Sport

Carson Wentz ‘sehr selbstbewusst’, er wird Woche 1 bereit sein


Carson Wentz schaut immer noch Woche 1 auf seine Rückkehr.

Sprechen Montag auf NFL Network’s Guten Morgen Fußball das Philadelphia Eagles Quarterback wiederholte, dass er immer noch auf dem richtigen Weg ist, nachdem er seine ACL in Woche 14 zerlegt hat.

“Rehab war großartig. Offensichtlich macht es keinen Spaß. Es ist ziemlich der Prozess. Es kann einige Tage schmerzhaft sein”, sagte er. “Aber bis jetzt läuft alles gut. Wo ich bin, bin ich sehr zuversichtlich. Mein Ziel ist es, Woche 1 bereit zu sein.”

Wentz hat die Kritik gehört, dass er zu viele unnötige Treffer hinnehmen muss, was ihn zu ewigen Verletzungen verleitet. In seiner dritten Saison weiß der QB, dass er einige Blutergüsse vermeiden kann, aber er wird nicht komplett verändern, wie er das Spiel angreift.


“Was den Wechsel als Spieler angeht, es gibt einfach Dinge, die ich während meiner ganzen Karriere noch lernen werde”, sagte er. “Es gibt Zeiten, wenn du auf das Band zurückschaust und vielleicht hätte ich das vermeiden sollen (Hit), ich weiß, wann ich deine Verluste verringern muss. Aber insgesamt werde ich mich als aggressiver Spieler nicht sozusagen ändern.” Ich werde nicht zulassen, dass mich das verlangsamen wird. Ich glaube wirklich, dass ich stärker als je zuvor zurückkommen werde. Vor allem, wenn ich die Playoffs verpassen muss, vermisse ich das Super Bowl . So aufregend es auch war, es war nur ein kleines Unbehagen in mir, diese Spiele verpassen zu müssen. Ich glaube wirklich, dass ich stärker als je zuvor zurück sein werde und ich bin nicht allzu besorgt darüber, dass es weitergehen wird. ”

Wentz riss seine ACL und LCL am 10. Dezember. Mit der Standard-Genesungsdauer von 9-12 Monaten besteht die Chance, dass der 25-Jährige nicht bereit sein wird, wenn der Adler Kick Off der Saison gegen die Atlanta Falcons Am 6. September lässt Wentz diese Realität jedoch nicht in seinen Denkprozess eindringen.

“Ich bin sehr zuversichtlich”, sagte er, als er gefragt wurde, ob er für die erste Woche bereit sei. “Es ist ein flüssiger Prozess, also weißt du nie, wie es weitergehen wird, aber wo wir gerade sind, versuche nur zu tun, was Ärzte sagen es und nehmen es Schritt für Schritt selbst. Es gibt Zeiten, in denen Sie sich gut fühlen und mehr tun wollen, aber Sie müssen den Kurs halten, was die Ärzte sagen, ich fühle mich wirklich gut und sehr zuversichtlich für die erste Woche . ”

Es ist leicht, im Mai optimistisch zu sein. Wir werden sehen, ob Wentz seine optimistische Prognose drei Monate später fortsetzt.

Wenn Wentz noch nicht zum Saisonauftakt bereit ist, ist der Adler werde reiten Super Bowl MVP Nick Foles um das Jahr zu beginnen. Die Ungewissheit von Wentz Reha ist der Grund, warum Philly Foles nicht gehandelt hat, und warum sie seinen Vertrag wieder gemacht haben, um Anreize hinzuzufügen.

Wentz sagte am Montag, dass zwischen den beiden Konkurrenten keine Unannehmlichkeiten bestehen.

“Ich denke, Nick und ich, nur von der Außenwelt würden Sie denken, dass es ein paar mögliche zerzauste Federn und verschiedene Dinge geben könnte. Aber die Art, wie Nick und ich nur unsere Beziehung behandelt haben, ist die Grundlage unserer Beziehung Freunde und in erster Linie, bevor wir Teamkollegen sind.Das macht es so viel einfacher, sich gegenseitig zu rootern und sich gegenseitig zu vertrauen.Wir wissen beide, wo wir sind und was in Zukunft aussehen wird Ich bin wirklich zuversichtlich, dass es keine Probleme damit geben wird.Ich liebe Nick und wir beide verstehen Art der Sache und den Anfang dieses Teams und der Zukunft.So sind wir aufgeregt Ich bin aufgeregt, er ist immer noch hier. ”

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.