Home Sport Blues besiegen Bruins in Spiel 7 und gewinnen den ersten Stanley Cup...

Blues besiegen Bruins in Spiel 7 und gewinnen den ersten Stanley Cup der Franchise

Ryan O'Reilly, Alex Pietrangelo, Brayden Schenn und Zach Sanford erzielten ein Tor, als St. Louis mit 52 Jahren das längste Warten auf den ersten Pokalsieg eines Teams beendete. Die Blues traten in der Saison 1967/68 mit den Kings in die NHL ein und verloren das Finale 1970 nach einem Verlängerungstreffer von Bobby Orr gegen Boston.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Schwer zu leihen, auch mit 2000 Euro netto, wenn man nicht bezahlt ist

Auf dem Papier hat Sergio Pinto alles, was der perfekte Kreditnehmer ist: Er ist jung, hat regelmäßige und komfortable Einkommen, entwickelt sich in einem...

Was passiert mit Bo Peep in Toy Story 4?

Warnung: Toy Story 4 Spoiler voraus! Toy Story-Fans, wenn Sie sich schon seit dem zweiten Film gefragt haben, was mit Little Bo Peep passiert ist,...

"Der Kulturmarxismus wächst in dem Maße, wie er Konflikte erzeugt"

José Antonio Kast (Santiago de Chile, 1966) hat in Spanien eine Tournee durch mehrere europäische Länder begonnen, um mehr über die Zunahme von...

Nadal auf Wimbledon: "Status wird nicht respektiert"

Dienstag 25 Juni 2019 - 11.06 Rafa Nadal, in einer Trainingseinheit auf Mallorca ATIENZA / EFE Wimbledon ist die das speziellste Tennisturnier, und deshalb eine Reihe von eindeutige LizenzenFür andere unerreichbar....

Hitzewelle: Heisser Schlag auf die Info

- Sag mal, Opa, warst du schon alt, als es passierte, die Hitzewelle?Hitzewelle, das ist also das Wort der Woche. Zu allen Zeiten...