Home Sport Alabama Crimson Tide gibt sieben neue Assistententrainer bekannt

Alabama Crimson Tide gibt sieben neue Assistententrainer bekannt

TUSCALOOSA, Ala. – Alabama Cheftrainer Nick Saban kündigte am Freitag die Hinzufügung von sieben Assistententrainern an Steve Sarkisian als offensiver Koordinator und die Förderung von Pete Golding zum defensiven Koordinator.

Zusammen mit Golding und Sarkisian kam die Crimson Tide hinzu Brian Baker (Assoziierter Cheftrainer / Verteidigungslinie), Charles Huff (assoziierter Cheftrainer) Charles Kelly (assoziierter Verteidigungskoordinator / Sicherheiten), Kyle Flood (Offensivlinie), Sal Sunseri (externe Linebacker) und Holmon Wiggins (breite Empfänger).

"Wir freuen uns sehr, eine so talentierte Gruppe von Trainern zusammenstellen zu können, um unsere Spieler auf und neben dem Feld zu entwickeln", sagte Saban. "Diese Trainer verfügen über eine großartige Mischung aus Energie, Enthusiasmus und Erfahrung, die für unser Programm eine große Bereicherung sein wird. Sie sind allesamt ausgezeichnete Lehrer des Spiels und fantastische Personalbeschaffer, die unseren Mitarbeitern einen großen Erfahrungsschatz vermitteln."

Offensives Personal

Steve Sarkisian

Sarkisian kommt in Tuscaloosa an, um die Straftat zu koordinieren und die Quarterbacks nach zwei Spielzeiten als Offensivkoordinator der Atlanta Falcons zu trainieren. Er diente als Offensivkoordinator von Crimson Tide für das College Football Championship 2017, nachdem er die Saison 2016 als offensiver Analyst für Crimson Tide verbracht hatte. In Atlanta vor einer Saison endeten Sarkisians Vergehen in den Top 10 der NFL, indem sie Yards (4.653 Yards), Yards (6.6.226 Yards) und 10. (25,9 ppg) erreichten. Im Jahr 2018 war der Quarterback Matt Ryan für 4.924 Yards mit 35 Touchdowns geworfen worden, während Julio Jones 113 Pässe für 1.677 Yards und acht Touchdowns gefangen hatte. Calvin Ridley fügte 64 Fänge für 821 Yards und ein Team mit hohen 10 Punkten hinzu.

Kyle Flood

Flood übernimmt die Offensivfront von Alabama, nachdem er zwei Jahre als Assistent des Offensivleiters der Atlanta Falcons mit Sarkisian gearbeitet hatte. Er war gerade mit den Falcons zum Game / Clock Management Coach befördert worden, bevor er zur Tide kam. Vor seiner Zeit bei den Falken verbrachte Flood vier Jahre beim Cheftrainer von Rutgers, wo er die Scarlet Knights in jeder seiner ersten drei Spielzeiten zu Schüsselspielen führte. Er war insgesamt elf Saison bei Rutgers beschäftigt und diente auch als Co-Trainer, Co-Offensive-Koordinator und Offensiv-Trainer. Flood verfügt über 19 Jahre Erfahrung im Coaching der Offensivlinie auf College- und NFL-Ebene.

Charles Huff

Huff kommt in Tuscaloosa an, um die Running Backs zu unterrichten und dient nach einer Saison als Co-Trainer der Tide als Assistant Co-Trainer, Run-Game-Koordinator und Running Backs-Trainer im Bundesstaat Mississippi. Er verfügt über 15 Jahre Trainerfahrung auf NFL- und College-Ebene mit Stationen in Penn State (2014-17), Western Michigan (2013), den Buffalo Bills (2012), Vanderbilt (2011), Hampton (2010), Maryland ( 2009) und Tennessee State (2006-08). Seine eine Saison in Starkville erzeugte einen effektiven Angriff, der durchschnittlich 223,6 Meter pro Spiel betrug, um den zweiten Platz in der SEC und den 20. Rang landesweit zu erreichen. In Penn State rekrutierte und entwickelte er einen der am meisten aufregenden Spieler des Spiels, als er Saquon Barkley zurücklegte, der seit der Reggie Bush (Nr. 2) im Jahr 2006 der am höchsten beendete NFL wurde und den Offensive Rookie der NFL gewann im Jahr 2018.

Holmon Wiggins

Wiggins ist nach Tuscaloosa gekommen, um Wide Receiver zu trainieren, nachdem er drei Jahre lang (2015-18) die gleiche Einheit bei Virginia Tech unter Cheftrainer Justin Fuente trainiert hat. Er arbeitete außerdem für vier Saisons (2012-15) für Fuente bei Memphis und arbeitete mit den Wideouts. Wiggins beaufsichtigte die Entwicklung von Tech-Empfängern in den letzten drei Jahren. Dies wurde von Cam Phillips hervorgehoben, der sich als Tech-Karriereleiter bei Empfängen und Empfangswerken etablierte. In Memphis half er den Tigern in den Jahren 2014-15 zu 19 Siegen und beidrücklichen Köpfen. Die Empfänger von Memphis registrierten 2013 148 Empfänge, 1.687 Yards und vier Touchdowns und erhöhten die Gesamtzahl auf 255 Fänge für 3.277 Yards und 19 Touchdowns, bevor er 2015 abreiste.

Defensives Personal

Pete Golding

Golding wurde zum defensiven Koordinator befördert, nachdem er 2018 als Co-Defensiv-Koordinator von Crimson Tide fungiert hatte. Er wird weiterhin die Insider der Linebacker trainieren. Vor Alabama war Golding zwei Jahre lang als defensiver Koordinator in Texas-San Antonio tätig und verfügt über acht Jahre Erfahrung in der Koordinierung der Verteidigung in vier verschiedenen Stationen.

