Home Sport Deontay Wilder befahl, den WBC-Titel im Schwergewicht gegen Dominic Breazeale zu verteidigen...

Deontay Wilder befahl, den WBC-Titel im Schwergewicht gegen Dominic Breazeale zu verteidigen Boxing News

Zuletzt aktualisiert: 06/03/19 16:23

Deontay Wilder will WBC-Gürtel gegen Dominic Breazeale verteidigen

Deontay Wilder will WBC-Gürtel gegen Dominic Breazeale verteidigen

Deontay Wilder wurde befohlen, seinen WBC-Titel im Schwergewicht gegen Dominic Breazeale zu verteidigen.

WBC-Champion Wilder musste nach einem neuen Gegner suchen, nachdem Tyson Fury nach seinem Remis im Dezember in Los Angeles ein Rematch gewonnen hatte.

Breazeale wurde nach einem Stoppsieg gegen Eric Molina im November 2017 als obligatorischer WBC-Herausforderer eingesetzt und hat nun einen Kampf mit seinem amerikanischen Kollegen erhalten.

Breazeale war der obligatorische Herausforderer der WBC

Breazeale war der obligatorische Herausforderer der WBC

Das WBC-Urteil bedeutet, dass Dillian Whyte ein Kampf mit Breazeale verweigert wird, nachdem der Regierungsrat zuvor den rivalisierenden Konkurrenten befohlen hatte, um den WBC-Interims-Titel zu kämpfen.

Eine Erklärung des WBC lautete: "WBC-Weltmeister im Schwergewicht Deontay Wilder wird seine Pflicht erfüllen, indem er als nächstes gegen Dominic Breazeale kämpft.

"Diese Anordnung ist der Beginn der kostenlosen Verhandlungsphase für Champion Wilders obligatorische Titelverteidigung.

"Wenn zwischen den Lagern keine Einigung erzielt wird, führt der WBC am 4. April 2019 in den WBC-Büros in Mexiko-Stadt, Mexiko, eine Preiszeremonie durch.

Dillian Whyte kämpfte um Breazeale um den WBC-Interimtitel

Dillian Whyte kämpfte um Breazeale um den WBC-Interimtitel

Whyte bleibt der Nummer 1 der WBC-Anwärter und ertrug weitere Frustration, nachdem er die Bedingungen für einen Wembley-Rematch gegen Anthony Joshua nicht vereinbaren konnte.

Der vereinigte Weltmeister Joshua wird am 1. Juni im Madison Square Garden die nächste Verteidigung seiner WBA-Titel "Super", IBF und WBO gegen Jarrell Miller machen. Live auf Sky Sports Box Office.

Anthony Joshua wird in New York auf Jarrell 'Big Baby' Miller treffen

Anthony Joshua wird in New York auf Jarrell 'Big Baby' Miller treffen

Sehen Sie, wie Anthony Joshua am 1. Juni im Madison Square Garden in New York seine World-Heavyweight-Titel gegen Jarrell Miller verteidigt, live im Sky Sports Box Office.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Bernie Sanders hat Demokraten in den Seilen – ist er der Mann, der Trump besiegt? | US-Nachrichten

RDas Altern gegen die Maschine hat Bernie Sanders weit gebracht. Seine Verachtung für „das Establishment“ und die „Spenderklasse“ verlieh den Hillary Clinton, der als...

PM: Stephen Lawrence Day erinnert daran, "gerechteres Großbritannien aufzubauen" UK News

Der Mord an Stephen Lawrence war ein "Wendepunkt", der Großbritannien dazu zwang,...

PSG wurde nach Lille-Remis zum französischen Meister der Ligue 1 gekürt

PSG wurde nach Lille-Remis zum französischen Meister der Ligue 1 gekürt

Insider bestätigen, dass die Xbox der nächsten Generation weiter entwickelt wird als PlayStation 5 – Notebookcheck.net

Insider bestätigen, dass die Xbox der nächsten Generation fortgeschrittener sein wird als PlayStation 5 Notebookcheck.netAnaconda Xbox, die nächste Generation von Microsoft, wird weiterentwickelt als...