Sport

Chelse trifft auf Napoli-Trainer Maurizio Sarri und Mittelfeldspieler Jorginho

Chelse trifft auf Napoli-Trainer Maurizio Sarri und Mittelfeldspieler Jorginho

        

        

        

            
                
                    
                        
                            
                                MATT GESETZ
                            

                            
                            
                            Letzte Aktualisierung 12:00, 12. Juli 2018
                            
                        

                        
                            
                
            
        

    
        

    
        CATHERINE IVILL / GETTY IMAGES
    
    
        Antonio Conte ist auf dem Weg nach Chelsea, obwohl er im Mai den FA Cup gewonnen hat.
    
    

    
    
    
    
    
    

Chelsea ist endlich bereit, die Pattsituation zu beenden, nachdem Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis für Maurizio Sarri einen Doppel-Deal und Mittelfeldspieler Jorginho für die Stamford Bridge gewonnen hat. Die Blues haben mit Napoli über Sarri verhandelt der Nachfolger von Cheftrainer Antonio Conte seit dem Ende der letzten Saison, aber war nicht in der Lage, eine Vereinbarung zu treffen. Es scheint, Chelsea haben endlich eine Lösung gefunden, indem sie zustimmen, £ 50 Millionen, plus £ 7 Millionen Boni zu zahlen, Sarri und Jorginho, die ein Ziel für Manchester City bleiben. City hat den Spieler nicht aufgegeben, nachdem er vor zwei Wochen eine persönliche Vereinbarung mit ihm getroffen hat, obwohl es eine Befürchtung gibt, dass Jorginho ein Pfand in der Sarri situation.READ MORE
* Mahrez schließt sich Man City an
* Phoenix signiert Ex-EPL-Verteidiger
* Kiwi lernt vom Weltpokalsieger
* Heraf muss nach vernichtendem Interview weitermachenNapoli wollte £ 8 Mil Für Chelsea war er nicht bereit zu zahlen, nachdem der italienische Klub Carlo Ancelotti zu ihrem neuen Trainer ernannt hatte. Es wurde jedoch ein Kompromiss vorgeschlagen, der eine Gebühr für Jorginho vorsieht. Nachdem er bestätigt hatte, dass Chelsea kurz vor dem Durchbruch steht, sagte De Laurentiis: "Der Sarri-Deal ist auf der Zielgeraden, es hängt von ihm ab. Ich habe meine Bedingungen festgelegt. Es liegt in den Händen von Anwälten." Jorginho? Wir haben uns gesagt: "Wenn Jorginho irgendwelche Wünsche hat, werden wir sie berücksichtigen." "Dafür muss ich mich bei Manchester City entschuldigen. Aber wenn der Spieler lieber in London lebt als in Manchester, kann ich verstehe das.
"Wenn Chelsea ihn noch mehr bezahlt, kann ich das auch verstehen." Jorginho und Sarri wieder zusammen? Jorginho würde unabhängig von Sarri nach Chelsea gehen. "Trotz der Behauptungen von De Laurentiis besteht City darauf, dass Jorginho nicht in Manchester leben will. Ironischerweise war es Conte, der Jorginho, Inhaber eines italienischen und brasilianischen Passes, übergab. Seine erste internationale Kappe für Italien im März 2016. Aber Conte war nicht Teil der Entscheidung, einen Zug für den 26-Jährigen zu machen, der für sieben weitere Male für die italienische Nationalmannschaft gespielt hat, und die Ansprüche von De Laurentiis, dass Sarri jetzt kurz davor ist, ihn zu ersetzen, kam, kurz nachdem der ehemalige Trainer von Juventus ein Training in Cobham genommen hatte. Chelsea muss noch eine Vereinbarung treffen, um das letzte Jahr von Contes Vertrag zu beenden, der 9 Millionen wert ist, aber das scheint in zunehmendem Maße eine Formalität zu sein. Einen Deal für sowohl Sarri als auch Jorginho zu sichern wäre ein großer Schub für Chelsea, da der Klub seit einiger Zeit im Schwebezustand war. Jorginho war einer von Napolis besten Spielern, wenn er in der Serie Zweiter wurde Eine letzte Jahreszeit zu Juventus. Er kann in einer Vielzahl von verschiedenen Mittelfeldrollen arbeiten dank seiner Arbeitsrate und der Passgenauigkeit, aber wird allgemein als ein Schöpfer gesehen. Chelsea hat auch in Verhandlungen gewesen, um Mittelfeldspieler Aleksandr Golovin von ZSKA Moskau zu unterzeichnen, Verteidiger Daniele Rugani von Juventus und Torhüter Alisson Becker von Roma.
                
                    – Der Telegraph, London
            
        

        

        

        
        
            

        

  

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.