Sport

ALCS Spiel 1: Astros bei Red Sox Live-Updates und Analysen

ALCS Spiel 1: Astros bei Red Sox Live-Updates und Analysen

Von Rachel G. Bowers und Hayden Bird

Globe und Boston.com Mitarbeiter

13. Oktober 2018

Die Red Sox treten im ersten Spiel der American League Championship Series gegen den amtierenden World Series Champion Houston Astros an. Aktualisieren Sie diese Seite für die neuesten von Fenway Park.Red Sox Manager Alex Cora wurde zwischen dem fünften und sechsten Innings ausgeworfen, Streit über den dritten Angeschlagen von Andrew Benintendi at-bat, der den fünften beendet. Bench Trainer Ron Roenicke wird den Rest des Wettbewerbs verwalten.

Fünfter Inning: Astros 2, Red Sox 2

Unten: Steve Pearce traf einen Full Count Fastball nach Carlos Correa und ins linke Feld für eine Single. Brock Holt suchte nach dem ersten Platz des Innings. Eduardo Nunez und Jackie Bradley Jr. zogen zwei Spaziergänge, um die Basen zu laden. Mitch Moreland holte sich Sandy Leon ein und machte einen weiteren Spaziergang, um Pearce für Bostons ersten Run of the Night zu gewinnen. Christian Vazquez kam herein, um Moreland zu gewinnen.

Mookie Betts erreichte dann die Entscheidung eines Feldspielers. Jackie Bradley Jr. band das Spiel und erzielte auf einem wilden Feld von Justin Verlander. Aber Andrew Benintendi wurde erwischt, als er auf einen dritten Schlag schaute, um die Bedrohung zu beenden.

  
  
    
      Erhalten Sie Sportüberschriften in Ihrem Posteingang:
    
    
        Die neuesten Sporttitel werden jeden Morgen in Ihren Posteingang geliefert.
    
  
  

Oben: Joe Kelly kam aus dem Bostoner Bullpen und beendete Chris Sale's Nacht auf dem Hügel. Josh Reddicks Pop-Fly zum rechten Feld wurde von einem Sprinter Mookie Betts erwischt, gefolgt von George Springer, der zu Eduardo Nunez landete. Jose Altuve kam dann zu Brock Holt, um das Inning zu beenden.

Viertes Inning: Astros 2, Red Sox 0

verwandte Links

Spiel für Spiel

Unten: Andrew Benintendi nahm Justin Verlander zu einer vollen Zählung, aber schwang heraus. J.D. Martinez flog im rechten Feld zu Josh Reddick. Xander Bogaerts wurde der zehnte Red Sox Batter in Folge, der von Verlander in den Ruhestand versetzt wurde, und beendete das Inning mit einem Popout in der ersten Base, die im Foul Territory gefangen wurde.

Oben: Chris Sale hat Marwin Gonzalez zum Centerfield fliegen lassen, um das Inning zu eröffnen. Carlos Correa schoss zum 2: 0 hinaus, und Martin Maldonados Strikeout verhalf Sale zu seinem eigenen 1-2-3 Inning.

Drittes Inning: Astros 2, Red Sox 0

Unten: Jackie Bradley Jr. flog auf dem ersten Feld von Justin Verlander zum Centerfield. Sandy Leon folgte, indem er für den zweiten aus dem Inning streifte. Verlander absolvierte ein weiteres 1-2-3 Inning und brachte einen Vorsprung von Mookie Betts.

Oben: Alex Bregman hat einen Leadoff-Gang von Chris Sale gemacht. Yuli Gurriel tauchte zum ersten Mal aus dem Inning auf. Bregman wurde dann von Red Sox Catcher Sandy Leon auf eine Sekunde hinausgeworfen, eine Entscheidung, die nach der Überprüfung bestätigt wurde. Der Verkauf brachte Tyler White dazu, sich auf die Seite zu setzen.

Zweites Inning: Astros 2, Red Sox 0

Unten: Justin Verlander begann das Inning mit Steve Pearce und Brock Holt. Eduardo Nunez wurde dann zu Carlos Correa gewechselt, um das Inning zu beenden.

Oben: Tyler White wurde von Chris Sale beim Streik drei erwischt, um das zweite Inning zu eröffnen. Marwin Gonzalez reihte sich prompt zur zweiten Base für den zweiten aus dem Inning. Carlos Correa zog einen Zwei-Wege-Lauf, und Sale schlug Martin Maldonado mit einem 96 Meilen pro Stunde schnellen Fastball, um zwei Läufer aufzustellen. Ein weiterer Spaziergang zu Josh Reddick lud die Basen. George Springer zeichnete Correa und Maldonado mit einer einzigen dritten Torlinie aus. Jose Altuve wurde dann in die Entscheidung eines Feldspielers eingemischt und schied in der Mannschaft aus.

Erstes Inning: Red Sox 0, Astros 0

Unten: Mookie Betts säumte die zweite Runde seiner Führung at-bat in das rechte Feld für eine Single. Andrew Benintendi flog als Erster ins linke Feld. Betts avancierte auf Platz zwei von Astros Starter Justin Verlander. Nachdem J. D. Martinez einen Spaziergang gemacht hatte, landete Xander Bogaerts in einem inning-endenden Doppelspiel.

