieben, bis weitere NASA-Besatzungsmitglieder verfügbar sind.“

Kirk Shireman, ISS-Programmmanager der NASA, sagte Reportern am Freitag, dass die Agentur die Länge von Hurleys und Behnkens Mission darauf stützt, wie schnell SpaceX die Vorbereitungen für die nächste Kapsel abschließen kann.

Verzögerungen bei der Entwicklung von SpaceX- und Boeing-Fahrzeugen haben dazu geführt, dass die NASA ihre Abhängigkeit von Russland verstärkt und die Weltraumbehörde gezwungen hat, zusätzliche Sitze auf der Sojus-Rakete zu kaufen, um mehr Astronauten in den Weltraum zu befördern.

Berichterstattung von Joey Roulette; Bearbeitung von Bill Tarrant und Rosalba O’Brien

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

Previous

Mit dem Nr. 1-Hit feiert der einst verdrängte Produzent Dr. Luke sein Comeback

Neun von zehn entlassenen oder beurlaubten Arbeitern werden voraussichtlich wiederkommen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.