Foto: Chris O'Meara (AP-Foto)

Nun, da die Columbus Blue Jackets und Tampa Bay Lightning zwei Playoff-Spiele gegeneinander gespielt haben, sehen wir uns das Team an, bei dem Vegas alles andere als garantiert im Stanley Cup-Finale stehen würde:

TAMPA – Vierzig Minuten nach Spiel 2 regnete es auf den Blitz und es dauerte bis zum Schluss.

Dies könnte das letzte Mal sein, dass Bolts Nation dieses Team sieht, und der Abschied war nicht besonders erwünscht.

Das ist von Diana C. Nearhos von der Tampa Bay Times ein Hinweis darauf, dass dieser Verlust von Spiel 2 gegen Columbus für die lokale Mannschaft ein Todesurteil gewesen sein könnte. Während es normalerweise dumm wäre, ein Team mit 62 Siegen vor der vierten Niederlage in einer Serie abzuschreiben (nicht, dass Nearhos das tut), vor allem in einer Nachsaison, die die Bonbone der NHL sind, wie es die NHLs können, rebelliert der Lightning irgendwie im Spiel nach dem Mit einem 3: 0-Vorsprung zu Hause zu blasen, bringt ihnen sicherlich keinen Gefallen.

Was das während des Spiels tatsächlich geschah, war Columbus mit dem Impuls konfrontiert, den ein umwerfendes Team aus Tampa Bay nach Spiel 1 bereitstellte, um nach zwei Abschnitten einen 3: 0-Vorsprung zu erzielen. Obwohl es gespiegelt war, war der Scoreline eine vertraute Seite, auf der selbst die Sender ein potenzielles Lightning-Comeback erwarteten. Nach fünf Minuten schien es fast wahrscheinlich. Nachdem fast jeder Schuss frustrierend kurz davor war, ins Netz zu gehen, brach Mikhail Sergachev schließlich für Tampa Bay durch, um die Führung auf zwei zu verkürzen. Der Traum verstarb jedoch weniger als fünf Minuten später, als ein fauler Pass zwischen den Verteidigern von Lightning Columbus 'Riley Nash, dessen erstes Tor des Jahres sehr spät in der regulären Saison kam, die Gelegenheit bot, Andrei Vasilevskiy direkt am Ohr zu treffen . Ein paar Minuten später machte Artemi Panarin das 5: 1 für die Blue Jackets, den endgültigen Endstand.

Es ist zugegebenermaßen eine schwierige Situation, wenn das Team, das aus der Runde kommen soll, einem Team gegenübersteht, das objektiv nicht so talentiert ist. Erwartungen lassen den Druck exponentiell wachsen. Einige Spieler sind in der Lage zu erkennen, was schief gelaufen ist, akzeptieren den Druck und nutzen ihn als motivierenden Faktor für die weiteren Spiele. Andere Spieler, wie Nikita Kucherov aus Tampa Bay, beschlossen, die Chancen ihres Teams durch eine mögliche Mehrspieler-Sperre weiter zu beeinträchtigen.

Später in der dritten Halbzeit, da sein Team mit 5: 1 unterlegen war und der Verlust ziemlich garantiert war, entschied sich Kucherov, der in dieser Saison den Lightning in Punkten führte, für Markus Nutivaara, der in die Boards rutschte. Als Nutivaara versuchte aufzustehen, ging Kucherov direkt zu der heruntergekommenen Blue Jacket und schlug sie wieder in die Bretter.

Nachdem das Spiel zu Ende war, hat NHL Player Safety getwittert, dass Kucherov am Samstag irgendwann einer Anhörung wegen seines Treffens ausgesetzt ist. Die Schätzungen reichen von einem Schlag auf das Handgelenk bis zur Todesstrafe, da die Liga in Bezug auf diese Art der Dinge nicht genau übereinstimmt.

Lightning-Coach John Cooper war realistisch in Bezug auf die Situation seines Teams, versuchte jedoch, die Dinge umzudrehen, um die Dinge besser aussehen zu lassen, als sie eigentlich schienen

"Dies ist ein Feuer mit fünf Weckern", sagte Jon Cooper nach der 5: 1-Niederlage am Freitag, die Columbus in der Serie mit 2: 0 führte. „Es ist ein Missgeschick. Manchmal ist das gut. Manchmal muss man so etwas durchgehen, um zu sehen, wie wir reagieren. “

Hier ist eines von zwei Dingen. Entweder weiß Cooper nicht, wie groß eine Flamme sein muss, um sich als Feuer mit fünf Alarmen zu qualifizieren. Als Referenz für ein Feuer mit fünf Alarmen in New York wurden einmal rund 200 Feuerwehrleute aus 33 Abteilungen benötigt, um das Problem zu beheben. oder er macht seinen besten Eindruck von Lieutenant Frank Drebin aus Die nackte Waffe und den Leuten sagen, dass es hier "nichts zu sehen gibt", während sie wissen, dass nur reines Chaos hinter ihm ausbricht. Ich werde vermuten, dass es das letztere ist.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.