Brian Baker

Baker, ein 19-jähriger NFL-Coaching-Veteran, begleitet die Mitarbeiter des Crimson Tide, um die Defensivlinie zu trainieren und dient nach drei Saisons als Associate Cheftrainer einer der besten Verteidigungsfronten der USA im Bundesstaat Mississippi. Vor seiner Zeit bei den Bulldogs trainierte Baker von 1996 bis 2014 die Defensivlinie oder die Lineback-Außenseiter in der NFL mit den Chargers, Lions, Vikings, Rams, Panthers, Cowboys, Browns und Redskins. Bakers Führung war in seinen drei Spielzeiten in Starkville offensichtlich, als die Bulldogs zum ersten Mal in der Schulgeschichte mehrere erste All-SEC-Verteidiger der All-SEC-Klasse produzierten. Montez Sweat und Jeffery Simmons kombinierten 58.5 Tackles auf Verlust und 29 Säcke in den letzten beiden Spielzeiten an der MSU.

Charles Kelly

Kelly, gebürtig aus Ozark, Ala., Wechselt zu den Mitarbeitern des Crimson Tide, um nach einer Saison als Associate Defensive Coordinator und Sicherheitstrainer als Spezialteamkoordinator und Sicherheitstrainer in Tennessee zu fungieren. Er verbrachte fünf Spielzeiten in Florida State (2013-17), darunter die letzten vier Jahre als Abwehrkoordinator der Seminoles. Seine Verteidigung in Tallahassee gehörte in den letzten drei Jahren zu den Top 25 der Nation, darunter auch die Nr. 18 im Jahr 2017, nachdem er nur 331,1 Yards pro Spiel zugelassen hatte. Die FSU wurde 2016 landesweit in der Gesamtverteidigung 22 (349,1 ypg) und seine 2015-Einheit auf Rang neun in der Verteidigungswertung (17,8 ppg). Er trainierte 10 NFL Draft Plektren als Koordinator für die 'Noles, einschließlich der ersten Runde der Verteidiger Jalen Ramsey (Nr. 5 insgesamt) und Derwin James (Nr. 17).

Sal Sunseri

Sunseri kehrt nach Tuscaloosa zurück, um die Außenverteidiger zu trainieren, nachdem er 2018 einen unmittelbaren Einfluss auf die Verteidigungslinie von Florida hatte. Seine Front hatte verheerende Auswirkungen auf die Hinterfelder der gegnerischen Teams, als die Gators im Jahr 2018 elf Fummel und insgesamt 37 Säcke gezwungen hatten Drei Saisons als Linebackers-Trainer der Oakland Raiders (2015-17). In den Jahren 2013 und 2014 arbeitete er bei Jimbo Fisher im Stab von Jimbo Fisher. Im Jahr 2013 trainierte er die Defensive, ehe er 2014 zum defensiven Cheftrainer befördert wurde. Die Seminolen waren während der Amtszeit von Sunseri 28: 1 (1: 1) und gewannen Ende 2013 den BCS-Titel Saison und Qualifikation für das erste College Football Playoff im Jahr 2014. Er verbrachte drei Spielzeiten in Alabama (2009-11) als Assistenz-Cheftrainer und Außentrainer. Sunseri verließ Alabama nach der Saison 2011, um als Tennessees defensiver Koordinator zu dienen.

Jeff Banks (Spezialteamkoordinator / Tight Ends) und Karl Scott (Cornerbacks) bleiben zusammen mit Golding aus der letzten Saison auf dem Personal. Das vollständige Personal-BIOS finden Sie unter rolltide.com.

Alle diese Arbeitsverträge müssen vom Board of Trustees der University of Alabama genehmigt werden.

Dieser Bericht wurde aus einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung von Alabama erhalten.

Sprecht mit Tausenden von Alabama-Fans im Talk of Champions Forum

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

'La Polla' nimmt Alejandro Sanz die Nummer 1 ab. Deia, Nachrichten aus Bizkaia

Vitoria- Polla Records geht mit auf Platz eins der staatlichen Verkaufsliste Weder Ruhe noch Frieden!, das Album, das seine Rückkehr 16 Jahre nach ihrer...

Auf welchen Geräten werden Audible-Hörbücher wiedergegeben, können jedoch nicht im Internet surfen? | Technologie

Als Kind hatte ich einen Kassettenrekorder. Ich konnte die Musik und Geschichten auswählen, die ich alleine in meinem Zimmer hören wollte, ohne dass meine...

Schlangenbisse: Die verborgene Gesundheitskrise, die täglich 200 Menschen umbringt

Als die Spitze seines Daumens von einer Königskobra gebissen wurde, gelangte er innerhalb von 15 Minuten in ein Krankenhaus in Bangkok. Dort wurde...

Sie haben die Kandidaten in den sozialen Netzwerken herausgefordert, hier sind ihre Antworten

Franceinfo lud die Hauptkandidaten zu den Europawahlen ein. Sie beantworten Fragen, die Benutzer ihnen vorgelegt haben. Drei Tage vor der Europawahl hat franceinfo am...

Kambodscha: 2.000 Gläubige von Taing Kauk in Erinnerung an die Märtyrer der Roten Khmer

Am 20. Mai würdigte Kambodscha die fast zwei Millionen Opfer des Völkermords an den Roten Khmer, der zwischen 1975 und 1979 starb. Die örtliche...