Lukaku scheint die Eliminierung Belgiens gegen Frankreich (1: 0) im Halbfinale der Weltmeisterschaft in St. Petersburg am 10. Juli 2018 noch immer nicht verdaut zu haben. Eingeladen vom ehemaligen NBA-Spieler Josh Hart LightHarted Podcast ", der 26-jährige belgische Stürmer, hat die Haltung einiger Weltmeister verletzt, die nach ihrer Krönung an seinem Urlaubsort gekreuzt wurden.

"Ich habe einen Teil des Sommers 2018 in Miami verbracht. Vor Ort habe ich französische Spieler getroffen, die nicht einmal die Weltmeisterschaft gespielt haben, sondern die es mit der Trophäe des Weltmeisters gesagt haben, bittet er. Aber … sie haben nicht einmal gespielt." ! "

Das bittere Zeugnis des neuen Stürmers von Inter Mailand kommt zu den vielen seiner Teamkollegen hinzu, die die Leistung des Blues gegen die Roten Teufel in Frage stellten.

"Ich glaube nicht, dass ich der einzige bin, der schlecht spielt."

Thomas Meunier, der für das Halbfinale verletzte belgische Verteidiger PSG, sprach dieses Thema im September mit mehr Leichtigkeit an. "Manchmal werde ich im Fitnessraum geworfen: Es ist nur für die Weltmeister hieraber es ist immer noch ein gutes Kind. "

Parallel zu seiner Kritik an den Ersatzweltmeistern äußerte sich der frühere Stürmer von Manchester United ebenso energisch zu den Bedingungen seines Ausscheidens. "Ich glaube nicht, dass ich der einzige bin, der schlecht spielt. Viele Leute haben nicht gut gespielt, aber Sie mussten einen Schuldigen finden. Die Schuld auf mich schieben? Kein Problem, fahren Sie fort, es ist gerecht Fußball. Pogba, Sanchez oder ich waren immer einer von uns drei. "

Der Belgier, der in seiner ersten Begegnung mit Inter beim 8: 0-Erfolg gegen Virtus Bergamo Ciserano in D4 vier Treffer erzielte, hat dieses Mal einen Weg gefunden, die Fans zu Beginn der Saison in die Tasche zu stecken.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.