Home Sport Antoine Griezmann sagt Paul Pogba voraus - und fordert die Fans auf,...

Antoine Griezmann sagt Paul Pogba voraus – und fordert die Fans auf, ihn zu entlassen

Antoine Griezmann hat keinen Zweifel daran, dass sein enger Kumpel Paul Pogba eines Tages den Ballon d'Or Award gewinnen wird, trotz seiner aktuellen Probleme bei Manchester United.

Nach einer offensichtlichen mündlichen Auseinandersetzung mit den Fans von United nach der 0: 2-Niederlage gegen Cardiff am Sonntag gegen Ende der Saison steht Pogba wieder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Obwohl Pogba in dieser Saison mit 16 Treffern in allen Wettbewerben der Torschützenkönig ist, ist die Hauptschuld für die schlechte Saison von United auf Pogbas Schultern gefallen.

Der Franzose reagierte darauf, dass während der Ehrenrunde des Vereins in Old Trafford eine kleine Anzahl von Anhängern anscheinend umgehauen wurde.

Paul Pogba und Antoine Griezmann aus Frankreich feiern den Sieg nach dem WM-Finalsieg

Drei Jahre, nachdem der 26-Jährige für ein Weltrekordhonorar von Juventus zum Verein zurückgekehrt ist, wird viel darüber gesprochen, dass der 26-Jährige diesen Sommer auf die neuen Weiden zieht.

Real Madrid ist stark an einem Spieler interessiert, der in dieser Saison zum PFA-Team des Jahres gewählt wurde, der es jedoch nicht geschafft hat, eine Reihe von Fans von United zu gewinnen, da er sich in der schwierigen Saison des Teams bemüht hat.

Griezmann, der im internationalen Dienst enge Beziehungen zu Pogba mit Frankreich unterhalten hat, sieht sich jedoch scharf kritisiert.

Und in seiner kommenden Autobiografie schreibt der Star von Atletico Madrid, der diese Woche seinen Wunsch offenbarte, sich anderswo zu bewegen, dass Pogba bald den Weltfußball dominieren wird.

Pogba hat mit Man Utd eine miserable Saison hinter sich

„Paul ist ein toller Kerl. Wegen seiner übermäßigen Medienpräsenz, seiner Ablösesumme und seines spektakulären Spielstils wird alles, was er tut, auf den Prüfstand gestellt ", sagte er.

„Alle Lichter sind auf ihn gerichtet. Die Presse ist sehr anspruchsvoll mit ihm, manchmal meiner Meinung nach zu hart. Man kann das Gefühl haben, dass alles von ihm abrutscht, aber das ist nicht der Fall.

"Ich schlug vor, dass er dem, was über ihn gesagt wird, nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken und nur den Kopf senken sollte.

Griezmann hat seinen Kumpel unterstützt, um in den kommenden Jahren den Weltfußball zu dominieren

„Er ist so ein harter Arbeiter, ein bemerkenswerter Spieler. Und er ist jemand, der sich geliebt fühlen muss.

„Die Medien sollten dies mehr fördern, auch wenn sie ihre Arbeit machen. Die Leute sollten nicht vergessen, dass er nur jung ist.

"Er bekommt nicht die Anerkennung, die er verdient. Paul hat das Potenzial, eines Tages den Ballon d'Or zu gewinnen. "

Weiterlesen

Mirror Football's Top Stories

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Tot für mich Staffel 2 Theorien

Das wissen wir noch nicht genau Tot für michmit der magisch begabten Christina Applegate und Linda Cardellini wird für eine zweite Staffel zurückkehren. Wir...

Gerichtsverfahren: Experten des Finanzministeriums behaupten, die Generalitat habe mindestens 917.000 Euro für das illegale Referendum ausgegeben

Mittwoch, 22 Mai 2019 - 18:36 Einige der Angeklagten haben in der Sitzung an diesem Mittwoch vor dem Obersten Gerichtshof geklagt. POOL Die ersten vier Experten, die vor dem Gericht von...

Der CEO beschuldigt Podemos, die Spenden von Amancio Ortega kritisiert zu haben

Die Arbeitgeber haben sich heute gegen Amancio Ortega ausgesprochen, weil ihn mehrere Führer...

Die Valncia bestätigt die Unterzeichnung von Girona Queralt Casas

Seine Eingliederung war wochenlang ein Geheimnis für die Stimmen, genau wie die des Spar Citylift Girona Julia Reisingerova, aber heute Morgen hat Valencia offiziell...

Der versteckte Sexismus in virtuellen Assistenten Technologie

Laut einem Dokument der Equals for Unesco (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) sind die Sprachassistenten weiblich, unterwürfig und bevorzugen Diskriminierung....