Sparen Sie 000 für Notfälle – Gympie Today

Der Queensland Ambulance Service (QAS) hat sich mit seinen Kollegen aus den Bundesstaaten und Territorien zusammengetan, um die Gemeinde daran zu erinnern, Triple Zero (000) für Notfälle im Winter aufzubewahren, wenn sowohl Covid-19 als auch Influenza vor unseren Türen stehen.

Sanitäter, Ersthelfer und Rettungsdienstmitarbeiter der acht australischen Dienste haben sich in einem Video zusammengeschlossen, das im Juni über den Council of Ambulance Authorities (CAA) australienweit gestartet wird.

Die Ministerin für Gesundheit und Rettungsdienste, Yvette D’Ath, sagte, die Kampagne sei ein Spiegelbild der unglaublichen Auswirkungen der Einschränkungen, Überspannungen und Anforderungen von Covid-19 an Gesundheitsdienste und Angehörige der Gesundheitsberufe in den letzten zwei Jahren.

„Queensland hat während dieser Pandemie eine unglaubliche Arbeit geleistet“, sagte Frau D’Ath.

„Da COVID-19 und die bevorstehende Grippesaison einen erhöhten Druck auf unsere Krankenhäuser und Mitarbeiter ausüben, ist diese Kampagne eine rechtzeitige Erinnerung daran, in nicht dringenden Umständen auf die richtigen Dienste zuzugreifen.“

Tony Hucker, Direktor von QAS für Patientensicherheit und -qualität, sagte, die Kampagne solle sicherstellen, dass die Gemeinschaft den richtigen Behandlungsweg für sie einschlägt.

„Krankenwagen sind für Notfälle, und wir werden immer diejenigen mit kritischen Krankheiten oder Verletzungen priorisieren“, sagte Tony.

„Andere, die unsere Dienste für nicht dringende Vorfälle in Anspruch nehmen möchten, können auf andere Wege hingewiesen werden, um sicherzustellen, dass sie die richtige Versorgung erhalten, die für ihre Umstände am besten geeignet ist.

„Dies könnte ein Anruf bei 13 HEALTH sein, etwas länger auf unsere Rettungsdienste warten müssen, während wir diejenigen behandeln, die zuerst priorisiert werden, oder auf private Verkehrsmittel zugreifen, wenn dies sicher und angemessen ist.“

siehe auch  Von Studenten betriebene kostenlose Klinik

Tony sagte, die Botschaft sei noch wichtiger, da die Grippesaison voraussichtlich eine steigende Nachfrage mit sich bringen werde.

„Es ist wichtiger denn je, sicherzustellen, dass Sie Ihre Grippeimpfung bekommen, Ihre Gesundheit erhalten und Triple Zero (000) sparen, wenn Sie diese schweren Symptome haben“, sagte Tony.

„Viele kleinere Symptome der Grippe können zu Hause oder mit Hilfe eines Apothekers behandelt werden, wie zum Beispiel Halsschmerzen oder eine laufende Nase.

„Einige Symptome sollten Sie niemals ignorieren. Rufen Sie sofort einen Krankenwagen, wenn Sie unter Atemnot, starken Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Ohnmacht, Brustschmerzen oder Bluthusten leiden.“

David Waters, Chief Executive der CAA, sagte, es sei das erste Mal, dass sich alle Bundesstaaten und Territorien zusammengeschlossen haben, um sicherzustellen, dass Menschen Zugang zu Notfallversorgung haben, wenn sie diese am dringendsten benötigen.

„Ich fordere alle Australier auf, den Ratschlägen Ihres örtlichen Rettungsdienstes zu folgen, wie Sie am besten Hilfe suchen, wenn es sich nicht um einen Notfall handelt.“

Die meisten Influenza-Symptome sind leicht bis mittelschwer und können zu Hause oder mit Hilfe eines Hausarztes, Hausarztes oder Apothekers behandelt werden.

Sie sollten einen Krankenwagen rufen, wenn Sie schwere Grippesymptome haben, wie zum Beispiel:

* Kurzatmigkeit in Ruhe, schnelles Atmen oder erhebliche Kurzatmigkeit bei minimaler Anstrengung

* Brustschmerzen

* Verwirrtheit, plötzlicher Schwindel oder Ohnmacht

* Anhaltendes Erbrechen

* Sie sind eine Risikogruppe und haben eine schwere Erkrankung.

Risikogruppen, die am ehesten von schweren Erkrankungen betroffen sind:

* Diejenigen, die an einer anderen chronischen Krankheit leiden oder eine verminderte Immunität haben (durch Medikamente oder Krankheiten)

* Personen mit einem Body-Mass-Index ≥ 30 oder höher

* Ältere Menschen und Menschen mit Atemwegserkrankungen. Eine schlechte Gesundheit und das Rauchen von Zigaretten erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Infektionen und können die Symptome verschlimmern

siehe auch  Antwort an Chandra: Severe Acute Respiratory Syndrome-Coronavirus-2-Variantenanalyse offenbart eine Selektion innerhalb des Wirts von einzelnen Nukleotidvarianten innerhalb des Wirts

* Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren

* Personen ab 65 Jahren

* Aborigines und Inselbewohner der Torres Strait im Alter von mindestens sechs Monaten

* Schwangere Frau

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.