D-Wade überrascht als H.S. Abschlussredner

0
43

Dwyane Wade, der über die Herausforderungen nachdachte, denen sich die Schüler der Marjory Stoneman Douglas High School gegenübersahen, an der letztes Jahr ein Massenerschießen stattfand, sagte der Schulabschlussklasse 2019: "Ich habe noch nie etwas in der Größenordnung erlebt, die ihr gerade erlebt habt. "

Wade war ein Überraschungssprecher für die Abschlussfeierlichkeiten der High School am Sonntag. In seiner Rede teilte er seine Sichtweise auf seinen ersten Besuch in der Schule in Parkland, Florida, im März 2018, drei Wochen nach dem Schießen, bei dem 14 Schüler und drei Mitarbeiter getötet wurden.

"Ich erinnere mich, dass ich zur Schule gegangen bin und absolut nichts gehört habe", sagte Wade. "Ich erinnere mich, dass ich dachte: 'Ich habe noch nie in meinem Leben eine solche Stille gehört.'"

Wade erzählte dann seine Überraschung über die Reaktion, die er von den Leuten an der Schule bekam, und sagte, sie machten ihn zu einem Teil der "MSD-Familie".

"Als ich hereinkam, sahen mich die Studenten. Ich erinnere mich, wie ich ein Lächeln sah, Leute rannten und ihre Telefone herausholten", sagte Wade. "… Ich erinnere mich, dass ich dachte: 'Wow.' Es war voll. Das habe ich nicht erwartet. "

Wade sagte den Absolventen, es sei verständlich, wenn sie sich über ihre Zukunft unsicher fühlten. Er sagte, dass er in gewisser Weise nach 16 Jahren in der NBA auch nicht genau wusste, was seine Zukunft beinhaltet.

Der mittlerweile pensionierte Wade ist seit den Dreharbeiten ein regelmäßiger Unterstützer der Schule. Er sagte, es sei ihm eine Ehre, dass Joaquin Oliver, der bei dem Angriff getötet wurde, ein großer Fan des ehemaligen Stars von Miami Heat war und in einem Wade-Trikot begraben wurde.

Wade schloss seine Ausführungen mit der Bitte an die Anwesenden, sich ihm anzuschließen und ihm zuzustimmen, dass er bei den NBA-Finals 2013 den Lauf der Dinge vorangetrieben habe.

Der Beifall wurde durch die Worte "bis zum letzten Mann, bis zur letzten Minute, bis zur letzten Sekunde, wir kämpfen, wir kämpfen, wir kämpfen!" Unterbrochen. Nachdem er die Absolventen und ihre Gäste angeführt hatte, beendete er seine Rede mit dem erneuten Spruch "MSD Strong" – dem Mantra der Schule seit der Tragödie.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.