Sport

Cleveland Browns wird entweder breiten Empfänger Josh Gordon handeln oder ihn schneiden

Cleveland Browns wird entweder breiten Empfänger Josh Gordon handeln oder ihn schneiden

Gordon erwischte im letzten Spiel gegen die Steelers den Touchdown für die Browns. (David Richard / AP) Jeremy Gottlieb Multiplattform Editor bei Post Sports. Gelegentlicher Beitrag zum Post Sports Blog Desk. Cindy Boren Reporter über Sport, mit einem Schwerpunkt auf Politik und nationale Geschichten 16. September um 10:15 Uhr Die manchmal vielversprechende, oft problematische Paarung der breiten Empfänger Josh Gordon und der Cleveland Browns scheint getan. Am Samstag kündigten die Browns Pläne an, Gordon am Montag freizulassen und in der Zwischenzeit einen Trade für ihn auszuarbeiten. Der Umzug kommt nur ein Spiel in Gordons letztem Versuch, zu den Browns zurückzukehren und sich wieder als herausragender NFL-Spieler zu etablieren, nach einer Reihe von Sperren unter der Drogenmissbrauchspolitik der Liga. "Heute Nachmittag haben wir Josh Gordon und seine Vertreter informiert, dass wir ihn am Montag freilassen werden", sagte Browns Generaldirektor John Dorsey in einer Erklärung. "In den vergangenen sechs Jahren haben die Browns Josh sowohl persönlich als auch beruflich voll unterstützt und investiert und wollten das Beste für ihn, aber leider haben wir einen Punkt erreicht, an dem wir uns am besten trennen und weiterkommen. Wir wünschen Josh alles Gute. "Gordon hatte am letzten Sonntag in Cleveland einen knappen Touchdown, als die Browns die Saison eröffneten, indem sie die Pittsburgh Steelers mit 21-21 banden. Dieser 17-Meter-Rezeption war sein einziger Fang des Spiels. Die Browns spielen Sonntag in New Orleans. Früher am Samstag hatte Cleveland Gordon wegen einer Achillessehnenverletzung aus dem Spiel ausgeschlossen. "Ich fühle mich sehr geehrt und gesegnet, dass ich in der Lage war, erwachsen zu werden und ein Leben unter einer so leidenschaftlichen und motivierten Gruppe von Individuen zu beginnen", sagt Gordon schrieb am Samstag auf Instagram, Hinzufügen: "P.S. irgendjemand braucht eine tiefe Bedrohung WR? "Laut mehreren Berichten kam Gordon am Samstag zu spät zur Browns 'Einrichtung und Teamoffiziellen waren der Meinung, dass er seine Möglichkeiten mit der Organisation ausgeschöpft hatte. Laut Adam Schefter von ESPN und Ian Rapoport von NFL Network hat das Team potentielle Bewerber. Wenn das nicht passiert, wird Gordon, 27, frei sein, mit einem anderen NFL-Team zu unterschreiben, wenn einer entscheidet, ihm eine Chance zu geben. Über Josh Gordon: Er kam heute zu spät zur Einrichtung, sagte die Quelle. Außerdem war er am Freitag gut in Form und verletzte sich dann seine Achillessehne. Die Frage, warum sie ihn entlassen haben, ist Teil des Grundes. Mein Verständnis ist, dass es ein allgemeines Vertrauensproblem für einen Spieler auf dünnem Eis ist.- Ian Rapoport (@RapSheet) 15. September 2018 Aktualisiert: #Browns Gordon kam am Samstagmorgen zu spät zur Einrichtung und war "nicht er selbst". Rote Fahne für möglichen Substanzgebrauch war die Sorge von einigen in der Organisation, Quellen erzählen clevelanddotcom https://t.co/KMdBeX9JVO- Mary Kay Cabot (@MaryKayCabot) 15. September 2018 Mehrere Liga-Quellen glauben, dass die Browns WR Josh Gordon handeln werden, bevor sie ihn bis zum Montag freilassen, an dem sie angekündigt haben, ihn gehen zu lassen. Adam Schefter (@AdamSchefter) 16. September 2018 Das #Browns bekannt gegeben, dass sie Josh Gordon veröffentlichen, aber sie können nicht dort ankommen. Mir wurde gesagt, dass fünf Teams nach Gordon handeln. Cleveland hat einen Markt.- Ian Rapoport (@RapSheet) 16. September 2018 Gordon etablierte sich als einer der vielversprechendsten jungen Spieler der Liga, als er im Jahr 2013 87 Spiele für 1646 Yards und neun Touchdowns in 14 Spielen als Zweitjahresprofi hatte. Aber Off-Field-Probleme und Suspensionen führten zu seiner Karriere. Gordon hat seither nur 11 reguläre NFL-Spiele gespielt. Gordon schloss sich den Browns am 18. August an, nachdem er seit Beginn des Trainingslagers aus dem Team ausgeschieden war. Berichten zufolge suchte er zusätzliche Beratung für Angst- und psychische Probleme. [Previously: Josh Gordon returns to the Browns with another opportunity to get things right] "Da ich demütig wieder Mitglied dieses Teams werde, mit der Möglichkeit, dieses Spiel, das ich liebe, wieder zu spielen, merke ich, dass mein Hauptaugenmerk auf meiner Nüchternheit und meinem mentalen Wohlbefinden liegen muss, damit ich mein volles Potenzial ausschöpfe. "Gordon schrieb in den sozialen Medien, als er sich dem Team anschloss. In dieser Stellungnahme dankte Gordon den Browns, der Liga, der NFL Players Association und anderen und schrieb: "Das war auf keinen Fall ein einfacher Weg, und ich bin sehr dankbar, dass Sie alle in meinem Leben sind." Geschichte wurde aktualisiert. Lesen Sie mehr auf der NFL: "Herausforderung angenommen": Cowboys 'Dak Prescott reagiert auf Giants Trash Talk Die Packers haben eine interessante Entscheidung über Aaron Rodgers Seahawks Zeichen Linebacker mit Blick auf bis zu 25 Jahren im Gefängnis für Insiderhandel .

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.