Sport

Chiefs vs. Rams Ergebnisse: Ergebnis, Highlights von Rams Sieg am Montagabend NFL

Chiefs vs. Rams Ergebnisse: Ergebnis, Highlights von Rams Sieg am Montagabend NFL

Am Montagabend hatten die Rams die Chiefs 54-51 in einem der besten Spiele der letzten Zeit erreicht.
MEHR: Verrückte Statistiken von Chiefs-Rams aus Videospiel-ähnlichen Straftaten sind ein Hinweis auf die Vergangenheit
Die Offensive war der Name des Spiels, da beide Teams zusammen 105 Punkte erzielten, die meisten in der Geschichte von "Monday Night Football" und die drittme Anzahl in einem einzigen Spiel in der NFL-Geschichte.
Jared Goffs vier Passdowndowns und ein eiliger Touchdown auf 413 Yards passierten den Weg für die Rams. Linebacker Samson Ebukam half dabei, den Deal für LA zu besiegeln, indem er für einen Touchdown zurückkehrte und für einen Touchdown eine Interception-Rückkehr machte.
Patrick Mahomes warf 478 Yard und sechs Touchdowns in einer Niederlage. Zwei Interceptions im letzten 1:18 des Spiels waren den Chiefs zum Scheitern verurteilt.
Ursprünglich für das Estadio Azteca in Mexiko-Stadt vorgesehen, wurde das Spiel wegen der schlechten Feldbedingungen nach Los Angeles verlegt.
Sporting News lieferte Live-Updates und Highlights vom Sieg der Rams an einem wilden Montagabend.
Chiefs vs. Rams: Ergebnis, Live-Updates, Highlights
(Alle Zeiten ET)

RAMs: 54
Häuptlinge: 51
FINALE: Rams 54, Chiefs 51

12:11 Uhr: Weitere Statistiken aus dem Spiel:

Patrick Mahomes hat jetzt 8 Spiele mit 3+ TD-Pässen in dieser Saison. Seit 2014 hat kein QB mehr solcher Spiele in einer ganzen Saison gehabt #KCvsLAR #MNF – NFL-Forschung (@NFLResearch) 20. November 2018

Mahomes '6 Pass TD sind die meisten in der Montagabend-Fußballgeschichte. – ESPN Stats & Info (@ESPNStatsInfo) 20. November 2018

11:59 Uhr: INTERCEPTION RAMS. Mahomes ist fast wieder abgestreift und rollt direkt aus einer zusammenbrechenden Tasche. Er startet ein Down-Field, wird aber von Lamarcus Joyner aus LA abgefangen. Die Rams übernehmen die Uhr.

11:58 Uhr: Kansas City holt einen ersten Treffer und Reid wählt sein letztes Timeout mit 25 Sekunden vor dem Ende. Ball auf der 26-Yard-Linie von Kansas City.

11:57 Uhr: Kelce lässt einen möglichen ersten Empfang von Mahomes fallen. Noch 46 Sekunden.

11:56 Uhr: Die Rams versuchen aggressiv zu sein und werfen eine Unvollständigkeit ab. Kansas City erhält den Ball dann auf seiner eigenen 15-Yard-Linie zurück, mit einem Timeout bis zum Abbrennen und 50 Sekunden vor dem Ende.

11:51 Uhr: INTERCEPTION RAMS. Mahomes schafft es, die Chiefs ins Mittelfeld zu bringen, aber er wird vom ehemaligen Chief Marcus Peters abgefangen, der versucht, es zu Kelce zu werfen. Chiefs übernehmen mit 1:18 links. Kansas City hat immer noch alle drei Auszeiten.

Das #LARams Druck Mahomes in die Auswahl … @MarcusPeters mit dem großen Spiel gegen seine ehemalige Mannschaft! 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/hnOPijXAwZ – NFL (@NFL) 20. November 2018

11:49 Uhr: Hier sind einige verrückte Statistiken aus diesem Spiel:

Dies ist das erste Spiel in der NFL-Geschichte, in dem jedes Team 50 Punkte erzielt hat. In diesem Spiel wurden in dieser Saison mehr kombinierte Punkte erzielt als bei jedem Match der Big-12-Teams. Info (@ESPNStatsInfo) 20. November 2018

Dies ist das erste Spiel in der NFL-Geschichte, in dem jedes Team mehr als 50 Punkte erzielte – NFL Research (@NFLResearch) 20. November 2018

11:48 Uhr: Die Chiefs starten auf ihrer eigenen 26-Yard-Linie mit 1:46 Uhr und drei Timeouts.

11:45 Uhr: TOUCHDOWN-RAMS. Im ersten Spiel nach der 2-Minuten-Warnung sendet Goff einen für 40 Yard Touchdown zu Everett. PAT ist gut. Böcke führen 54-51.

