Sport

Das gleiche alte Liverpool, nur besser und inspiriert von 'glorreichen' Naby Keita

Das gleiche alte Liverpool, nur besser und inspiriert von 'glorreichen' Naby Keita

Neil Jones, Goal.com "Willkommen im neuen Look von Liverpool. Das Gleiche wie das alte, nur besser." Das ist die Spitze der Liga. "West Ham ist das erste Opfer von Jurgen Klopps aufbereiteten Reds, aber sie werden nicht die Letzten sein. Die Premier League-Kampagne in Anfield begann, wie viele vermuteten, mit einem Heimsieg und einer Leistung, die darauf hindeutet, dass diese Mannschaft etwas wird im weiteren Verlauf der Saison genießen
"Konkurrenten? Sie wetten. Nehmen Sie die Opposition natürlich in Betracht – und West Ham selbst hat im Sommer eine Generalüberholung erfahren – aber ignorieren Sie die Beweise nicht. Liverpool war eine sehr gute Mannschaft in der letzten Saison und sie haben sich verbessert." Seit dieser Zeit sind sie deutlich über ihnen, und Sie haben sicherlich Silberbesteck in der Hand? " Dominic King, Daily Mail Naby Keita stand im Mittelpunkt von Dominic Kings Überlegungen nach dem Spiel. "Qualität ist das perfekte Wort. In einer idealen Welt wäre er letztes Jahr Liverpooler Spieler gewesen. Als klar wurde, dass das nicht möglich war, traf Michael Edwards, der Sportdirektor des Clubs, einen Deal mit RB Leipzig, um Naby zu übernehmen Keita vom Markt. "Bayern München und Barcelona lauerten, aber Liverpool hatte die Weitsicht, um dann zu zahlen und ihn später zu spielen. Klopp wollte nicht, dass diese Signatur verloren geht und man konnte in dieser Aktion 90 Minuten lang sehen, warum diese Superclubs bereit waren, sich zu stürzen.

Liverpools Naby Keita und West Ham Uniteds Marko Arnautovic kämpfen um den Ball während des Premier League-Spiels in Anfield
 (Bild: David Davies / PA Draht)
"In den ersten Tagen war das fast fehlerfrei. Er lief kilometerweit, hielt den Ball in Bewegung – in der 48. Minute war er überrascht, als er einen Pass verwarf – und sein Hunger, wieder in Ballbesitz zu kommen, wurde nie befriedigt." Eine Leistung, die zum Trikot Nr. 8 passte, das zum ersten Mal seit Steven Gerrards letztem Tragen im Mai 2015 wieder im Einsatz war. Keita ist zwar nur eine kleine Größe, aber seine Fähigkeiten sind riesig. Seht, wie er geht: Er hat die Werkzeuge, um in diesem Liverpool-Team ein Riese zu werden. "Ian Ladyman, Daily Mail" Derselbe alte Liverpool, derselbe alte West Ham.

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Anklicken um abzuspielen
Berühre um zu spielen

Das Video startet in 8Cancel

Jetzt spielen

 "Als Jürgen Klopps schlagkräftiges Team mit einer typischen Kraftanstrengung, Erfindungsgabe und Schnelligkeit aus den Blöcken der neuen Saison kam, erwies sich West Ham als hoffnungsvoller Gegner. Liverpool traf vier Mal und das hat sich gut angefühlt." Für die Heimmannschaft war der perfekte Start in eine Saison, von der so viel erwartet wird. Nach Klopps Box-Analogien letzte Woche erinnerte ihn seine Mannschaft daran, wie hart und oft sie schlagen können. "Andy Hunter, The Guardian" Nach den Worten von Jürgen Klopp wird Liverpool in dieser Saison den nächsten Schritt machen. Weiterlesen
"Der erste Sieg war durchweg überzeugend. West Ham United musste sich geschlagen geben, als Liverpool 86 Jahre lang den größten Tagessieg an der Anfield Road feierte. Mit vier Treffern im Tor und Mohamed Salah und Sadio Mané am Torschuss fiel das Team von Klopp wieder ins Team die alte Routine nahtlos. "Ein beruhigender Sinn des vertrauten wurde von Salah zur Verfügung gestellt, der die Kerbe öffnete, bevor Mané zweimal schlug und Daniel Sturridge mit seinem ersten Touch registrierte, nachdem er den ägyptischen Vorwärts ersetzt hatte. "Liverpool erzielte in der vergangenen Saison 14 Mal vier oder mehr Tore – ein Rekord, der nur einmal in der Vereinsgeschichte 1895-96 übertroffen wurde – und das war der größte Auftaktsieg seit dem 1: 5 im Jahr 1932." Liverpool endete diese Saison auf dem 14. Platz. Es ist nicht die kühnste Vorhersage, dass dies diesmal nicht der Fall sein wird. "

Daniel Sturridge feiert nach dem vierten Tor im Premier League-Spiel zwischen Liverpool FC und West Ham United
 (Bild: John Powell / FC Liverpool über Getty Images)
Simon Hughes, The Independent "Eine Erinnerung für Alisson Becker an die bevorstehenden Herausforderungen. Sollte er sich in dieser Saison als der Unterschied für Liverpool erweisen, wird er das tun, weil er die Isolation als ein Merkmal seines Spiels akzeptiert hat." Es ist fair anzunehmen West Ham wird nicht die einzige Mannschaft sein, die Liverpool zwischen dem heutigen und nächsten Mai mit 4: 0 an der Anfield Road schlagen wird. Ihre Dominanz war hier absolut und Becker hatte nur eine einzige Rettung zu bieten. Konzentration wird ihn wahrscheinlich definieren. "Es war ein Tag der großen Ermutigung für Liverpool und ihre Fans, einer, wo die unerbittliche Leistung einer weiteren Neuverpflichtung in Naby Keita ihn zu einem von mehreren Kandidaten für den Mann des Spiels gemacht hat."
Weiterlesen
Liverpool 4: 0 West Ham

 Ben Johnson, The Anfield Wrap Das Lob von Naby Keita hörte nicht auf, als The Anfield Wrap gleichermaßen beeindruckt war. "Das erste Mal, dass ich ihn spielen gesehen habe. Die Hölle, er ist herrlich. Er könnte einer der fünf größten Spieler sein, die für Liverpool spielen, die anderen vier sind Gegsi und unsere ersten drei." .

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.