Sport

Der Held des olympischen Radrennfahrers Chris Boardman über Tory Road Pläne: "Ich fühlte mich wirklich krank"

Der Held des olympischen Radrennfahrers Chris Boardman über Tory Road Pläne: "Ich fühlte mich wirklich krank"

Der Olympiasieger Chris Boardman fühlte sich "wirklich krank", nachdem Tories vorgeschlagen hatte, dass neue Gesetze "unsere verletzlichsten Verkehrsteilnehmer" vor Radfahrern schützen würden. Boardman, dessen eigene Mutter beim Radfahren 2016 von einem Lastwagen getötet wurde, sagte, er sei nach dem Auftauchen der Nachricht auf dem Twitter-Feed der offiziellen Party seufzend. Radsportminister Jesse Norman entschuldigte sich, nachdem die Nachricht wütende Reaktionen von Radfahrern ausgelöst hatte. Es kam, als Herr Norman Pläne für neue Gesetze zur Straßenverkehrssicherheit ankündigte, einschließlich Straftaten, die den Tod durch gefährliches oder sorgloses Radfahren verursachten, bei denen Radfahrer Fußgänger töteten, die in ähnlicher Weise wie Autofahrer behandelt wurden.

Carol Boardman, Mitte, wurde getötet, als sie eine Fahrradfahrt in Wales genoss
 (Bild: PA)
Herr Norman bestand darauf, dass die Änderungen "gefährdete Verkehrsteilnehmer einschließlich Radfahrer" schützen sollen. Aber Radfahrkämpfer sagten, er bastelte einfach an den Rändern der Verkehrssicherheit herum. Die Gesetze werden von der Regierung vorgeschlagen, nachdem die 44-jährige Kim Briggs, die zweifache Mutter, im Februar 2016 von einem Fahrradkurier umgeworfen und getötet wurde.

Kim Briggs wurde im Februar 2016 von einem Fahrradkurier umgeworfen und getötet
 (Bild: PA)
Die Botschaft auf dem konservativen Twitter-Feed sagte: "Wir starten eine Konsultation über gefährliches Radfahren, damit unsere schwächsten Verkehrsteilnehmer geschützt werden." Boardman antwortete: "Das sagt alles wirklich. Wow, einfach wow. Ich dachte wirklich, das war ein schlechter Witz, musste überprüfen, ob es ein richtiger Account war." Er forderte andere Radfahrer auf, sich bei Herrn Norman und seiner Gruppe zu beschweren und fügte hinzu: "Ich muss nicht wissen, wie du dich fühlst – das bin ich, mit der toten Mutter, die übrigens von einem Auto erschlagen wurde. Ich fühle mich aufrichtig krank." Carol Boardman starb im Alter von 75 Jahren, als sie bei einer Radtour in der Nähe von Connah's Quay in Nordwales von einem Pick-up überfahren wurde.

Blumen am Tatort von Carol Boardmans Tod
 (Bild: Daily Post Wales)

 (Bild: Handzettel)
BBC-Radiomoderator Jeremy Vine sprach auch über die Tory-Botschaft. "Wenn ich auf dem Fahrrad bin, bin ich ein ungeschützter Verkehrsteilnehmer", sagte Vine. "2016 gab es 1.700 Verkehrstote, drei wurden von Radfahrern verursacht."

Liam Rosney wird beschuldigt, den Tod durch gefährliches Fahren verursacht zu haben
 (Bild: Daily Mirror)
In der Mitteilung, dass der Tweet abgeschafft wurde, sagte Norman: "Es hat weder diese Reihe von politischen Ankündigungen noch die sehr sorgfältige Arbeit der Regierung zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für alle Nutzer, einschließlich Radfahrer, widergespiegelt. Im Namen aller Beteiligten Ich möchte mich entschuldigen. "

 (Bild: Manchester Evening News)
Herr Boardman sagte, Norman sei "einer der Guten, wenn nur seine Partei ihn dazu befähige, mehr zu tun". In den vergangenen Wochen hat das Verkehrsministerium eine Reihe von Maßnahmen angekündigt, um gefährdete Verkehrsteilnehmer zu schützen, darunter: Die Finanzierung von Schulungen für Fahrlehrer zur Gewährleistung der Sicherheit von Radfahrern wird vorrangig behandelt. Bessere Untersuchung von Abstürzen. 100 Millionen Pfund investieren, um gefährliche Straßen zu verbessern.

Boardman auf dem Platz im Prenton Park, Heimstätte der Tranmere Rovers, nach seiner Rückkehr von den Olympischen Spielen 1992
 (Bild: Liverpool Echo)
Die jüngste Ankündigung beinhaltet die Einführung nationaler Leitlinien für die Fahrrad- und Fußgängerinfrastruktur und die Aktualisierung von Teilen der Straßenverkehrsordnung, um die enge Durchfahrt von Fahrrädern zu bekämpfen. Frau Briggs 'Witwer Matthew unterstützt die vorgeschlagenen neuen Gesetze. Er sagte: "Diese öffentliche Konsultation ist ein wichtiger Schritt zur Aktualisierung der unklaren Gesetze, die derzeit zur Verfolgung von Fahrraddelikten angewendet werden."

Ms Briggs wurde von Charlie Alliston, damals 18, getötet, der mit einem Rennrad ohne Vorderradbremsen mit 18 Stundenmeilen unterwegs war
 (Bild: PA)
Ms Briggs wurde von Charlie Alliston, damals 18, getötet, der mit einem Rennrad ohne Vorderradbremsen mit 18 Stundenmeilen unterwegs war. Er wurde zu 18 Monaten Haft verurteilt, nachdem er wegen "mutwilliger und wütender Fahrweise" der Körperverletzung für schuldig befunden worden war. Die viktorianische Gesetzgebung, ursprünglich entworfen, um sich mit rücksichtslosem Umgang mit Pferden zu befassen, wurde verwendet, weil es keinen Fahrradverkehr gab, der dem Vergehen entspricht, Tod durch das gefährliche Fahren zu verursachen. Daten des Department of Transport (DfT) für 2016 zeigen, dass 448 Fußgänger auf britischen Straßen getötet wurden, aber nur in drei Fällen Fahrräder. Die nationale Wohltätigkeitsorganisation Cycling UK behauptete, dass eine "vollständige Überprüfung der Verkehrsdelikte" erforderlich sei.

Boardman sprach von seinem Abscheu über die Tory-Politik auf Twitter
 (Bild: Manchester Evening News)
Der britische Kampagnenleiter Duncan Dollimore beschrieb das derzeitige System der Strafverfolgung und Strafzumessung für fahrlässige oder gefährliche Fahrer als "etwas wie eine Lotterie", bei dem sich die Opfer und ihre Angehörigen "massiv im Stich gelassen fühlen". Er fuhr fort: "Wenn man ein oder zwei neue Straftaten speziell für Radfahrer hinzufügt, bastelt man nur an den Rändern herum." Wenn die Regierung es ernst meint mit Verhaltensweisen, die andere auf unseren Straßen gefährden, sollten sie die Gelegenheit ergreifen, die Arbeit richtig zu machen , anstatt zu versuchen, einen Bereich von Gesetzen, die einfach nicht funktionieren, zu flicken. "Norman sagte:" All diese Maßnahmen sollen das kontinuierliche Wachstum von Radfahren und Laufen unterstützen, mit all den Vorteilen, die sie unseren Gemeinden, der Wirtschaft und der Umwelt bringen und Gesellschaft. ".

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.