SIND SIE IM ERNST?! @ lightningstrk12 für den 40-Yard-TD! #LARams Leitung 54-51. 😱📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/ghIlGjdRKF – NFL (@NFL) 20. November 2018

11.43 Uhr: Die Rams holen einen weiteren First Down ab, als wir zur 2-Minuten-Warnung kommen. Ball jetzt an der 40-Yard-Linie von Kansas City.

11:41 Uhr: Orlando Citys Scandrick von Kansas City macht Goff fast fertig, aber er kann es nicht ganz kontrollieren. Goff konvertiert auf Third und 9 im nächsten Spiel mit einem Abschluss zu Cooks für 22 Yards. Ball jetzt an der 50-Yard-Linie.

11.40 Uhr: Die Rams beginnen auf ihrer eigenen 25-Yard-Line, 2:47 im Spiel. Sie haben keine Auszeiten mehr.

11:37 Uhr: TOUCHDOWN-CHIEFS. Mahomes sucht Conley für den 10-Yard-Score. Häuptlinge führen 51-47.

KC übernimmt die Führung.51 Punkte für die @Chiefs ! #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/E8BK41XPRv – NFL (@NFL) 20. November 2018

11:36 Uhr: Die Chiefs sind nach einem 14-Meter-Fang von Demarcus Robinson an der 23-Yard-Linie in LA.

11.34 Uhr: Nachdem die Rams ihre letzte Auszeit genutzt haben, konvertiert Kansas City auf Platz zwei und zwei. Noch etwas mehr als vier Minuten.

11.32 Uhr: Mahomes versucht, die erste Niederlage aufzuholen, aber er ist knapp einen Meter entfernt. Andy Reid hält das Vergehen auf dem Feld aufrecht, um dafür zu gehen.

11.31 Uhr: Die Rams entlassen Mahomes auf den Plätzen 2 und 6 für einen Verlust von drei Metern, Third-and-9 für Kansas City.

23:30 Uhr: Zum zweiten Mal in der Nacht haben die Teams Punts gehandelt.

11:27 Uhr: LA stoppt die Chiefs auf der darauffolgenden Fahrt und zwingt einen Punt. Es beginnt mit dem Ball auf seiner eigenen 16-Yard-Linie.

11:20 Uhr: TOUCHDOWN-RAMS. Goff verbindet sich mit Gerald Everett für den 7-Yard-Touchdown. Böcke führen 47-44.

. @ JaredGoff16 zu Gerald Everett für SIX. Und einfach so … die #LARams nimm die Leine zurück! 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/3ssSdfMeyk – NFL (@NFL) 20. November 2018

11:18 Uhr: Eine schöne Rückfahrt für die Rams. Auf einen 27-Meter-Fang von Reynolds folgt ein 36-Meter-Fang von Robert Woods.

11:14 Uhr: TOUCHDOWN-CHIEFS. Drei Spiele in die Auffahrt, Goff wird von Justin Houston abgestreift und von Bailey geborgen. Er lässt es zwei Meter zurück laufen. Chiefs führen 44-40.

STRIP-SACK SCORE.The @Chiefs haben die Führung! 😱😱😱 #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/6KPa3RWE8c – NFL (@NFL) 20. November 2018

11:07 Uhr: TOUCHDOWN CHIEFS. Mahomes startet eine Tiefe von 73 Metern für die Landung nach Hill. Hill ist nach dem Spiel für unsportliches Verhalten gekennzeichnet und die Strafe wird beim Anpfiff bewertet. Böcke führen 40-37.

Das @Gepard ist weit offen und @ PatrickMahomes5 startet es für den 73-Yard-TD! #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/CAVnnNwa3K – NFL (@NFL) 20. November 2018

11:01 Uhr: Die Verteidigung der Chiefs schafft einen Stopp kurz vor Beginn des vierten Quartals und zwingt die Rams zum Stechen.
Ende des dritten Quartals: Rams 40, Chiefs 30

10:51 Uhr: Mahomes hat einen Pass geschlagen und die Rams geben ihn für einen Touchdown zurück. Beamte überprüfen das Spiel und kippen den Anruf mit einem unvollständigen Durchlauf.

10:46 Uhr: TOUCHDOWN-RAMS. Mahomes wird beim Screenpass faul und wird von Ebukam abgeholt. Er fährt es 25 Yards zurück für seinen zweiten defensiven Touchdown der Nacht. RAMs führen 40-30.

🚨 #LARAMS PICK-6! 🚨 @ samysosa_3 hat sich ein Spiel. 😳📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/v7mS8LFlAM – NFL (@NFL) 20. November 2018

10:43 Uhr: FELDZIEL-RAMS. Ein Sack von Goff hält die Fahrt still. Zuerlein bricht das Unentschieden mit einem 33-Yard-Field Goal aus und gibt den Rams die Führung. Böcke führen 33-30.

