Sport

Conor McGregor drückt “Reue” Freitag nach Gericht aus Hören; Er wird Montag mit Dana White treffen

Conor McGregor drückt “Reue” Freitag nach Gericht aus Hören; Er wird Montag mit Dana White treffen

Dana White, rechts, hatte in letzter Zeit einige Schwierigkeiten, Conor McGregor zu erreichen, aber er erwartet, ihn bald zu sehen. (John Gurzinski / AFP / Getty Bilder)

Conor McGregor und UFC-Präsident Dana White sind überfällig für ein persönliches Gespräch über seine Zukunft mit dem Unternehmen. Aber zuerst hatte McGregor am Donnerstag in Brooklyn eine Anhörung vor seinem April Amoklauf im Barclays Center Das führte zu seiner Verhaftung, ebenso wie die Streichung von drei Kämpfen auf der UFC 223-Karte.

Sein Auftritt am Donnerstag vor dem Strafgericht in Brooklyn dauerte weniger als zwei Minuten. Der Richter plante ein weiteres Gerichtstermin – den 26. Juli – und gab den Staatsanwälten und McGregors Anwälten mehr Zeit, einen Vorwand auszuarbeiten. Danach blieb McGregor vor dem Gerichtsgebäude stehen, um eine kurze Erklärung abzugeben. “Ich bereue meine Handlungen, die mich heute hierher geführt haben”, sagte er. “Ich verstehe den Ernst dieser Angelegenheit und ich bin zuversichtlich, dass es bald gelöst wird.”

Vor der UFC 223 stürmte McGregor, 29, mit einer Mannschaft von Anhängern in die Arena. Er wurde wegen dreifachen Angriffs und eines Verbrechens angeklagt, nachdem er Fenster in einem Bus mit UFC-Kämpfern und Mitarbeitern zertrümmert hatte Verletzungen.

Jede Art von Verurteilung könnte möglicherweise den Einwandererstatus des in den USA geborenen Dubliner beeinträchtigen, was seine Position in der UFC weiter eintrübt. Wie auch immer, White war sichtlich verärgert über das Verhalten seines größten Stars bei der UFC 223 und sagte damals: “Das war ein wirklich schlechter Karriereschritt für ihn. Ich meine, willst du gerade mit Conor McGregor im Geschäft sein? ”

In einem Video am Mittwoch von TMZ Sport Sagte White von McGregor: “Ich weiß, dass er vor Gericht geht, und das ist alles, was ich weiß. Ich weiß nicht, was passieren wird. Ich weiß nicht, was Conor geplant hat. Ich weiß nicht, woran Conor und sein Team gearbeitet haben. Was auch immer morgen passiert, ich werde genauso geschockt sein wie du. ”

In diesem Interview sagte White, er und McGregor würden sich am Montag treffen. Der UFC-Präsident zählt dies jedoch vermutlich nicht als erledigt an, da zumindest zwei zuvor getroffene Vereinbarungen mit McGregor offenbar durchgefallen sind.

So sehr Weiß von den Ereignissen im April verärgert war, ist er wahrscheinlich sehr begierig darauf, dass McGregor, leicht der größte Star seiner Firma, endlich zum Octagon zurückkehrt. McGregor (21-3) hatte seit November 2016 keinen MMA-Kampf mehr, als er Eddie Alvarez für die Leichtgewichtsmeisterschaft besiegte und damit der erste UFC-Kämpfer wurde, der gleichzeitig Gürtel in zwei Gewichtsklassen hielt.

Seitdem hat McGregor die einzige Aktion in einem August Boxkampf, den er gegen Floyd Mayweather verlor, und er wurde sowohl seiner leichten und federleichten Kronen entkleidet. Der leichtgewichtige Titel wird nun von Khabib Nurmagomedov gehalten, der ihn bei UFC 223 gewann und, besonders als Ziel von McGregors Zorn im April, der offensichtlichste Gegner für den Ire ist, sollte dieser tatsächlich zu MMA zurückkehren.

Das einzige, was derzeit an McGregors Aussichten klar ist, ist, dass er nächsten Monat wieder vor Gericht sein wird. Er veröffentlichte ein Foto von sich und seinem irischen MMA-Kämpfer Cian Cowley, der sich ihm im Nahkampf im Barclays Center anschloss und ebenfalls angeklagt wurde, in einen Privatjet zu steigen, vermutlich nach New York.

“Es war nichts”, sagte Cowley zu Metro (U. K.) von den Anklagen, denen er und McGregor gegenüberstehen. “Wir werden es nur aus dem Weg schaffen und dann wieder an die Arbeit gehen.”

Lesen Sie mehr von der Post:

Berichten zufolge bitten die Lakers Lonzo Ball und Kyle Kuzma, ihre Röstung etwas zu reduzieren

Tom Brady überspringt Patriots Training mit Phil Mickelson vor dem US Open

Die meisten Hauptstädte sagen, dass sie nach dem Gewinn des Stanley Cups das Weiße Haus besuchen werden

Redskins beenden ihre Warteliste für Saisontickets, von denen sie behaupteten, sie hätten 200.000 Menschen

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.