Sport

Daraus ist die Saison der Jets entstanden: Der aufregendste Moment am Sonntag moribund 14-7 Verlust für die Ladegeräte kam spät in der ersten Hälfte, als Bryce Petty seine Wurfhand zu verletzen schien, und Christian Hackenberg begann sich an der Seitenlinie aufzuwärmen.
So viel wie Hackenbergs Herzfrequenz wahrscheinlich bei der Aussicht, in einem NFL-Spiel zum ersten Mal zu spielen, hochgespielt wurde, so auch die der Fans, die neugierig sind, ihn spielen zu sehen.
Aber mit Petty, der die schmerzende Hand abschüttelte und weiter machte, bekam Hackenberg nie seinen Moment.
Es war am nächsten der umstrittene 2016 Drum-Pick des Jets umstrittene 2016 gekommen, um eine echte NFL Huddle in einem echten NFL-Spiel in seinen zwei Spielzeiten mit dem Team, dies ist sein 31. Spiel in einer unangenehm sauberen Uniform.
Wenn die Jets schlau sind, ändert sich das am kommenden Sonntag gegen die Patriots in Foxborough, Mass.
Spiel das Kind.
Auch wenn Trainer Todd Bowles aus Rücksicht auf Petty, der die Nummer 2 ist und den Titel gewonnen hat, Hackenberg in Neuengland nicht startet, sollte der Trainer eine Zeit finden, Hackenberg in das verdammte Spiel zu bringen. Entfernen Sie die Luftpolsterfolie. Lass ihn seinen ersten NFL-Schnappschuss machen. Geben Sie den Ball zum ersten Mal in einem Spiel aus. Werfen Sie seinen ersten NFL-Pass. Bowles, der nach dem Spiel, dass Petty nächste Woche starten wird, sollte nicht den gleichen Fehler machen, den er während der Müll-Zeit der letzten Saison gemacht hat und nicht die bedeutungslosen Ende der Saison Spiele verwenden, um Hackenberg etwas real zu bekommen Wiederholungen.
Nutzen Sie die Zeit produktiv und bringen Sie das Kind zum Spielerlebnis.
Ist es fair zu Petty, der nur zwei Starts bekommen hat, seit Josh McCown für die Saison vor drei Wochen zu einer gebrochenen linken Hand verloren war? Aber das ist kein Sommercamp für 12-Jährige, an dem alle teilnehmen können. Die NFL ist manchmal kein fairer Ort.
Und um vollkommen fair zu sein, Petty’s Arbeit in den letzten zwei Spielen war nicht gut – 36 von 76 (47,4 Prozent) für 312 Yards, einen Touchdown und drei Interceptions (obwohl zwei dieser Tipps auf Hail Mary Würfe kamen) .

Petty wurde letzte Woche für seine Haltung im Superdome gepriesen, schmolz nicht ab und hielt die Jets bis zum Schluss im Spiel. Aber in beiden Spielen war er sehr ungenau, und es hat das Vergehen getötet.
Petty war 15 von 28 für 119 Yards Sonntag, fehlende Empfänger auf Routine wirft alle Spiel. NFL-Teams gewinnen normalerweise keine Spiele, wenn ihr Quarterback 119 Yards wirft.
“Offensichtlich hat er einige Würfe verpasst”, sagte Bowles. “Bryce muss sich durch einige Dinge arbeiten. Es ist erst sein zweites Spiel, das dieses Jahr beginnt. Er muss das durchmachen. Ich werde den Kerl nicht reißen. ”
Als es Bowles vorschlug, dass Petty sich so sehr wehrt, dass sich die Leute wundern, wie schlimm Hackenberg sein muss, bot der Jets Coach diese merkwürdigen Worte an: “Christian ist nicht so schlimm. Bryce ist das Backup. Er hat es im Sommer gewonnen. Es ist erst sein zweiter Start. Ich werde den Typen nicht verurteilen, weil er in Woche 2 nicht gut gespielt hat, nachdem er das ganze Jahr nicht gespielt hat. Ich werde nicht einen Kerl in [Hackenberg] springen, der nicht das ganze Jahr gespielt hat. ”
Bryce Petty Paul J. Bereswill Petty, in der Regel gnadenlos positiv, sah nach dem Spiel krank in den Magen.
“Es ist im Moment frustrierend, weil ich die Dinge so viel besser sehe und jetzt, wo ich die Dinge besser sehe und ich brauche meine Füße, um mich zu entspannen und zu folgen, wo mein Kopf ist”, sagte er. “Zuvor wusste ich nicht genau, wohin ich mit dem Ball gehen wollte. Jetzt weiß ich, wohin ich mit dem Ball gehen will, und ich muss es einfach zulassen.
“Es wird passieren, das weiß ich”, sagte er und klang, als ob er versuchte, sich selbst zu glauben, dass er seine Worte glaubte. “Es kommt nicht darauf an, ob und wann. Ich werde meinen Hintern abarbeiten, um sicherzustellen, dass es passiert. Das ist eine gute Erfahrung für mich, gutes Lernen, aber es ist hart, weil diese Jungs ihren Arsch abarbeiten und ich muss besser spielen. Dieses Team verdient es besser. Dieses Vergehen verdient besser. Ich weiß, dass ich diese Stücke machen kann. ”
Aber er hat sie in den letzten zwei Starts nicht gemacht und ist 1-5 in seinen sechs Karrierestarts.
Ich sage nicht, Petty hat es nicht verdient, nächsten Sonntag in Neuengland zu beginnen. Ich sage, dass Hackenberg irgendwann in diesem Spiel spielen muss, wenn die Jets die letzten 60 Minuten des Fußballs im Jahr 2017 produktiv nutzen werden.
“Wir haben was wir haben”, sagte Bowles über seine Quartersituation. “Diese Jungs können spielen. Sie brauchen Erfahrung. Bryce bekommt jetzt etwas.
Fein. Holen Sie sich jetzt Hackenberg etwas Erfahrung, während Sie noch ein Spiel haben, um es zu tun.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.