10:41 Uhr: Rams fliegen aus offensichtlichen Gründen das Feld hinunter. Sie haben den Ball auf der 17-Yard-Linie in Kansas City.

10:33 Uhr: TOUCHDOWN-CHIEFS. Kelce besiegelt den Deal ein paar Spiele später mit einem 4-Yard Touchdown-Fang von Mahomes. Das ist Mahomes 'vierter Touchdown Pass in der Nacht. Spiel 30-30 gebunden.

. @ PatrickMahomes5 zu @tkelce für die @Chiefs TD! Wir sind alle im dritten Quartal bei 30. #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/mJhCwmfIzr – NFL (@NFL) 20. November 2018

10:32 Uhr: Kelce setzt die Chiefs nach einem 33-Yard-Fang an der 5-Meter-Linie von LA ab und rennt vor Mahomes.

10:26 Uhr: Die Chiefs werden nach der Rückkehr an ihrer eigenen 36-Yard-Linie arbeiten.

10:21 Uhr: TOUCHDOWN-RAMS. Goff krabbelt und rammt ihn aus sieben Metern Entfernung in sich hinein. Böcke führen 30-23.

. @ JaredGoff16 hebt ab für die #LARams LANDUNG! 🙌📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/eKzwI5sUKp – NFL (@NFL) 20. November 2018

10:20 Uhr: Köche sind fragwürdig, mit Krämpfen nach Los Angeles zurückzukehren.

10:12 Uhr: FUMBLE CHIEFS. Donald bekommt einen weiteren Sack von Mahomes und John Franklin-Myers aus LA erholt sich. Rams wird die 46-Yard-Linie von Kansas City übernehmen.

AARON DONALD TAKEOVER. Sein zweiter Strip-Sack des Spiels! #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/WhCI3R8G0g – NFL (@NFL) 20. November 2018

10:06 Uhr: Chiefs erhalten den Anstoß in der zweiten Hälfte.
Halbzeit: Chiefs 23, Rams 23

21:54 Uhr: Halbzeitstatistik:

Gesamt Yards: Chiefs: 268 | Rams: 194
Pass: Patrick Mahomes: 17 von 22, 3 Touchdowns | Jared Goff: 14 von 21, 2 Touchdowns
Passhöfe: Häuptlinge: 213 | RAMs: 163
Rush Yards: Chiefs: 10 Binsen, 55 Meter | Rams: 10 Binsen, 31 Meter
Strafen: Chiefs: 10 Strafen, 95 Meter | Rams: 2 Strafen, 15 Meter

9:51 Uhr: TOUCHDOWN CHIEFS. Mahomes trifft Conley für den 8-Yard-Touchdown mit 13 Sekunden in der Hälfte. PAT ist nicht gut. Spiel 23-23.

Dieser Wurf
Dieser Haken.
DIESES SPIEL. @Chiefs Antworten Sie zurück, um es vor der Halbzeit zu binden! #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/yEwaAaVnj0 – NFL (@NFL) 20. November 2018

21.47 Uhr: Mahomes findet Kelce für einen 37-Yard-Gewinn. Chiefs nutzen ihr letztes Timeout mit dem Ball an der 14 Meter langen LA-Linie mit 34 Sekunden bis zur Hälfte.

. @ PatrickMahomes5 kommt mit einem erstaunlichen Wurf zurück @tkelce . 😳 #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/gcxCH5Hd6M – NFL (@NFL) 20. November 2018

21:43 Uhr: TOUCHDOWN-RAMS. Mahomes wird von Aaron Donald auf der darauffolgenden Fahrt der Chiefs entlassen und fummelt. Samson Ebukam von LA holt es ab und sorgt für die Partitur. Rams führen 23-17.

. @ AaronDonald97 ist eine BEAST. 💪💪 @ RamsNFL Schaufeln Sie die Mahomes-Fummel und SCORE. #LARams 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/SNWICl5rRB – NFL (@NFL) 20. November 2018

9:36 Uhr: Die Rams holen den Ball nach dem Anpfiff zurück und müssen nach nur fünf Spielen punt spielen. Schwung fängt an, den Häuptlingen den Weg zu bahnen, wenn dies nicht bereits geschehen ist.

21.27 Uhr: TOUCHDOWN-CHIEFS. Zuerst spielen Sie nach dem Umsatz und Mahomes wirft Hunt einen zu, der es mit 21 Yard zum Haus bringt. Häuptlinge führen 17-16.

