Sport

Alabamas Tua Tagovailoa verlässt früh mit einer Beinverletzung

Alabamas Tua Tagovailoa verlässt früh mit einer Beinverletzung

TUSCALOOSA, Alabama – Alabama Quarterback Tua Tagovailoa schien eine Knieverstauchung zu verschlimmern und wurde gezwungen, das Feld im 3. Viertel des Spiels am Samstag gegen Missouri zu verlassen. Tagavailoa trug eine schützende Klammer auf seinem Knie gegen die Tiger und warf für 265 Yards, drei Touchdowns und keine Interceptions, bevor sie die Verletzung zu verschlimmern, während sie während eines Laufs gleiten. Trainer neigten zu Tagovailoa auf dem Feld und er konnte aus eigener Kraft an die Seitenlinie joggen. Aber er ging sofort in ein Nebenzelt, um ärztlich behandelt zu werden. Er verpasste Alabamas nächste offensive Serie. Tagovailoa verbrachte fast 10 Minuten im Zelt, mit seinen Eltern, die von der Tribüne kamen, um nach ihm zu suchen. Tagovailoa, ein Heisman Trophy Spitzenreiter, verletzte sich sein Knie eine Woche zuvor während eines Gewinns über Arkansas Nach einer Verstauchung am Donnerstag stellte Tagawailoa im Training keine Reps mehr fest. Jalen Hurts, der in dieser Saison 28 Mal in Folge mit einem Rekord von 26: 2 ins Rennen ging, kam für den verletzten Tagovailoa an. Der Junior und ehemalige SEC Offensive Spieler des Jahres ist in jedem Spiel in dieser Saison aufgetaucht und absolvierte 30 von 42 Pässen für 453 Yards, fünf Touchdowns und ein Interception.Tagovailoa hat jedes Spiel in dieser Saison begonnen. Der College-Student aus Hawaii trat am Wochenende für 1.495 Yards, 18 Touchdowns und keine Interceptions geworfen.
  .

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.