Sport

Davis Cup: Großbritannien besiegt Usbekistan, Cameron Norrie gewinnt im Einzel

Davis Cup: Großbritannien besiegt Usbekistan, Cameron Norrie gewinnt im Einzel


Norrie gewinnt GB-SiegCameron Norrie gab Großbritannien einen 3: 1-Sieg im Davis Cup gegen Usbekistan und gewann sein Einzelspiel gegen Sanjar Fayziev in Glasgow. Der Brite Nummer zwei, der am Freitag sein Eröffnungsspiel verlor, obwohl er einen Match-Punkt im dritten Satz, triumphierte 6-2 6-2 6-0. Der Sieg im Gleichstand sorgt dafür, dass Großbritannien bei der Neuauflage des Davis Cup im Februar starten wird. Fayziev war ein späterer Ersatz für die Nummer 60 der Welt Denis Istomin.Norrie sagte: "Es ist ein extrem stolzer Moment. Die Menge war großartig." Großer Dank an meinen Vater, dass er wirklich auf seinem Platz blieb – er war neulich ziemlich nervös. " Britain startete den Tag mit einer 2: 1-Führung, nachdem Jamie Murray und Dom Inglot am Samstag ihr Doppelsieg gegen Istomin und Fayziev gewonnen hatten. Der Sieg von Norrie am Sonntag in der Emirates Arena bedeutete, dass es nicht nötig war, den geplanten fünften Lauf zu spielen zwischen Dan Evans und Jurabek Karimov.'Lessons gelernt 'für Norrie
                
            Die Nummer 70 der Welt, die Norrie erwartet hatte, traf auf Istomin, der am Freitag von Evans beim Auftakt verblüfft war und in den letzten zwei Tagen sieben Stunden auf dem Platz verbrachte. Uzbekistan nominierte die Weltnummer 516 Fayziev. Der 23-jährige Brite kam in das Spiel nach der Enttäuschung, dass er im Einzelspiel am Freitag gegen Karimov auf spektakuläre Weise vom Sieg abkommen konnte. Das einzige Fragezeichen, ob er es hinter sich gelassen hatte, kam, als er das Eröffnungsspiel auf seinen Aufschlag fallen ließ, aber er gewann vier Spiele in Folge, um den Eröffnungssatz zu übernehmen, den er gewann, als Fayziev eine Rückkehr erzielte. Er wurde wieder hart im Eröffnungsspiel des zweiten Satzes gedrängt, aber diesmal hielt er seinen Aufschlag und brach dann im vierten und achten Spiel, um zwei Aufstellungen zu gehen. Er war in dieser Position gegen Karimov gewesen, aber dieses Mal gab Fayziev a Chance, als er acht Spiele in Folge – und 11 von 12 – klapperte, um das Spiel in knapp zwei Stunden zu beenden. "Ich war ziemlich nervös, heute und am Freitag in die Krawatte zu kommen, aber die Zuschauer haben mich durchgehalten. Es ist immer schwierig, die erste Heim-Krawatte zu spielen, aber ich habe an diesem Wochenende viel gelernt und bin stolz auf das Team", sagte Norrie Leon Smith fügte hinzu: "Cam sagte es dort – er würde viel von Freitag gelernt haben. Um die Antwort zu bekommen, als wäre er fertig, braucht es viel – Kredit an Cam." Krawatte ist für uns nicht bedeutungslos – Smith
                Fitness-Trainer Matt Little schloss sich dem Publikum in der Emirates Arena in Glasgow an. Die Partie sollte ein Relegations-Play-Off für die Weltgruppe werden. Nach der Niederlage in der ersten Runde gegen Spanien im Februar standen die Briten auf dem Platz Der Davis Cup wird 2019 in ein Event-Finale mit 18 Mannschaftswettkämpfen verwandelt, was die Entscheidung bedeutungslos werden lässt. Vierundzwanzig Teams werden im Februar an den Qualifikationsspielen teilnehmen, für die die Briten jetzt nominiert sind. Die zwölf Siegerteams kommen im November ins Finale. Die vier Halbfinalisten des letzten Turniers – in diesem Jahr Frankreich, Spanien, Kroatien und die Vereinigten Staaten – und zwei Wildcard-Tipps würden die 18 Teams vervollständigen. "Einige sagten, dies sei eine bedeutungslose Entscheidung, aber schauen Sie sich das Team aus Usbekistan an "Sehen Sie sich die Menge an. Es war kaum bedeutungslos, es war brillant", sagte Smith. "Das große für uns ist, dass wir jetzt gesät sind und eine Auslosung bekommen, in der wir erfolgreich sein könnten. Jetzt sind wir drin, wir möchte im November dabei sein. " Smith weiß noch nicht, ob seine Mannschaft im Februar ein Heimspiel bestreiten wird, und mit dem Finale im nächsten Jahr, das in Madrid oder Lille ausgetragen wird, war dies möglicherweise das letzte Mal, dass GB vor heimischem Publikum spielte Bindungen, und wir auch ", fügte Smith hinzu. "Das neue Format … jetzt ist die Entscheidung gefallen, wir müssen es annehmen."
 

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.