KAREEM 💪Und wir übernehmen die Führung pic.twitter.com/hR2HEVFgOG – Kansas City Chiefs (@Chiefs) 20. November 2018

21.25 Uhr: FUMBLE RAMS. Die Tasche stürzt um Goff herum, er wird entlassen und fummelt herum. Allen Bailey aus Kansas City erholt sich. Chiefs übernehmen die 21-Yard-Linie von LA.

Das @Chiefs zwinge den Jared Goff Fummel! 💪 #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/o065fNlX5d – NFL (@NFL) 20. November 2018

21:20 Uhr: FELDZIELE. Die Rams stoppen die Chiefs an der Torlinie und Kansas City entscheidet sich für ein Feldtor. Rams führen 16-10.

21.15 Uhr: Mahomes findet Chris Conley für einen 17-Yard-Anstieg auf die LA-1-Yard-Linie, aber eine offensichtliche Holdingstrafe bringt das Spiel zurück. Brutale Nacht für die Chiefs.

9:08 Uhr: FELDZIEL-RAMS. Zuerlein bohrt ein 23-Yard-Feldziel, um die Führung für LA auszubauen. Rams führen 16-7.

9:07 Uhr: Nach der Überprüfung ist die Strafe zu Ende, und die Rams werden ein Feldtor für den vierten und einen zweiten Treffer versuchen.

9:03 Uhr: Goff wirft einen unvollständigen Pass auf die Torlinie und die Chiefs sind für einen defensiven Pass eingedrückt. Aber der Ball wurde an der Schräglinie gekippt, so dass die Strafe zunichte gemacht werden sollte. Andy Reid bittet um seinen Fall mit den Beamten und Kansas City wird den Aufruf herausfordern.
Ende des ersten Quartals: Rams 13, Chiefs 7

8:58 Uhr: Die Strafen verfolgen nur die Chiefs. Sie wurden bis heute achtmal für 82 Yards markiert. Rams haben jetzt das erste Tor und drohen erneut.

8:51 Uhr: TOUCHDOWN CHIEFS. So finden die Chiefs die Endzone. Mahomes schlägt Tyreek Hill auf einem 25-Yard-Pass, um die Chiefs an Bord zu bekommen. Kansas City ging in nur vier Spielen 75 Meter. Böcke führen 13-7.

✌️ @Gepard LANDUNG. ✌️Die @Chiefs Antworten! #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/lLiYLlzkLW – NFL (@NFL) 20. November 2018

8:50 Uhr: Kareem Hunt macht das erste große Spiel der Nacht für die Chiefs mit einem 27-Yard-Lauf in der Mitte.

. @ KareemHunt7 wird locker! 27-Yard-Gewinn für # 27. #ChiefsKingdom 📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/p22aiqHWgh – NFL (@NFL) 20. November 2018

20.49 Uhr: Kansas City beginnt mit dem Ball an der eigenen 25-Yard-Linie, um etwas in die Offensive zu bringen.

8:44 Uhr: Goff kentert eine 83-Yard-Fahrt mit einem 4-Yard-Touchdown-Pass zu Josh Reynolds ab. PAT ist gut. Rams führen 13-0.

20.31 Uhr: Strafen bedrohen die Eröffnungsfahrt der Chiefs, als Mahomes sich mit Travis Kelce auf Rang drei und acht nicht verbindet. Rams werden nach dem Boxenstopp auf ihrer eigenen 16-Yard-Linie starten.

20.26 Uhr: Mahomes und Co. starten nach der Rückkehr an ihrer eigenen 29-Yard-Linie.

8:22 Uhr: TOUCHDOWN-RAMS. Goff trifft Robert Woods für die 8-Yard-Punktzahl, um zuerst LA an die Tafel zu bekommen. Greg Zuerlein vermisst den zusätzlichen Punkt. Rams führen 6-0.

Das #LARams zuerst punkten @ Robertwoods holt in die @ JaredGoff16 Pass für SIX.📺: #KCvsLAR auf ESPN pic.twitter.com/LhG8NJ4UNc – NFL (@NFL) 20. November 2018

20.19 Uhr: Erstes großes Stück der Nacht für LA, als Goff sich mit Brandin Cooks für 30 Yards verbindet. Rams sind jetzt in der roten Zone.

8:16 Uhr: Kansas City gewinnt den Wurf, entscheidet sich jedoch für den Aufschub. Die Böcke beginnen mit dem Ball auf der eigenen 25-Yard-Linie nach dem Eröffnungsspiel.
Vorspiel

19:54 Uhr: Inactives für die Widder heute Abend:

Pharoh Cooper Active für #KCvsLA Inaktive 📝 »https://t.co/apM9hH99HV pic.twitter.com/tAK45PYQyh – Los Angeles Rams (@ RamsNFL) 20. November 2018
.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.