Home Sport Chelseas Cheftrainer Maurizio Sarri wird das Potenzial von Eden Hazard freisetzen, sagt...

Chelseas Cheftrainer Maurizio Sarri wird das Potenzial von Eden Hazard freisetzen, sagt Gianfranco Zola | Fußball Nachrichten

Von Michael Kelleher
                Zuletzt aktualisiert: 25/09/18 4:11 pm

1:45
                        
                    
                    

            
                Gianfranco Zola glaubt, dass die Art des Spiels, das Maurizio Sarri bei Chelsea eingeführt hat, Eden Hazard helfen kann, eine Karrieresaison für den Klub zu genießen
                

                    
                
            
                        
                Gianfranco Zola glaubt, dass die Art des Spiels, das Maurizio Sarri bei Chelsea eingeführt hat, Eden Hazard helfen kann, eine Karrieresaison für den Klub zu genießen
                    
            Gianfranco Zola glaubt, dass der Stil, den Cheftrainer Maurizio Sarri bei Chelsea eingeführt hat, Eden Hazard helfen kann, eine Karriere-Saison für den Klub zu genießen.
        Der 27-Jährige wurde am Montagabend in der FIFA FIFPro World XI für seine führende Rolle im belgischen Halbfinale nominiert. Hazard belegte den siebten Platz in der Gesamtwertung des besten Herrenspielers der FIFA des Jahres, die von Luka Modric gewonnen wurde, und Zola sieht Potenzial für ihn, diese Liste in dieser Saison zu erklimmen. Liverpool – Chelsea 26. September 2018, 19:30 Uhr Live on "Eden hat in der Weltmeisterschaft einen großartigen Erfolg hingelegt. Man sieht, dass er ein Spieler ist, der immer besser wird", sagte der Chelsea-Assistent. "Ich denke nicht Meiner Meinung nach hat Hazard sein volles Potenzial erreicht und ich glaube, dass er seine Fähigkeiten noch besser nutzen kann. Ich glaube wirklich daran. "Ich denke, in diesem Jahr wird das Team und insbesondere Maurizio ihm helfen, wirklich zu erreichen sein volles Potenzial. Sky Live: Liverpool gegen Chelsea Liverpool gegen Chelsea Vorschau: Jürgen Klopp wird wahrscheinlich den Kader wechseln "Wenn man mehr Erfahrung hat und man lange Zeit auf hohem Niveau spielt, wird man immer besser. Man weiß, wie man seine Fähigkeiten in einem Ein besserer Weg, ein effizienterer Weg, ein Prozess, den er selbst machen wird. Natürlich werden wir versuchen, ihm zu vermitteln, wie er auf dem Platz effektiver sein kann. "Hazards erfolgreichste Saison für Chelsea war 2014/15, als er traf 19 Tore in 52 Auftritten, davon 14 in der Premier League.In 2016/17 erzielte er 16 Premier League-Tore – seine höchste jemals insgesamt – aber nur 17 insgesamt. In dieser Saison ist Hazard auf Tempo, diese Marken zu zerschlagen. 0:34 Chelseas Assistent Gianfranco Zola versteht Gary Cahills Frustration über seinen Mangel an Möglichkeiten in der ersten Mannschaft, aber er muss nur geduldig sein Chelseas Assistent Gianfranco Zola versteht Gary Cahills Frustration über seinen Mangel an Möglichkeiten für die erste Mannschaft, sagt aber, dass er nur braucht um geduldig zu sein Nachdem Hazard in seinen ersten beiden Partien keine Tore geschossen hat, hat Hazard in seinen letzten vier Partien fünf Tore erzielt. Zola glaubt, dass Hazard bereits von dem Angriffsstil profitiert, den Sarri seit dem Nachfolger von Antonio Conte übernommen hat denke, dass die Art, wie wir versuchen zu spielen, ihm sehr nützen wird, weil wir versuchen, viel in der gegnerischen Hälfte zu spielen, und je näher wir ihm am Ziel bleiben, und je öfter wir ihm den Ball um die Kiste bringen können, desto mehr Effekt "Das können wir sein", sagte Zola. "Wenn man die Statistiken sieht, spielen wir die Mehrheit der Spiele in der gegnerischen Hälfte, so dass man viele Bälle – besonders unsere Stürmer – in den letzten 20 Metern berührt." 01:12 Liverpool-Trainer Jürgen Klopp glaubt, dass Chelsea als ernsthafte Gegner für den Titel in der Premier League übersehen wird Jürgen Klopp glaubt, dass Chelsea als ernsthafte Anwärter auf den Premier-League-Titel übersehen wird Zola ist gut positioniert, um die Herausforderungen beim Tor schießen für Chelsea zu diskutieren Von 1996 bis 2003 erzielte er 59 Tore für den Klub. Seit seinem Ausscheiden im Jahr 2005 hatte er zahlreiche Management-Manager, vor allem mit West Ham, Watford und Birmingham City, die er im April 2017 verließ. Der 52-jährige Italiener hatte keinen Fußball mehr, bis er im Juli als Sarris Assistent zur Stamford Bridge zurückkehrte, und er gibt zu, dass er schon viel von seinem Landsmann gelernt hat. "Für mich ist es eine neue Welt", sagte Zola über die Arbeit unter Sarri. "Maurizio hat eine große Welt vor mir geöffnet." Ich dachte, ich wüsste viel über Fußball. Ich habe mich geirrt. "Es war großartig, ein Erlebnis, außerdem genieße ich die Person und seine Mitarbeiter. Wir arbeiten sehr gut zusammen." Sehen Sie Liverpool v Chelsea live ab 19.00 Uhr am Mittwoch auf Sky Sports Football. Spielen Sie Super 6 Jeff gab letzten Monat £ 1,5 Millionen ab. Geben Sie Ihre Voraussagen ein, um der nächste Gewinner zu sein.
        
  .

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Zehntausende demonstrieren gegen Nationalismus, bevor die EU abstimmt

Frankfurt, Deutschland - Zehntausende Demonstranten gegen Rechtspopulismus und Nationalismus gingen in mehreren europäischen Städten vor den Wahlen zum Europäischen Parlament vom 23. bis 26....

Haben Sie ein OnePlus 7 Pro gekauft?

Das Jahr 2019 steht vor einem hervorragenden Jahr für Telefone, und OnePlus 'neuestes 7 Pro gehört bisher zu unseren Favoriten. Sowohl die Spezifikationen auf...

Priyanka Chopra Jonas Interview zu "5B" – Deadline

Paul Haggis und Dan Krauss 5Bin Cannes als Sonderscreening zu spielen-versucht, ein Licht auf die Geschichte der Pioniere im San Francisco General Hospital...