Oben: Chris Sale begann seine Nacht mit George Springer, nachdem er eine volle Anzahl erreicht hatte. Jose Altuve und Alex Bregman wurden nach Wahl des Feldspielers pensioniert (Bregmans wurde nach einer Überprüfung gerufen). Verkauf schlug dann Yuli Gurriel aus, um die Drohung zu beenden.
Barry Chin / Globe Mitarbeiter
Jose Altuve wurde nach einer Besprechung gleich angerufen.

Vorspiel

■ Kevin Youkilis warf das erste Spielfeld aus.Barry Chin / Globe Staff

Stan Grossfeld / Globe Mitarbeiter
Kevin Youkilis schüttelt Dustin Pedroia die Hand, nachdem Youkilis das zeremonielle Spielfeld geworfen hat.

Das Wetter: Es war ungefähr 50 Grad kurz vor dem ersten Platz. Die Temperaturen sollen bis weit in die 40er Jahre absinken.

Vorspiel Szenen
John Tlumacki / Globe Mitarbeiter
Red Sox-Spieler wärmen sich auf (Hintergrund), während Fenway über einen Wasserfleck über der Bullpen-Bank reflektiert wird.
Stan Grossfeld / Globe Mitarbeiter
Red Sox Manager Alex Cora vor dem Spiel.
Stan Grossfeld / Globe Mitarbeiter
Mookie Betts beim Schlagtraining.
Jim Davis / Globe Mitarbeiter
In Fenway ist es kühl, und Xander Bogaerts hatte seine Kappe auf dem Kopf, als er Fangen vor dem Schlagtraining spielte.
Jim Davis / Globe Mitarbeiter
Brock Holt hatte sein Sweatshirt an, als er etwas Fangen vor dem Schlagtraining spielte.

John Tlumacki / Globe Mitarbeiter
Red Sox Spieler wärmen sich vor Spiel 1 auf.

Aufstellungen
LHP Chris Sale und RHP Justin Verlander sind die Starter. Peter Abraham schrieb über das Matchup und wie beide Hurler so lange wie möglich am Hügel bleiben wollen. "Offensichtlich haben wir beide sehr gute Bullen und große Arme auf beiden Seiten. Aber das ist mehr, denke ich, die traditionelle Art, das Spiel zu spielen, und die Art, wie ich das Spiel spiele ", sagte Sale Freitag.RED SOX (108-54 reguläre Saison, 3-1 ALDS) ASTROS (103-59 reguläre Saison, 3-0 ALDS)
Betts RFSpringer CF
Benintendi LFAltuve 2B
Martinez DHBregman 3B
Bogaerts SSGürriel 1B
Pearce 1BGonzalez LF
Holt 2 BCorrea SS
Nunez 3BWhite DH
Bradley Jr. CFReddick RF
Leon CMaldonado C
Pitching: Verkauf (1-0, 2.84 Nachsaison) Pitching: Verlander (1-0, 3.38 Nachsaison)
Bemerkenswert: Mitch Moreland ist zum dritten Mal in Folge aus der Aufstellung. Brock Holt ist in der Aufstellung, anstatt Ian Kinsler. Gegen Verlander ist Holt 3 von 10 mit zwei RBIs und zwei Walks, und Kinsler ist 8 von 43 mit zwei Doppelbeinen, einer RBI, neun Strikeouts und sechs Walks.

■ Verlander führte die Astros in Siegen (16), Strikeouts (290) und Innings (214) in der regulären Saison und führte Starter in ERA (2,52). Gegen die Sox in dieser Saison: 0: 0 an einem Start, sechs Treffer und zwei verdiente Läufe bei drei Treffern über sechs Innings. ALDS-Leistung: In Spiel 1 ging Verlander 5ª Innings, streifte sieben und ging zwei der 20 Batters, denen er gegenüberstand, und gab nur zwei Läufe auf zwei Schläge auf. Er warf 102 Spielfelder, 70 für Streiks.
■ Verkauf ging 0-1 in einem Start gegen die Astros in dieser Saison. Er erlaubte vier Läufe (eine HR) bei sechs Treffern und strich sechs über sechs Innings. Samstag Nacht markiert seinen dritten Postjahresanfang, sein zweites gegen die Astros. In Spiel 1 des letztjährigen ALDS ging er fünf Innings, gab sieben Läufe (drei Homers) auf neun Hits auf und strich sechs über fünf Innings aus.
■ Weitere Anmerkungen: Rick Porcello und Nathan Eovaldi sind heute Abend aus dem Bullpen verfügbar. Die Astros gewannen vier von sieben Spielen gegen die Sox in der regulären Saison. Hier ist Abrahams vollständige Spielvorschau.
Vorspiel lesen

■ Wie die Red Sox und die Astros zusammenpassen, Position für Position.
■ Hier ist ein echter MLB-Scout-Ausblick auf die Red Sox-Astros ALCS.
■ Sehen Sie sich die ALCS-Vorhersagen der Globe-Mitarbeiter an.
■ Dan Shaughnessy: Wie die Red Sox uns (sogar) die Skeptiker überzeugt haben.
■ Die Astros ließen JD Martinez einmal gehen, und er denkt "sie haben mir einen Gefallen getan".
■ Das Manager-Matchup von A.J. Hinch vs Alex Cora wird faszinierend sein.
■ Kann Martin Maldonado Red-Sox-Basisdiebstahl in Schach halten?
■ Die Red Sox wetten, dass sie David Prices Fastball und Cutter reparieren können.
■ Wie sich Sox und Astros statistisch aufstapeln.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.